Spiele frieren ein - Netzteil der Auslöser?

Diskutiere Spiele frieren ein - Netzteil der Auslöser? im Vista - Hardware Forum im Bereich Windows Vista Forum; Spiele frieren neuerdings auf meinem System ein, unter 3dmark05 hängt sich das System auch weg. Pentium 4 3 GHz HT 250GB HD ATI 9600 PRO noname...

Jesusmann

Threadstarter
Dabei seit
26.11.2005
Beiträge
69
Spiele frieren neuerdings auf meinem System ein, unter 3dmark05 hängt sich das System auch weg.

Pentium 4 3 GHz HT
250GB HD
ATI 9600 PRO
noname 350 Watt NT
1 GB RAM

Die Sensoren zeigen statt der 3,3 V nur 3,21 V an - und das im Leerlauf.

Eure Meinung ?!
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Hi Jesusmann
Steht auch was in der Ereignisanzeige?

Fb :-)
 

Jesusmann

Threadstarter
Dabei seit
26.11.2005
Beiträge
69
Unerwartetes Herunterfahren des Systems.

Da is leider nix rauszuholen. Fehler tritt seit ca. 6 Tagen auf, nur bei älteren Games nicht. Unter 3dmark05 ist die Kiste innerhalb einer Minute eingefroren.

Ein so genannter FastFroze:D
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Achso,ich glaube nicht das es am NT liegt,denn mit dem hast du Saft genug.Ich hab hier auch noch so einen P4 stehen,der arbeitet sogar einwandfrei mit einem kleineren NT.
Prüf am besten mal die Arbeitsspeicher mit Memtest,vielleicht liegts daran.Was hast denn für welchen drin?

Fb
 

MvSt1234

Dabei seit
24.04.2006
Beiträge
1.060
Alter
48
Ort
Dorsten
Wie ist denn die Temp. vom Prozessor?
Hast Du vor 6 Tagen das Gerät umgestellt?

Lüfter sitzt nicht richtig auf dem Prof.?
Evtl nicht genügend Luftzufuhr?
 

Jesusmann

Threadstarter
Dabei seit
26.11.2005
Beiträge
69
Nachdem memtest keine Fehler gefunden hat und während memtest die eigentliche 3,3 V Versorgung auf teilweise 3,1 Volt gefallen war, bin ich kurzer Hand zum nächsten Blödmarktderivat gefahren und habe eine neues Netzteil besorgt.

3dmark ist nicht abgestürzt, wenn jetzt noch die Games durchhalten ....

Melde mich nochmal.

PS: Temp von CPU ist unter Last <50°C.
 

Jesusmann

Threadstarter
Dabei seit
26.11.2005
Beiträge
69
Wie ist denn die Temp. vom Prozessor?
Hast Du vor 6 Tagen das Gerät umgestellt?

Problem besteht weiterhin, das einzige was sich seitdem geändert hat, ist die Installation von "World Racing 2". Aber jetzt kommts: Starforce Kopierschutz, ich habe das Game nur zum Laufen bekommen, nachdem ich bei meinem Vista Home Premium das Starforce-Update eingespielt habe.

Seitdem habe ich die Probleme [und ein neues Netzteil]:wut
 

Jesusmann

Threadstarter
Dabei seit
26.11.2005
Beiträge
69
Graka könnte sein, kann ich nicht ausschliessen, zu heiss wird sie nicht(keine Pixelfehler).

Erstmal der einfachere Weg: Stareforce mit Removal Tool entfernen und "World Racing 2" in die Tonne kloppen.

Bezüglich Starforce ein kleiner Link:
http://www.glop.org/starforce/list.php
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Aber jetzt kommts: Starforce Kopierschutz, ich habe das Game nur zum Laufen bekommen, nachdem ich bei meinem Vista Home Premium das Starforce-Update eingespielt habe.
Unglaublich,gibts doch gar nicht. :blink
 

Jesusmann

Threadstarter
Dabei seit
26.11.2005
Beiträge
69
Habe jetzt nochmal neuere Games getestet - System bleibt stabil.

Meine GraKa (9600 Pro) ist echt lahm, muss eine schnelleres Modell her.
 

BeWater

Dabei seit
01.05.2007
Beiträge
8
HI DU!!!

Hab auch das Satrforce UpDate gezogen... Rechner läuft. Ohne Probleme. Mein Netzteil ist auch NoName und hat auch 350 Watt. Denk mal daran, dass nicht die Wattzahl allein Ausschlaggebend ist. Check mal die Ampere Zahl auf der 3,3V und der 12V Schiene. Sollten um die 20A liegen...
Dann reicht der "Saft" vollkommen aus. Vielleicht hast ja nur ein blödes Treiberproblem....!!?????????

Greetz :sing
 
Thema:

Spiele frieren ein - Netzteil der Auslöser?

Spiele frieren ein - Netzteil der Auslöser? - Ähnliche Themen

AMD stellt neue Raven Ridge APUs Ryzen 5 2500U & Ryzen 7 2700U offiziell vor: Nachdem AMD Anfang diesen Jahres mit seinen Ryzen Desktop-CPUs wieder an seinen Konkurrenten Intel anschließen konnte, möchte man diesen mit den...
GELÖST Spiele PC für 600 Euro möglich?: Spiele PC für 600 Euro möglich? Hallo Forum, ich selbst brauche meine PCs nur für Office- und Internetaufgaben und stehe nun vor dem Problem für...
GELÖST Hercules-Netzteil oder Das Schwert des Damokles: Hallo Leute, wird sich mein Netzteil oder gar der Rechner bald veabschieden - Schluchz! :flenn Ich habe mir jüngst meine Radeon 9250 gegen eine...
GELÖST Welcher ATX-Standard: Hallo Leute, ich habe ein Asrock 775i65PE Motherboard. Welchen ATX Standard hat dieses? Frage deshalb weil ich wissen will ob hier im...
Windows stürzt bei Spielen ab!!: Hallo zusammen, ich habe ein Problem es geht sich um folgenes und zwar habe ich mir einen PC gekauft früher, dann habe ich ihn aufgerüstet mit...
Oben