SSD vs SSHD (Hybrid)

Diskutiere SSD vs SSHD (Hybrid) im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo zusammen, hat schon jemand erfahrung mit SSHDs? SSHDs ist ja eine Mischung zwischen SSD und HDD. Sie sind günstiger als SSD aber bringen...
A

Afentiko

Threadstarter
Mitglied seit
04.09.2013
Beiträge
3
Alter
31
Hallo zusammen,

hat schon jemand erfahrung mit SSHDs?
SSHDs ist ja eine Mischung zwischen SSD und HDD.
Sie sind günstiger als SSD aber bringen die was?
Sind Sie wirklich viiiieeeelll schneller als HDD bzw. kommt Sie an eine SSD halbwegs dran?

Was würde Ihr empfehlen und wieso?

Vielen Dank und Grüße,
Euer Afentiko
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Standort
Wilder Süden
Naja, eine SSHD bzw. eine Hybrid Festplatte würde ich nur einsetzen, wenn mir der Platz auf einer normalen SSD nicht ausreicht und kein Platz für zwei Festplatten vorhanden ist. Wenn dir der Platz auf einer normalen SSD nicht ausreicht würde ich entweder eine zweite SSD einbauen oder als zweite Platte eine normale HDD wenn es wirklich lokal viel Plattenplatz sein muss.

Eine SSHD hat aus meiner Sicht einen entscheidenden Nachteil. Nämlich, dass du nicht selbst festlegen kannst, was auf dem Flash Speicher liegt. Das verwaltet die Platte bzw. die Firmware selbst. In der Regel eben Dateien, die häufig benutzt werden. Und deshalb macht die Platte eben aus meiner Sicht nur Sinn, wenn du die Vorteile einer HDD (viel Plattenplatz) mit den Vorteilen des Flash Speicher kombinieren willst und es nur einen Einbauplatz für Festplatten gibt.

Wenn dir der Platz auf der SSD ausreicht oder wenn du zwei Platten einbauen kannst, würde ich immer eine reine SSD als Boot-Platte nehmen und dort das Betriebssystem sowie die häufig genutzten Anwendungen installieren. Die Daten dann entweder auf einer NAS oder einer zweiten Platte.

Von der Performance ist es eben ein Kompromiss. Da die Boot Files zu den häufig verwendeten Dateien gehören, landen dieses auch zwangsläufig im Flash Speicher. Beim Booten kommst du also schon an die Performance der reinen SSDs ran. Es gab mal einen Test bei tomshardware.de, gab kamen die auch auf eine Bootzeit von rund 10 Sekunden. Es bleibt aber eben ein Kompromiss.
 
Zuletzt bearbeitet:
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.314
Standort
Thüringen
Ich denke P/L bei diesen Teilen ist total in Ordnung;überlege schon in dem kleinem Klappie hier die 160er HDD damit zu ersetzen.Wer mehr Performance für kleines Geld und keinen Platz für ein 2. LW hat kann getrost zuschlagen....
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Sind Sie wirklich viiiieeeelll schneller als HDD bzw. kommt Sie an eine SSD halbwegs dran?

Was würde Ihr empfehlen und wieso?

Vielen Dank und Grüße,
Euer Afentiko
Hallo

Nein, vergiss es, Hybrid-Disk sind nicht viel schneller.

Es gibt nun eine neue Bauart von Western-Digital (Western Digital BLACK2 SSD+HDD). Bei dieser Platte wird ein spezieller Treiber installiert, danach soll der SSD und der HDD-Teil separat sichtbar sein. Das heisst, man kann das OS auf den SSD-Teil der Platte installieren. Den Rest auf den HDD-Teil.

