Speicherverwaltung unter Vista

Diskutiere Speicherverwaltung unter Vista im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo, ich habe mir ein neues Notebook gekauft (FS Amilo Pi 2515). Darauf ist Windows Vista Premium installiert (32 bit-Version). Bevor ich meine...
W

Wolfgang-Muc

Threadstarter
Mitglied seit
29.07.2007
Beiträge
7
Hallo,

ich habe mir ein neues Notebook gekauft (FS Amilo Pi 2515). Darauf ist Windows Vista Premium installiert (32 bit-Version). Bevor ich meine Fragen stelle, hier meine Konfiguration:

Cuore 2 Duo Prozessor T7100 1.8 GHz, soviel ich weiß 800er Frontside-Bus (ist das richtig?)

2 GB RAM

Intel Graphic Media Accelerator X3100 PCI Express mit bis zu 384 MB Shared VGA Memory

Jetzt meine Fragen:

Beim Kauf erzählte mir der Verkäufer, dass ich unter Vista Speicherplatz verwalten kann. So könne man z.B. beim Rendern von Filmen den Flash-Speicher eines USB-Sticks mit einbeziehen.

Wie geht denn das?

Welche Speicherplatz-Einstellungen sind den zu empfehlen (zocke keine Spiele sondern surfe, arbeite, schau ab und an mal ne DVD und möchte eventuell mal mpg2s bearbeiten)?

Gibt es irgendwelche Literatur, die zu empfehlen ist? Etwa ein halbwegs günstiges Buch, Internet oder ähnliches, mit dem ich solche Probleme lösen kann?

Für was ist die 64-bit-Vista-Version "gut"?

Habe bereits unter "Erweiterte Einstellungen" gestöbert und nichts gefunden.

Bitte übt etwas sonntagliche Nachsicht, bin eine Laie und möchte nicht rumpfuschen.

Übrigens habe ich bereits die Such-Funktion verwendet und leider keine Antworten gefunden.

Vielen Dank für eure Mühe und die Antworten
 
W

Wolfgang-Muc

Threadstarter
Mitglied seit
29.07.2007
Beiträge
7
Kann mir denn keiner weiterhelfen?

Schade
 
M

malli

Mitglied seit
07.04.2006
Beiträge
260
Alter
30
du kannst unter vista einen usb stick sozusagen als ram verwenden
dazu muss aber der usb stick geeignet sein

die 64bit version ist für 64bit prozessoren
soweit ich weiß sind die core 2 duo 64 bit prozessoren
 
W

Wolfgang-Muc

Threadstarter
Mitglied seit
29.07.2007
Beiträge
7
Vielen Dank für Deine Antwort malli.

Genau das meinte ich, aber wie mache ist das? Und woran erkennt man einen geeigneten USB-Stick...?
 
B

buma

Mitglied seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Also..

- Du kannst unter Vista spezielle USB-Sticks als zusätzliches RAM verwenden. Drauf wird z.B die Auslagerungsdatei geschrieben, und so bei Bedarf schneller geholt als von der Festplatte. Um diese Funktion zu nutzen brauchst du einen "ReadyBoost"-Fähigen Stick. Doch diese Sticks sind noch teuer und bei 2GB RAM überflüssig. :blush

- 64-Bit Vista ist für 64-Bit CPU's geeignet und soll damit schneller laufen. Dazu brauchst du aber noch 64-bit optimierte Programme von dennen es zurzeit noch nicht viele gibt. Nachteilig ist auch die Kompatibilität mit 32-Bit Treibern (die laufen meist erst garnicht) und Programmen. :thumbdown Zurzeit bietet es also kaum Vorteile.. ist aber zukuftsicherer.. :)
 
W

Wolfgang-Muc

Threadstarter
Mitglied seit
29.07.2007
Beiträge
7
Grazie, dass ihr mir so freundlich weiterhelft.

Ich dachte, dass würde was beim Filme rendern bringen. Egal...

Wo stelle ich denn die Speicherverwaltung ein? Gibt es optimale Werte?

Hat jemand ein Buch in petto, dass mir bei solchen und anderen Fragen weiter hilft???
 
G

GaxOely

Gast
Vista frägt dich wenn ein Flashspeicher angeschlossen wird... ob du ihn für Readyboost einsetzen willst!
 
B

buma

Mitglied seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Grazie, dass ihr mir so freundlich weiterhelft.

Ich dachte, dass würde was beim Filme rendern bringen. Egal...

Wo stelle ich denn die Speicherverwaltung ein? Gibt es optimale Werte?

Hat jemand ein Buch in petto, dass mir bei solchen und anderen Fragen weiter hilft???
Wie schon gesagt - Stick einstecken und im erscheinten Menü "Ready Boost" wählen. Dann wirst du gefragt wieviel Speicherplatz zu dazu verwenden willst.. und dann wird Ready Boost aktiviert.
 
