Spy Net abschalten in Defender ?

Diskutiere Spy Net abschalten in Defender ? im Win 10 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Forum; Ich habe hier zwei Notebooks, eines mit Win10 Home und eines mit Win10 Pro. Bei beiden ist O&O ShutUp 10 ausgeführt und ich kann aber nur beim...
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.857
Standort
FCNiederbayern
Ich habe hier zwei Notebooks, eines mit Win10 Home und eines mit Win10 Pro.
Bei beiden ist O&O ShutUp 10 ausgeführt und ich kann aber nur beim Home diese Option abschalten, beim Pro Notebook nicht. Was hat das auf sich?
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
23.204
Standort
Thüringen
Da stimmt irgenwas nicht;das sollte immer gehen egal welches Windows das ist.Was zeigt OO denn da an?
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.857
Standort
FCNiederbayern
Nix ich kann es einfach nicht auf grün stellen. Lese aber im ganzen Netz das die Abschaltung dafür normal nicht vorgesehen ist und man entweder über die Gruppenrichtlinien oder Registry das abschalten kann. Vielleicht ist beim vorinstallierten Ideapad mit Home das schon ab Werk so gemacht worden und beim ThinkPad mit Pro geht das jetzt nicht weil ich da nix gemacht habe. Muss noch dazu sagen das ThinkPad war aber auch noch nie online, möchte zuerst alle Settings machen, Treiber sind auch noch nicht alle gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.857
Standort
FCNiederbayern
Ja, als eingeschränkter User sind sie ausgegraut. Das ist mir bekannt, deswegen führe ich es immer mit jedem User aus weil es da unterschiedliche Einstellungen gibt, bzw. wird als eingeschränkter User wieder was zugelassen obwohl als Admin verboten.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.857
Standort
FCNiederbayern
Das ist normal das die Abfrage kommt wenn du als eingeschränkter User unterwegs bist und als Admin ausführen willst.
Bin mir nicht sicher aber könnte es sein das es damit zusammenhängt das Microsoft vielleicht das wirklich mit der ganz neuen Build noch stärker unterbindet das abzuschalten? Ich finde den Punkt auch selber in Defender nicht mehr wo das einzustellen geht, das konnte man einstellen das keine Beispiele an MS gesendet werden bei Viren oder Spyware fund.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
23.204
Standort
Thüringen
Da wird nichts unterbunden;hier hat das schon immer unabhängig von der Edition ohne Einschränkungen funktioniert.Die besagte Einstellung findest Du unter Viren und Bedrohungsschutz->Einstellungen heisst es gibt da direkt einen Menüpunkt um das abzuschalten.Von Behinderung also keine Spur....
 
Zuletzt bearbeitet:
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
23.204
Standort
Thüringen
Klick mal auf das Defender Symbol im Infobereich....
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
23.204
Standort
Thüringen
Wo genau meinst du da? Taskleiste?
Ja,das meinte ich.Hab grade mal geschaut auf dem Tablet (Home) aber auch da gibt es die Option Spynet per Schaltfläche zu deaktiveren.Und noch was: Schraube nicht zuviel an Windows herum und mache erstmal nur das was absolut wichtig ist (OO z.B.).Und wenn doch dokumentiere was Du gemacht hast;sonst geht irgendwann nichts mehr und Du hast einen Scherbenhaufen.Und höre hier besser nur auf die Leute die offensichtlich Ahnung haben....
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.857
Standort
FCNiederbayern
Zeig mal einen Screen bitte.
Kann es vielleicht sein das ich nicht als richtiger Admin angemeldet bin.
Bin gerade heim und ThinkPad hochgefahren. Bei der Einstellung Viren und Bedrohungsschutz kann ich unter Automatische Übermittlung von Beispielen nicht umstellen und oben ist rot geschrieben das ich Adminrechte brauche. Oder vielleicht weil Windows noch nicht registriert ist?
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.857
Standort
FCNiederbayern
Du ich gehe mal online. Ich glaube diese Mitgliedschaft deaktivieren kann man nur wenn eine Internetverbindung steht. Sonst weis ich keine Lösung.
Kann aber dauern, glaub heute komme ich nicht mehr dazu. Ich melde mich dann nochmal. Danke euch erstmal.
 
Thema:

Spy Net abschalten in Defender ?

Sucheingaben

https://www.winboard.org/

Spy Net abschalten in Defender ? - Ähnliche Themen

  • 3D Mark Time Spy Extreme demnächst auch für 4K-Auflösung und Multi-Core-CPUs der neuesten Generationen

    3D Mark Time Spy Extreme demnächst auch für 4K-Auflösung und Multi-Core-CPUs der neuesten Generationen: Der für seine synthetischen Benchmarks bekannte Hersteller Futuremark hat für den 11. Oktober 2017 eine Erweiterung seines 3D Mark Timespy...
  • Windows 10 Spy-Funktionen muss man sich sorgen machen ?

    Windows 10 Spy-Funktionen muss man sich sorgen machen ?: Windows 10: Spy-Funktionen Was haltet ihr davon ? https://www.youtube.com/watch?v=J8J1UGEloGo
  • 3D Mark Time Spy: Async Compute bringt die starke Rohleistung der AMD-Grafikkarten zur Geltung

    3D Mark Time Spy: Async Compute bringt die starke Rohleistung der AMD-Grafikkarten zur Geltung: Das aus dem Hause Futuremark stammende Time-Spy-Benchmark für den 3D Mark ist nun endlich veröffentlicht worden. Erste Tests mit einem...
  • Gutes Script zum Block/uninstall aller "Spy"+Telemetrie patches in Win7

    Gutes Script zum Block/uninstall aller "Spy"+Telemetrie patches in Win7: Erneut angeregt durch die Beschreibung in diesem Artikel: http://www.ghacks.net/2016/01/26/block-all-windows-10-components-on-windows-7-and-8/...
  • Rollei SP Spy Ghost Auto - Per Smartphone ferngesteuertes Auto mit drahtloser Webcam

    Rollei SP Spy Ghost Auto - Per Smartphone ferngesteuertes Auto mit drahtloser Webcam: Hallo Rollei SP Spy Ghost Auto - Per Smartphone ferngesteuertes Auto mit drahtloser Webcam Auf der IFA gab es auch einige Kuriositäten zu...
  • Ähnliche Themen

    Oben