SSD wird langsamer, was tun?

Diskutiere SSD wird langsamer, was tun? im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hi also mein Problem ist das ich merke das meine SSD mit der Zeit Langsamer wird, ich habe eine Corsair Force 3 mit 120 GB. Kann man dem...
Neo126

Neo126

Threadstarter
Mitglied seit
10.11.2007
Beiträge
561
Alter
33
Hi also mein Problem ist das ich merke das meine SSD mit der Zeit Langsamer wird, ich habe eine Corsair Force 3 mit 120 GB.

Kann man dem irgentwie entgegen wirken ?
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
woran merkst du das denn?

wie man im netz lesen kann, liegts wohl an dem sandforce-controller, dass deine SSD langsamer scheint als sie ist. fragt sich womit du das erkennst..
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.311
Standort
Thüringen
Doch,das kann sein;entweder der Füllstand ist schon etwas kritisch (max. so 80%) oder es wird nicht getrimmt.Es wäre mal interessant zu wissen welches OS Du nutzt.Weil alles unter Win7 ist quasi Mist....
 
Neo126

Neo126

Threadstarter
Mitglied seit
10.11.2007
Beiträge
561
Alter
33
Hi, also ich nutze natürlich Win7 ^^ das war auch der Grund warum ich umgestiegen bin. Da win7 das erste OS ist was mit SSD gut klar kommt.

Sie ist nicht über 80% voll da dort nur Windows und ein paar Programme drauf sind.

Ich merke es wie man es auch früher mit den normalen HDDs germerkt hat er Startet Langsamer ^^ Als sie neu war.
waren das vll 15-20 sek. Jetzt ist es sicher 1min
Und Programme ist in ihren Funktionen langsamer usw...


Hier ist ein benchmark von eben : SSD benchmark 06.13.jpg

Lesen/schreiben kommt mal garnicht hin...
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.385
Standort
D-NRW
Überprüfe trotzdem mal, ob Trim aktiv ist.
Dazu die cmd.exe als Admin starten und folgendes eingeben:

fsutil behavior query disabledeletenotify

Kommt als Antwort ein "DisableDeleteNotify=0 ist Trim aktiv, bei einer 1 wäre es nicht aktiv.
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
die werte sind nicht der bringer.. an was für einem SATA-anschluss hängt die denn (SATA, SATAII oder SATAIII)???
 
Neo126

Neo126

Threadstarter
Mitglied seit
10.11.2007
Beiträge
561
Alter
33
Trim ist aktiv... sie ist an einem SATA 6 gb's port ich weiß nicht ob das 1 2 oder 3 ist.
 
Keruskerfürst

Keruskerfürst

Mitglied seit
28.07.2005
Beiträge
3.059
Alter
48
Standort
Horgau
SATA 6GB ist SATA 3.
 
Neo126

Neo126

Threadstarter
Mitglied seit
10.11.2007
Beiträge
561
Alter
33
ok dachte ich mir schon... aber mein Problem wird dadruch nicht leichter lösbar was, ^^ ehher schwieriger. Das ding ist ja auch das Firmware update bei SSD im betrieb nicht so leicht und gut ist... Und wird warscheinlich auch nichts bringen, da sie ja bei der Inbetriebnahme sehr schnell war und langsamer wurde. Ich frage mich halt ist das normal oder nicht...
 
Keruskerfürst

Keruskerfürst

Mitglied seit
28.07.2005
Beiträge
3.059
Alter
48
Standort
Horgau
Ist AHCI im Bios aktiviert?
 
M

maikrosoft

Gast
Hat das Mainboard eine SB700/ 710 oder 750? Bei denen funktioniert Trim nicht bzw nur mit den Microsofttreibern auch wenn da steht das es aktiv sei.

LG
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.311
Standort
Thüringen
Ich würde den Leistungsindex mal neu berechnen lassen.Und Firmwareupdate schadet bei SSD`s nie,allerdings sollte man sich das beim Systemlaufwerk im laufendem Windowsbetrieb besser verkneifen....
 
Neo126

Neo126

Threadstarter
Mitglied seit
10.11.2007
Beiträge
561
Alter
33
jupp AHCI ist aktiv. Also Es steht das SATA Port 1-4 und 5-8 ist auf AHCI gestellt ist

Ist es denn möglich das eine SSD genau wie HDD's mit der Zeit langsamer wird ? oder sollte das nicht passieren? Ich meine ich habe da schon viele Daten hin und her geschoben. Aber Fragmentiert war sie bis jetzt nicht so Stark tortzdem eine Defragmentirung druchgeführt.

Chipsatz ist 950 SB
Es ist das ASUS M5 99X Evo

Ja ich müsste das update im Bios druchführen oder ? aber selbst da habe ich angst ^^

mfg

Edit: interessant der leistungs index hat sich nicht geändert immer noch 7,9 bei Der Festplatte villeicht ist das Bench Programm ja auch fehlerhaft :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.311
Standort
Thüringen
Zuletzt bearbeitet:
Neo126

Neo126

Threadstarter
Mitglied seit
10.11.2007
Beiträge
561
Alter
33
Wie gesagt ich habe gemerkt das es langsam wurde... und dann habe ich getestet und es kamen schelchte werte raus. Das habe ich schon vor ein paar Monaten gemacht... Und glaube ich auch ins Forum gepostet bekam aber keine Rückmeldung und dann erstmal beiseite geschoben.

