Spieleprüfungen der aktuellen Woche!

Diskutiere Spieleprüfungen der aktuellen Woche! im Games-News Forum im Bereich News; Hallo! USK-Einstufungen! Spieleprüfungen der aktuellen Woche! Die für die verbindliche Alterskennzeichnung von Computerspielen in Deutschland...

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
47
Ort
Hell's Highway
Hallo!

USK-Einstufungen!



Spieleprüfungen der aktuellen Woche!

Die für die verbindliche Alterskennzeichnung von Computerspielen in Deutschland zuständige Unterhaltungssoftware SelbstKontrolle (USK) hat in dieser Woche bis zum 1. Juni 2007 folgende PC-Spiele geprüft und Alterseinstufungen vergeben:

Colin McRae Dirt
Publisher: Codemasters GmbH
Alterseinstufung: Freigegeben ab 6 Jahren gemäß § 14 JuSchG
Prüfdatum: 31.05.2007

Operation Air Assault 2
Publisher: Midas Interactive Entertainment LTD
Alterseinstufung: Freigegeben ab 12 Jahren gemäß § 14 JuSchG
Prüfdatum: 31.05.2007

Cricket Coach 2007
Publisher: Midas Interactive Entertainment LTD
Alterseinstufung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG
Prüfdatum: 30.05.2007

Paradise City
Publisher: Frogster Interactive Pictures AG
Alterseinstufung: keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG
Prüfdatum: 30.05.2007

State of War 2: Arcon
Publisher: dtp entertainment AG
Alterseinstufung: Freigegeben ab 12 Jahren gemäß § 14 JuSchG
Prüfdatum: 30.05.2007

They Came From the Skies
Publisher: Midas Interactive Entertainment LTD
Alterseinstufung: Freigegeben ab 12 Jahren gemäß § 14 JuSchG
Prüfdatum: 30.05.2007

Audition
Publisher: Burda Interactive Communites GmbH
Alterseinstufung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG
Prüfdatum: 29.05.2007

Fantasy Tennis
Publisher: Burda Interactive Communites GmbH
Alterseinstufung: Freigegeben ab 6 Jahren gemäß § 14 JuSchG
Prüfdatum: 29.05.2007


Quelle: gamestar.de
 

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
47
Ort
Hell's Highway
Hallo

Spieleprüfungen der aktuellen Woche



Die für die verbindliche Alterskennzeichnung von Computerspielen in Deutschland zuständige Unterhaltungssoftware SelbstKontrolle (USK) hat in dieser Woche bis zum 1. Juni 2007 folgende PC-Spiele geprüft und Alterseinstufungen vergeben:

Dead Reefs
Publisher: JoWood Productions Software AG
Alterseinstufung: Freigegeben ab 6 Jahren gemäß § 14 JuSchG
Prüfdatum: 19.06.2007

Guild Wars Eye of the North
Publisher: NCsoft Europe Ltd.
Alterseinstufung: Freigegeben ab 12 Jahren gemäß § 14 JuSchG
Prüfdatum: 19.06.2007

Sword of the New World: Granado Espada
Publisher: Indigo Pearl GmbH
Alterseinstufung: Freigegeben ab 12 Jahren gemäß § 14 JuSchG
Prüfdatum: 19.06.2007

Falling Stars
Publisher: Ivolgamus UAB
Alterseinstufung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG
Prüfdatum: 18.06.2007

ProTrain Perfect AddOn 6 Nürnberg-München
Publisher: NBG Handels & Verlags GmbH & Co. KG
Alterseinstufung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG
Prüfdatum: 18.06.2007

Tierliebe Großgeschrieben: Haustierarzt
Publisher: Atari Deutschland GmbH
Alterseinstufung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG
Prüfdatum: 18.06.2007

Transformers - The Game
Publisher: Activision Deutschland GmbH
Alterseinstufung: Freigegeben ab 12 Jahren gemäß § 14 JuSchG
Prüfdatum: 18.06.2007

Quelle: gamestar.de
 

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
47
Ort
Hell's Highway
Hallo

Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle



Im Vorgriff vor möglichen staatlichen Umstrukturierungen der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) ist jetzt der Industrieverband tätig geworden. Wie der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) mitteilte, soll die USK »strukturell neu aufgestellt« werden. Der bisher mit für die USK zuständige Förderverein für Jugend und Sozialarbeit (fjs) wird demnach in der neuen Struktur keine Rolle mehr spielen. »Durch diesen Schritt wird für die Zukunft gewährleistet, dass die USK, als Freiwillige Selbstkontrolle der Industrie, die Alterskennzeichnung im Zusammenwirken mit dem Staat organisiert«, heißt es in der Erklärung.

