Spiegelung - boot.ini

Diskutiere Spiegelung - boot.ini im Windows 2000 Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hallo, habe hier ein verständnis problem.... habe heute zum ersten mal eine spiegelung unter w2k server eingerichtet. während der spiegelung hat...
darkside2k

darkside2k

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2002
Beiträge
407
Alter
40
Hallo,

habe hier ein verständnis problem....
habe heute zum ersten mal eine spiegelung unter w2k server eingerichtet.
während der spiegelung hat er mir ein pop up gebracht ich solle dann die boot.ini abändern...

so, hauptplatte ist an scsi kanal a mit der id 1 angeschlossen. spiegelplatte an kanal a mit id 0. im scsi controller bootet er default mäßif von kanal a id 1!
habe dann in der boot.ini den befehl zum start von hauptplatte kopiert und abgeändert auf die spiegelplatte. wie es normal wäre wenn 2. platte drin hängt.
wenn ich jetzt hauptplatte ausbaue und von der spiegelplatte starten möchte und ich im boot loader den eintrag spiegelplatte neheme startet er mir nicht. egal wie ich die boot.ini abändere. wenn ich jedoch den eintrag von der hauptplatte wähle startet er mir das system von der spiegelplatte.
das versteh ich nicht !!?!?!?! :bahnhof

ok, mann kann sagen es wäre ne 1 zu 1 kopie von hauptplatte, aber im scsi controller habe ich doch gesagt er soll von id1 booten, und er erkennt mir bei ausgebauter hauptplatte die spiegelplatte mit id0 (was sie auch hat) aber dann könnte er doch garnicht von ihr booten, starten....

kannmir das jemand erklären ? :nixweis

danke
 
darkside2k

darkside2k

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2002
Beiträge
407
Alter
40
also wie soll ich sie gespiegelt haben... ???

habe basis-hdd in dynamische hdd umgewandelt und dann rechter mausklick und "spiegelung einrichten" gesagt... und dann spiegelung auf festplatte 1 dann hat er 30 min gearbeitet und das wars. mehr habe ich nicht gemacht.
während er "gespiegelt" hat kam dann das popup ich solle die boot.ini anpassen....
 
D

Dheller

Gast
Wenn Du die Spiegelung einrichtest, wird EINE platte vom betriebssystem normalerweise versteckt. Daher solltest Du eigentlcih den Eintrag so lasssen, wie er ist. Baust Du eine Platte aus, bootet er von der anderen soweit ich weiss.
 
Thema:

Spiegelung - boot.ini

Spiegelung - boot.ini - Ähnliche Themen

WinXP mittels USB Stick auf Notebook nach Win7/Win10 installieren: Hallo, habe Notebook Dell Latitude E6400 mit Mainboard: 0W620R Chipsatz: Intel GM45 Southbridge: 82801IM(ICH9-M) Rev.03 SSD 128GB Samsung 830...
Nach Patch vom 14.04. startet Windows erst durch "Restart" im zweiten Anlauf: Guten Tag, seit Update am Dienstag habe ich folgendes Problem: Wenn ich den PC starte gelange ich noch bis ins Bios und wenn ich den Computer...
Laufwerk C wird überprüft und repariert (Kein Grund): Moin, ich habe schon viele Artikel in den verschiedensten Foren zu diesem Thema gelesen, aber meins ist doch schon etwas anders. Wie schon im...
Windows 10 Pro 1709 (Build 16299.547) Boot hängt im Abgesicherten Modus beim Windows Logo: Hallo Windows Community, komme nicht mehr in den Abgesicherten Modus. Um Avast Free sauber über avast Clear (Avast Deinstallations-Tool) zu...
Laptop Problem Kernel Data Inpage Error: ---------------------------------------------------------------------------- Hallo, mein Läppi hat seit ca. einer Woche das Kernel Problem. Wäre...
Oben