GELÖST SSD Problem?

Diskutiere SSD Problem? im Win7 - Hardware Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hoffe ,ihr könnt mir helfen ..Folgendes.Hab mir die OCZ Vertex 2 mit 60 GB gekauft,windows 7 Ultimate 64 bit SP 1 installiert und alle anderen...
B

Bigdaddy65

Threadstarter
Mitglied seit
28.02.2008
Beiträge
505
Hoffe ,ihr könnt mir helfen ..Folgendes.Hab mir die OCZ Vertex 2 mit 60 GB gekauft,windows 7 Ultimate 64 bit SP 1 installiert und alle anderen Programme,auf einer anderen Festplatte..Nun hab ich ein Benchmarkprogramm (Screenshots),durchlaufen lassen,wo ich beim SCHREIBEN,nicht die Werte erreiche ,wie es eigentlich sein sollte..Bin dann zu Caseking gefahren ,wo ich sie gekauft habe und hab sie dort durchchecken lassen,mit Bestwerten..Daraufhin wurde mir gesagt,dass es auch an den SATA kabeln liegen kann(alle ausgetauscht),oder ich hab einen FLASCHENHALS ,im Rechner.???Weiss irgendwie nicht weiter,woran es liegen kann..wisst ihr Rat..Habe alle Updates,Treiber usw.installiert:Das BIOS ist 2 Jahre alt.:confused:confused:confused:confused:confused


Mein System:Win 7 64 bit SP 1
Asus M4A79XTD Evo(AM3)
Asus Xonar D1
AMD qUAD cORE Phenom 2 x 4 945
A -Data 8 GB DDR 3-1333 Mhz
Gainward GTX 570 Phantom
Be Quiet Dark Power 530 Watt
Corsair 2.1 System SP 2500
Silverstone Raven 2
OCZ Vertex 2 SSD 60 GB
4 mal Samsung SATA 2 Festplatten
 

Anhänge

Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
58
Standort
BERLIN
Versuche es mal, wenn du den Treiber für deinen SATA-Controller von AMD-SATA änderst auf den Standard Microsoft MSAHCI (der beherrscht auch TRIM, kannst du bedenkenlos ändern über den Gerätemanager).

Werden die Werte damit besser?
 
B

Bigdaddy65

Threadstarter
Mitglied seit
28.02.2008
Beiträge
505
Versuche es mal, wenn du den Treiber für deinen SATA-Controller von AMD-SATA änderst auf den Standard Microsoft MSAHCI (der beherrscht auch TRIM, kannst du bedenkenlos ändern über den Gerätemanager).

Werden die Werte damit besser?
Kannst du mir erklären ,wo ich das genau mache?
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
58
Standort
BERLIN
Im Gerätemanager, unter Controller aufklappen.
Rechtsklick auf den AMD-SATA Controller
"Treiber aktualisieren"
"Treiber selber auswählen"
Unter den angezeigten Möglichkeiten MSAHCI auswählen.
 
B

Bigdaddy65

Threadstarter
Mitglied seit
28.02.2008
Beiträge
505
Im Gerätemanager, unter Controller aufklappen.
Rechtsklick auf den AMD-SATA Controller
"Treiber aktualisieren"
"Treiber selber auswählen"
Unter den angezeigten Möglichkeiten MSAHCI auswählen.
Da wird unter anderem der Standard AHCI 1.0 controller angeboten..ist das der richtige?
 
B

Bigdaddy65

Threadstarter
Mitglied seit
28.02.2008
Beiträge
505
alles klar.......werd mal den Rechner gleich neustarten und dann nochmal den Benchmark durchlaufen lassen ...Bin ja mal gespannt,obs was gebracht hat...melde mich dann nochmal .trotzdem danke erstmal.gruss
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Ich frage mich, wie man bei sequentiellem Lesen auf über 2000 MB/s kommt :blink:unsure
as-ssd-bench%20OCZ-VERT%20EX2%20SAT%2005_01_2012%2009-00-50.png

Wohlbemerkt Mbyte nicht Mbit, das sind also über 2GByte/s.

Fantastisch. :D
 
B

Bigdaddy65

Threadstarter
Mitglied seit
28.02.2008
Beiträge
505
So,hab den Controller umgestellt,Benchmark gemacht und es hat sich nix verändert...hier der aktuelle Screenshot....Hab auch grade das BIOS update durchgeführt...An den Werten ändert sich aber nix...Weiss nich mehr weiter ,woran es noch liegen könnte.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
G

GehtDichNichtsAn

Gast
siehe dateianhang zum download

habe auch SSD drin ... mit nicht nachvollziehbaren anfangsproblemen , und habe damit gute erfahrung gemacht .

toi toi toi :up
 

Anhänge

G

GaxOely

Gast
Hast du eine Ramdisk am laufen?
Die Lesewerte bekomme ich nur wenn ich das Caching der SSD in die Ramdisk lege!