Wirklich klar wird daraus jedoch nicht, warum die USK nun besser aufgestellt ist, wenn der fjs nicht mehr daran beteiligt ist. Zudem scheinen die Pläne des BIU bisher noch nicht mit den Obersten Landesjugendbehörden besprochen worden zu sein, die an der gesetzlich verbindlichen Alterseinstufung von Computerspielen mitwirken. »Wir werden jetzt in Gesprächen mit den Obersten Landesjugendbehörden der Länder ausloten, wie man die Arbeit der USK in der neuen Struktur optimieren und effizienter gestalten kann«, sagte BIU-Geschäftsführer Olaf Wolters. »Wir sehen diese Neustrukturierung als Beitrag zu dem von der Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen und ihrem nordrheinwestfälischen Amtskollegen Armin Laschet geforderten Engagements für Aufklärung und Medienkompetenz.«

Von der Leyen hatte im Februar
die Verschärfung der Jugendschutz-Gesetze angekündigt und ein Sofort-Programm vorgestellt. Dieses Sofort-Programm wurde dann jedoch auf Herbst 2007 vertagt und bisher sind wenig konkrete Fakten dazu bekannt. Im Kern geht es jedoch darum, dass »gewahltbeherrschte Spiele« künftig leichter indiziert werden können. Zudem sollte die USK klarere Vorgaben für die Bewertung der Spiele und mehr Personal erhalten.

Update: Um etwas mehr Klarheit in geplanten Umstrukturierung der USK zu bekommen, haben wir mit dem Geschäftführer des BIU Olaf Woltersgesprochen. Demnach wird am morgigen Donnerstag das lang erwartete Evaluierungsgutachten der Arbeit der USK durch das Hans-Bredow-Institut vorgestellt. In diesem wird vor allem die mangelnde Transparenz bemängelt, während die Arbeit der USK grundsätzlich gelobt wird. So sei von Kritikern in der Vergangenheit dem Trägerverein fjs vorgeworfen worden, noch Dritt-Interessen zu vertreten.

Damit es künftig in der Außendarstellung klar ist, wer für welchen Teil der Alterskennzeichnung zuständig ist, sollen nun die neuen Strukturen geschaffen werden. »Die Industrie ist für das Verfahren zuständig und der Staat für die verbindliche Alters-Kennzeichnung verantwortlich«, erläuterte Wolters im Gespräch mit GameStar. Die internen Arbeitsstrukturen der Tester und Gutachter sollen daher vorerst nicht geändert werden. Jedoch prüft der Industrieverband derzeit, ob die Zahl der Mitarbeiter erhöht werden kann und Muster-Gutachten erstellt werden, um eine bessere Vergleichbarkeit zu erreichen. Insgesamt soll die Arbeit der USK transparenter und nachvollziehbarer werden.

Quelle: gamestar.de
 
Thema:

Spieleprüfungen der aktuellen Woche!

Spieleprüfungen der aktuellen Woche! - Ähnliche Themen

Deus Ex: Human Revolution - In Deutschland ungeschnitten: Hallo. Die USK orientiert sich mit ihrer Einstufung von Deus Ex: Human Revolution an dem für Europa geltenden PEGI-Siegel. Wie der Publisher...
Doom 3 BFG Edition - Addon doch geschnitten?: Hallo Auf der Gamescom haben wir gehört, dass die Doom 3 BFG Edition doch eine angepasste Version der Erweiterung Ressurection of Evil...
Dead Space 2 - Release-Termin nicht haltbar: Hallo, Der Horror-Shooter Dead Space 2 wird in Deutschland nicht wie geplant am 27. Januar erscheinen. Der Grund: Das bayrische Sozialministerium...
Call of Duty : Modern Warfare 2 von der USK geprüft: Hallo Der Krieg-Shooter Call of Duty : Modern Warfare 2 wurde nun auch von der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) auf Herz und Nieren...
The Witcher 2: Assassin's of Kings - Rollenspiel freigegeben ab 16 Jahren: Hallo. Wie Namco Bandai erklärt, ist das Rollenspiel The Witcher 2: Assassin's of Kings hier zu Lande ab 16 Jahren freigegeben und erscheint...
Oben