W

Wolfgang-Muc

Threadstarter
Mitglied seit
29.07.2007
Beiträge
7
Vielen Dank, habe es gefunden!

Noch ne Frage: Seitdem ich ein paar Programme aufgespielt habe (darunter einen rar Entpacker namens zip Genius), flackert das Display beim Hochfahren ganz kurz - sprich es wird für einen Sekundenbruchteil dunkel und funktioniert dann. Ich habe beobachtet, dass kurz vorher der Prozessor fast auf Maximum geht...

Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?

@Mod: wollte keinen frischen Thread aufmachen. Vielleicht sollte ich, weil das ein ganz anderes Problem ist???
 
B

buma

Mitglied seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Wann genau passiert das denn? Beim booten oder als du schon den Desktop siehst?
 
W

Wolfgang-Muc

Threadstarter
Mitglied seit
29.07.2007
Beiträge
7
Hallo buma,

ich sehe den Desktop schon. Es ist gleichsam so, als ob sich der Rechner kurz "verschluckt" (der Zeiger der Prozessorleistung schnellt hoch) und dann geht es weiter...

Vielen Dank

Wolfgang
 
B

buma

Mitglied seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Das hat sicher nichts mit Programmen zu tun. Vllt stellt sich Grafikkarte ein oder so.. solange alles läuft brauchst du dir keine Sorgen zu machen ;)
 
W

Wolfgang-Muc

Threadstarter
Mitglied seit
29.07.2007
Beiträge
7
hallo buma,

danke für die antwort. was mich nur irritiert, ist, dass dieses phänomen im "rohzustand" noch nicht auftrat...

ich habe auch keine graphikkarte im eigentlichen sinne, sondern diesen accelerator von intel. aber ich nehme an, das wird da keinen unterschied machen...
 
Thema:

Speicherverwaltung unter Vista

Sucheingaben

speicherverwaltung vista

Speicherverwaltung unter Vista - Ähnliche Themen

  • Speicherverwaltung

    Speicherverwaltung: Google ist einfach nicht intelligent genug, um meine Frage zu erraten, weil alle nur von "Speicher leeren" und möglicheise noch...
  • Speicherverwaltung

    Speicherverwaltung: Hallo liebe Community, ich habe folgendes Problem. Mein Speicher ist voll. Wenn ich allerdings auf die Speicherverwaltung gehe und auf Apps, um...
  • Problem bei der Speicherverwaltung

    Problem bei der Speicherverwaltung: Ich habe folgendes Problem: Wenn ich ein Programm installieren will oder ein Anhang aus dem Internet herunterladen will erhalte ich eine...
  • Video: Mark Russinovich enthüllt die Geheimnisse der Windows-Speicherverwaltung

    Video: Mark Russinovich enthüllt die Geheimnisse der Windows-Speicherverwaltung: Sie möchten den Unterschied zwischen System Committed und Process Committed Memory verstehen oder all die Angaben, die der Task Manager zum...
  • GELÖST Linux Speicherverwaltung

    GELÖST Linux Speicherverwaltung: Hallo, ich nutze seit ein paar Monaten auf meinem Linux Root OpenSuse 11.1. Bis jetzt habe ich da noch nicht so drauf geachtet, aber Suse nutzt...
  • Ähnliche Themen

    • Speicherverwaltung

      Speicherverwaltung: Google ist einfach nicht intelligent genug, um meine Frage zu erraten, weil alle nur von "Speicher leeren" und möglicheise noch...
    • Speicherverwaltung

      Speicherverwaltung: Hallo liebe Community, ich habe folgendes Problem. Mein Speicher ist voll. Wenn ich allerdings auf die Speicherverwaltung gehe und auf Apps, um...
    • Problem bei der Speicherverwaltung

      Problem bei der Speicherverwaltung: Ich habe folgendes Problem: Wenn ich ein Programm installieren will oder ein Anhang aus dem Internet herunterladen will erhalte ich eine...
    • Video: Mark Russinovich enthüllt die Geheimnisse der Windows-Speicherverwaltung

      Video: Mark Russinovich enthüllt die Geheimnisse der Windows-Speicherverwaltung: Sie möchten den Unterschied zwischen System Committed und Process Committed Memory verstehen oder all die Angaben, die der Task Manager zum...
    • GELÖST Linux Speicherverwaltung

      GELÖST Linux Speicherverwaltung: Hallo, ich nutze seit ein paar Monaten auf meinem Linux Root OpenSuse 11.1. Bis jetzt habe ich da noch nicht so drauf geachtet, aber Suse nutzt...
    Oben