Erfahrungen zu dieser neuen Art der Hybrid-Platten gibt's noch wenige. Ob das BIOS/UEFI den SSD und HDD-Teil auch separat sieht weiss ich nicht.
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Standort
Wilder Süden
Es gibt nun eine neue Bauart von Western-Digital (Western Digital BLACK2 SSD+HDD). Bei dieser Platte wird ein spezieller Treiber installiert, danach soll der SSD und der HDD-Teil separat sichtbar sein. Das heisst, man kann das OS auf den SSD-Teil der Platte installieren. Den Rest auf den HDD-Teil.
Habe ich auch schon gelesen. Finde ich aber noch schlechter als ein SSHD. Wenn es mal Probleme mit dem Treiber gibt, dann wars das...
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.314
Standort
Thüringen
Gibt es denn überhaupt schon einen Treiber um auf einer derartigen nackten Platte Windows zu installieren?
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Wenn es mal Probleme mit dem Treiber gibt, dann wars das
Hardware - speziell eine Festplatte - von einem Treiber abhängig zu machen ist nur grauenhaft. Bei GraKa, NWK, Sound gibt es wenigstens Grundfunktionen ^^ die ohne Treiber funktionieren bzw. generische Treiber.
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Gibt es denn überhaupt schon einen Treiber um auf einer derartigen nackten Platte Windows zu installieren?
Hardware - speziell eine Festplatte - von einem Treiber abhängig zu machen ist nur grauenhaft.
Ist auch die Frage wie Festplattenimager darauf reagieren. Die Idee ist sicher ein guter Ansatz, ob's sich durchsetzt bleibt abzuwarten. :hm
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.314
Standort
Thüringen
Naja,der Hersteller wird`s schon richten;schliesslich kennen die ja genau so wie wir diese Problematik.Mal schauen was draus wird....
 
Thema:

SSD vs SSHD (Hybrid)

Sucheingaben

sshd vs ssd

,

sshd wiki

,

sshd windows 10

,
sshd mit win xp
, hybrid festplatte und ssd einbauen

SSD vs SSHD (Hybrid) - Ähnliche Themen

  • Windows Storage Spaces - SSD Cache

    Windows Storage Spaces - SSD Cache: Hallo miteinander, ich habe eine Frage zum SSD Cache oder Tiering bei Storage Spaces. Gibt es bei Windows 10 ebenfalls die Möglichkeit einen...
  • Windows Server 2019 - SSD Cache

    Windows Server 2019 - SSD Cache: Hallo miteinander, ich habe eine Frage zum SSD Cache oder Tiering bei Storage Spaces. Ist es möglich nachträglich zu einem bestehendem Parity...
  • SSD Auslastung 100% Aktiv (mögliche Lösung)

    SSD Auslastung 100% Aktiv (mögliche Lösung): Hallo Zusammen, ich habe seit Monaten ein Problem mit meinem System das ich mittlerweile lösen konnte, oftmals bin ich in der letzten Zeit auf...
  • Surface Pro 2017 ssd slow

    Surface Pro 2017 ssd slow: Hi I have a surface pro 2017 with i5 and 256GB ssd. When I copy video files from a sd card (SDXC Sandisk Ultra U3) the transfer speed is around...
  • 2 windows 10 systeme auf einer SSD, Wahlmöglichkeit beim Hochfahren

    2 windows 10 systeme auf einer SSD, Wahlmöglichkeit beim Hochfahren: Hallo zusammen, ich habe 2 Partitions auf einer SSD mit je einem windows 10 System. Es wird immer automatisch das gleiche System hochgefahren...
  • Ähnliche Themen

    • Windows Storage Spaces - SSD Cache

      Windows Storage Spaces - SSD Cache: Hallo miteinander, ich habe eine Frage zum SSD Cache oder Tiering bei Storage Spaces. Gibt es bei Windows 10 ebenfalls die Möglichkeit einen...
    • Windows Server 2019 - SSD Cache

      Windows Server 2019 - SSD Cache: Hallo miteinander, ich habe eine Frage zum SSD Cache oder Tiering bei Storage Spaces. Ist es möglich nachträglich zu einem bestehendem Parity...
    • SSD Auslastung 100% Aktiv (mögliche Lösung)

      SSD Auslastung 100% Aktiv (mögliche Lösung): Hallo Zusammen, ich habe seit Monaten ein Problem mit meinem System das ich mittlerweile lösen konnte, oftmals bin ich in der letzten Zeit auf...
    • Surface Pro 2017 ssd slow

      Surface Pro 2017 ssd slow: Hi I have a surface pro 2017 with i5 and 256GB ssd. When I copy video files from a sd card (SDXC Sandisk Ultra U3) the transfer speed is around...
    • 2 windows 10 systeme auf einer SSD, Wahlmöglichkeit beim Hochfahren

      2 windows 10 systeme auf einer SSD, Wahlmöglichkeit beim Hochfahren: Hallo zusammen, ich habe 2 Partitions auf einer SSD mit je einem windows 10 System. Es wird immer automatisch das gleiche System hochgefahren...
    Oben