Ansonsten würde ich mal die Firmware checken!
Und auch das Bios von deinem Mainboard!


Du hast auch noch einen Marvell Controller SATA Port!
Probiere daran die SSD
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bigdaddy65

Threadstarter
Mitglied seit
28.02.2008
Beiträge
505
Hast du eine Ramdisk am laufen?
Die Lesewerte bekomme ich nur wenn ich das Caching der SSD in die Ramdisk lege!

Ansonsten würde ich mal die Firmware checken!
Und auch das Bios von deinem Mainboard!


Du hast auch noch einen Marvell Controller SATA Port!
Probiere daran die SSD
Firmware is up to date ,auch das Bios habe ich vorhin geupdatet
 
B

Bigdaddy65

Threadstarter
Mitglied seit
28.02.2008
Beiträge
505
Hast du eine Ramdisk am laufen?
Die Lesewerte bekomme ich nur wenn ich das Caching der SSD in die Ramdisk lege!

Ansonsten würde ich mal die Firmware checken!
Und auch das Bios von deinem Mainboard!


Du hast auch noch einen Marvell Controller SATA Port!
Probiere daran die SSD
Ramdisk habe ich nicht und an dem Sata Port(Marvell)hatte ich es schon probiert,aber bevor ich das Bios erneuert habe...
 
B

Bigdaddy65

Threadstarter
Mitglied seit
28.02.2008
Beiträge
505
siehe dateianhang zum download

habe auch SSD drin ... mit nicht nachvollziehbaren anfangsproblemen , und habe damit gute erfahrung gemacht .

toi toi toi :up
Upsss.....hatte sie schonmal defragmentiert.....Aber das sollte man nicht tun ..Richtig?
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
58
Standort
BERLIN
Das verringert nur die Lebenszeit nicht die Performance.

Was ich jetzt noch empfehlen kann:
Den Windows eigenen Treiber zu probieren!
Hat er doch schon gemacht. MSAHCI --> Windows eigener Standard AHCI Treiber.
 
Thema:

SSD Problem?

SSD Problem? - Ähnliche Themen

  • Surface Pro 2 SSD (LMT-19nmBGA-128G-DS) Problem (Bluescreens unexpected_store_exception and critical_process_died)

    Surface Pro 2 SSD (LMT-19nmBGA-128G-DS) Problem (Bluescreens unexpected_store_exception and critical_process_died): Hello, I own a Surface Pro 2 which is equipped with a LITEONIT LMT-19nmBGA-128G-DS SSD drive. The problem regarding the SSD is, that it’s...
  • Samsung SSD 840 EVO Problem

    Samsung SSD 840 EVO Problem: Nach dem Benutzen des "Samsung Data Migration" Programms und nachdem das Programm 100% geklont hat, taucht die Fehlermeldung auf "Fehler beim...
  • Problem nachdem Dateien von SSD zu D Platte verschoben wurde

    Problem nachdem Dateien von SSD zu D Platte verschoben wurde: Hallo Leute, Kind hat die Daten von SSD zu D Platte verschoben und es auch sein kann, dass er etwas auch gelöscht hat. Nach dem Tag kann man...
  • Installation fehlgeschlagen - SSD Problem

    Installation fehlgeschlagen - SSD Problem: Damals hatte ich Windows 8 auf eine SSD Festplatte installiert, es ist die Pro-Version die am Anfang des Jahres so günstug war. Weil mir die...
  • Ähnliche Themen
  • Surface Pro 2 SSD (LMT-19nmBGA-128G-DS) Problem (Bluescreens unexpected_store_exception and critical_process_died)

    Surface Pro 2 SSD (LMT-19nmBGA-128G-DS) Problem (Bluescreens unexpected_store_exception and critical_process_died): Hello, I own a Surface Pro 2 which is equipped with a LITEONIT LMT-19nmBGA-128G-DS SSD drive. The problem regarding the SSD is, that it’s...
  • Samsung SSD 840 EVO Problem

    Samsung SSD 840 EVO Problem: Nach dem Benutzen des "Samsung Data Migration" Programms und nachdem das Programm 100% geklont hat, taucht die Fehlermeldung auf "Fehler beim...
  • Problem nachdem Dateien von SSD zu D Platte verschoben wurde

    Problem nachdem Dateien von SSD zu D Platte verschoben wurde: Hallo Leute, Kind hat die Daten von SSD zu D Platte verschoben und es auch sein kann, dass er etwas auch gelöscht hat. Nach dem Tag kann man...
  • Installation fehlgeschlagen - SSD Problem

    Installation fehlgeschlagen - SSD Problem: Damals hatte ich Windows 8 auf eine SSD Festplatte installiert, es ist die Pro-Version die am Anfang des Jahres so günstug war. Weil mir die...
  • Sucheingaben

    ASROCK ALIVE DUAL ESATA2 mit SSD

    Oben