GELÖST Speichertakt bei Grafikkarte zu niedrig ?

Diskutiere Speichertakt bei Grafikkarte zu niedrig ? im WinXP - Hardware Forum im Bereich Windows XP Forum; Habe eine Grafikkarte mit nVIDIA GeFORCE 7600GS-Chipsatz und 256MB im System, Treiber aktuell. Lt. Spezifikation hat die Karte einen GPU-Takt von...

Andy30

Threadstarter
Dabei seit
27.07.2004
Beiträge
48
Habe eine Grafikkarte mit nVIDIA GeFORCE 7600GS-Chipsatz und 256MB im System, Treiber aktuell. Lt. Spezifikation hat die Karte einen GPU-Takt von 400 MHz und einen Speichertakt von 800 MHz.

Das Tool GPU-Z liest aber jeweils nur 400 MHz aus.

Ist die Karte defekt?
 

Kickz

Dabei seit
05.04.2008
Beiträge
1.310
Wenn du auf dem Desktop bist, also die Karte nicht unter Last steht, taktet die GPU runter. Das ist normal. Beobachte mal wenn du ein Spiel startest ob der GPU Takt dan steigt.
 

Andy30

Threadstarter
Dabei seit
27.07.2004
Beiträge
48
Tolles Tool.
Habe mal beide Tests durchgeführt. Das GPU-Z-Fenster immer im Vordergrund. Die GPU-Temperatur stieg von normal 68 ° auf über 80 °.

An den Taktfrequenzen änderte sich jeoch nichts.
 

thase65

Dabei seit
09.06.2007
Beiträge
169
Ort
B-W
Die angegebene Frequenz ist meist ein vielfaches (vom reellen) da pro Takt mehr als ein Signal übertragen werden kann.(habe ich mal irgendwo gelesen).
 
G

GaxOely

Gast
Wie kommst du da drauf das Deine mehr kann?
http://www.computerbase.de/artikel/...geforce_7600_gs/2/#abschnitt_technische_daten

Das, was GPUz ausliest ist der I/O Takt
Der Effektivtakt ist 800Mhz

DDR2 halt....

takt.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

Andy30

Threadstarter
Dabei seit
27.07.2004
Beiträge
48
Wie ich darauf komme? Habe ich irgendwo kürzlich gelesen, z. B. hier:

http://www.geizkragen.de/preisvergl...asus-en7600gs/silent/htd/256m-agp/475969.html

Aber ich glaube, thase65 hat recht. Habe mal die Karte mit Everest ausgelesen, dort wird auch zwischen Speichertakt und tatsächlichem Speichertakt (o. s. ä.) unterschieden, und der liegt dort bei 796 MHz.

Na, dann ist wohl alles i. O.

Euch allen 1000-Dank für die schnelle Hilfe.
 

Hoschi347

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
41
Ort
Hessen
Kann auch sein das GPU-Z den RAMDAC ausliest, und der steht fest bei 400 Mhz.
 
Thema:

Speichertakt bei Grafikkarte zu niedrig ?

Speichertakt bei Grafikkarte zu niedrig ? - Ähnliche Themen

Permanente Bluescreens seit 14 Tagen: Hallo, seit ca. 14 Tagen hat mein Computer immer wieder Bluescreens. Der PC wurde auch schon eingeschickt... und kam unrepariert zurück mit der...
TPM - Trusted Platform Module: Guten Tag! Seit gewisser Zeit (ca 2-3 Monaten) habe ich das Problem, das beim Pc beide Monitore dunkel werden, die Lüfter hoch drehen wie...
Kann Ge-Force Grafikkarte nicht in Betrieb nehemen: Hallo allerseits, nachdem ich Windows neu installiert habe (Daten dabei entfernt); findet das System zwar die Vorinstallierte Grafikkarte sowie...
Suraface Book schaltet sich ab - Überhitze Grafikkarte: Hallo liebe Community, da ich dazu nach längerer Suche keinen Beitrag gefunden habe stelle ich hier nun mal selbst eine Frage. Ich besitze ein...
Mainboard defekt bei Speicherfehlern??: Hallo, ich hoffe das Forum hier ist richtig. Ich habe eine kurze Frage: weil immer wieder war thunder abstürzt und bei anderen Spielen ab und an...

Sucheingaben

gpu takt hoch oder niedrig

Oben