Aber man kann den tests wohl nicht ganz trauen was ? wie kann man denn sicher gehen?
 
Neo126

Neo126

Threadstarter
Mitglied seit
10.11.2007
Beiträge
561
Alter
33
OK mein Problem ist also doch der Sandforce Controller guckt euch diese Atto Traumwerte an ^^ : Atto.jpg

Dagegen kann man also nicht viel machen außer so ein Secure Erase... alle paar Monate
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
da sie am SATA 6GB/s hängt, müssten die werte des Benchmarks wesentlich höher sein.. somit ist sandforce nicht der bringer scheint mir. wobei, dann müssten andere ähnliche probleme haben.

deinstallier mal den AMD-AHCI-treiber und nimm den von Microsoft(sollte sich automatisch installieren). dann teste das ganze nochmal..

zudem, der ATTO-test ist noch aus HDD-zeiten und bringt dir bei SSD nichts. wenn, dann nutze den AS SSD Benchmark.

sandforce hat auch einen weiteren nachteil oder auch vorteil, es komprimiert die daten bevor sie auf die ssd geschrieben werden, wenn da natürlich daten bei sind, die nicht mehr gut komprimierbar sind (weil sie schon komprimiert sind, wie mp3, archive usw.) dann werden sie 1:1 auf die ssd gelegt und verlangsamen den zugriff.

sandforce controller sind nur top bei gut komprimierbaren daten, wie man im netz lesen kann. dadurch kommen viele nutzer nicht auf die volle leistung die angegeben wird vom hersteller.

aber bei dir liegt das problem wohl eher an anderer stelle, denn die werte beim lesen/schreiben sollten wenigstens doppelt so hoch sein als in deinem ASS bench..
 
Neo126

Neo126

Threadstarter
Mitglied seit
10.11.2007
Beiträge
561
Alter
33
Ja aber genau das beschreibt der typ ja in seinem berricht... und sagt das sich die Herstelle des Atto Programms bedienen um an diese Leistungs Daten zu kommen... Nur wenn ich auch beim Atto Programm auch Probleme hätte dann würde was schief laufen, so habe ich das verstanden...

Achja ich habe auch gelesen sowie halt die SSD auf jeden Platz mal was geschrieben hat ist es mit der Geschwingikeit vorbei... außer man macht einen Secure Erase.

Also bis jetzt habe ich da Antworten auf mein Problem bekommen aber noch keine Kontreten Antworten wie ich die Karte wieder beschleunige, außer mit dem Secure Erase. Worauf ich keine lust habe :)

Welche SSD's habt ihr denn ? Und wielange schon. Wenn ihr auch so eine habe wie ich, dann dauert es villeicht nicht mehr lange bis alles mal beschrieben wurde und denn ist sie auch langsamer. Trim wird ja auch nicht wirklich von den Sandforce dinger genutzt... liest man auch. Das ist also alles nicht verwunderlich.


Ich kann ja mal den AHCI Treiber löschen, geht das leicht manuell? habe ich noch net gemacht, ich gucke mal.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

SSD wird langsamer, was tun?

Sucheingaben

ssd wird langsamer

SSD wird langsamer, was tun? - Ähnliche Themen

  • Windows 10 fährt trotz SSD langsam hoch

    Windows 10 fährt trotz SSD langsam hoch: Hallo, mein Computer braucht trotz SSD ca. 60 Sekunden zum hochfahren! Wie kann ich das lösen? SSD hat noch über 100 GB frei!
  • Schreibgeschwindigkeit SSD im Surface Book 2, i7, 256GB extrem langsam

    Schreibgeschwindigkeit SSD im Surface Book 2, i7, 256GB extrem langsam: Die SSD ist beim schreiben extrem langsam... nur 300mb/s................... Lesegeschwindigkeit bis 3000 mb/s ist sehr gut. Hat jemand eine...
  • SSD Boot sehr langsam. Bootmanager bei Windows Installation auf HDD gelandet?

    SSD Boot sehr langsam. Bootmanager bei Windows Installation auf HDD gelandet?: Hi, habe vor etwa einem halben Jahr meinen Rechner zusammengebaut und damals nicht beachtet, die HDD während der Installation von Windows...
  • stripesetvolume mit ssd beim schreiben plötzlich langsam

    stripesetvolume mit ssd beim schreiben plötzlich langsam: Hallo Leute, Scheinbar habe ich beim einrichten meines stripesets einen Fehler gemacht. Benutze ein 10 pro, r7 1800x mit x370 board und habe zwei...
  • Windows 7 bootet langsam trotz SSD

    Windows 7 bootet langsam trotz SSD: Hallo zusammen In meinem Windows 7 System habe ich einen SSD und zwei HDD eingebaut. Auf der SSD habe ich Windows und Programme installiert, auf...
  • Ähnliche Themen

    Oben