Speichert XP irgendwo error-logs?

Diskutiere Speichert XP irgendwo error-logs? im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Der Laptop meiner Mutter läuft seit einiger Zeit nicht mehr richtig. Mitten im Betrieb friert alles ein und es funktioniert nichts mehr ausser dem...
B

buren

Threadstarter
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
5
Der Laptop meiner Mutter läuft seit einiger Zeit nicht mehr richtig. Mitten im Betrieb friert alles ein und es funktioniert nichts mehr ausser dem Ein-/Ausschalter (und auch da keinerlei Softwarefunktionen wie Ruhezustand).

Ich wüsste jetzt natürlich gerne, was diesen Totalabsturz hevorruft, nur leider gibt es keine Fehlermeldung und ich weiss nicht ob XP irgendwo Logs über mögliche Fehler anlegt. Ein erstes Durchgucken von %WINDIR% hat nichts gebracht...

Momentan stehe ich jedenfalls völlig ohne Hinweis da, was die Abstürze angeht: Belüftung läuft gut, die Temperatur ist nicht höher als normal. Die Abstürze treten nicht bei irgendeiner bestimmten Software auf, sondern (anscheinend) wahllos.Auch zeitlich weiss ich nicht, ob es da ein Muster gibt, also der Absturz immer nach etwa x Minuten erfolgt o.ä., sieht bisher recht zufällig aus.

Wenn also jemand eine Idee hat, was ich noch überprüfen könnte bzw wo ich Informationen von XP zu dem Problem finden kann, würde mir das sehr helfen. :)
 
jerrymaus

jerrymaus

Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Standort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:D Fehler werden in -> Verwaltung -> Ereignisanzeige im Windows protokolliert!
Unter dem Eintrag Anwendung oder System dürfte dann die von Dir benötigte Information stehen! Um zu einem Ereignis mehr Informationen angezeigt zu bekommen mußt Du darauf einen Doppelklick ausführen! Ich hoffe das ich Dir helfen konnte:D !


gruß



jerrymaus:sing
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
8.348
wenn Du in der Ereignisanzeige ncihts finden kannst, dann kannst Du auch mal hier
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Microsoft\Dr Watson\
gucken, ob es da einen Logfile gibt (meist zusammen mit einer Datei namens User.dmp). Das wird i.A. erzeugt, wenn ein Progamm abschmiert.

Aber so wie Du es beschrieben hast, fürchte ich eher, dass es sich um Speicherprobleme handelt.

Such mal hier im Forum, da werden an einigen Stellen brauchbare Speichertestprogramme genannt.
 
msueper

msueper

Mitglied seit
20.01.2005
Beiträge
1.634
Hallo,
kannst Du das noch genauer beschreiben, das Einfrieren?
Kannst Du die Maus noch bewegen? Geht ggf. der Sound noch?
Gibt es dann einen Blue Screen?

Wenn wirklich alles steht, inkl. Maus und es keinen Blue Screen gibt, ist es wahrscheinlich ein HW-Schaden, ggf. auch nur ein Treiber-Problem.

Beim Blue Screen gibt es zusätzlich immer ein Minidump, das man mit Tools von MS analysieren kann. Dann wird der schuldige (Treiber) leichter gefunden.

Martin
 
B

buren

Threadstarter
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
5
Danke für die Hilfe soweit, in der Ereignisanzeige findet sich nichts, Windows scheint vom Absturz also völlig überrascht zu werden, was wie ich vermute wohl auf Hardwareprobleme hindeutet. Zudem meine ich, dass der Fehler erst nach längerer Nutzungsdauer auftritt und dann vor allem, wenn größere Programme laufen.

Das würde sich dann wohl durch ein Speicherproblem erklären lassen, wie automatthias schon vermutete, oder? Erst wenn durch große Programme viel RAM benötigt wird, tritt der Fehler zutage, ich werde dann wohl mal ein Testprogramm laufen lassen.

msueper,
ja alles steht, kein Sound, keine Maus, kein Bluescreen.

Wenn es denn wirklich am RAM liegt, lässt sich der bei Laptops einfach austauschen? Und noch eine Nebenfrage, der Laptop ist so eingestellt, dass 64MB RAM standardmäßig als Shared RAM an die Grafikkarte gehen. Da aber sowieso nie aufwendige 3D-Anwendungen wie Spiele laufen, wären die 64MB als normaler Arbeitsspeicher besser angelegt. Gibt es irgendeine Möglichkeit diesen Wert zu verändern? Ist ein Acer Aspire 1350.
 
jerrymaus

jerrymaus

Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Standort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:D Ja, das müßte eigentlich im BIOS unter "Shared Memory Size" bei den Grafikoptionen einstellbar sein! Der Austausch von Ramspeicher bei einem Laptop ist nicht wesentlich schwieriger als bei einem Desktoprechner, auf der Unterseite wirst Du meißtens eine Abdeckung finden unter der die Rambänke zu finden sind, bei manchen Modellen findest Du sie aber auch unter der Tastatur! Es ist nur auf die verwendete Art des Ramspeichers zu achten, Pinanschlüsse und PS2 oder SD oder DDR!


gruß


jerrymaus:sing
 
B

buren

Threadstarter
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
5
Am RAM scheints doch nicht zu liegen, Memtest86 ist zweimal durchgelaufen (Standardtests) und hat nichts gefunden. Überhitzung schließe ich eigentlich auch aus, da der Laptop völlig frei steht und das Problem erst kürzlich auftritt. Andererseits würde dafürsprechen, dass die Abstürze immer erst nach längerer Laufzeit bzw hoher Last auftreten (so kommts mir zumindest vor).

Hat noch jemand eine Idee was ich jetzt weitertesten könnte?

jerrymaus,
die Einstellung gibts im BIOS leider nicht, hab extra schon ein anderes als das vom Hersteller draufgespielt, denn mit dem Original ließ sich ausser der Uhrzeit quasi nichts einstellen, aber die Shared Memory Size lässt sich auch mit der neuen Version nicht ändern. Naja, werd mal gucken obs noch andere Versionen gibt.
 
B

buren

Threadstarter
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
5
Irgendwer noch Tipps, was ich ausser dem RAM testen könnte? Meine Mutter stört es nicht so sehr, da der Fehler erst nach längerer Laufzeit auftritt und sie selten so lange am Laptop sitzt, aber ich wüsste trptzdem gerne, was da schiefläuft.
 
Thema:

Speichert XP irgendwo error-logs?

Speichert XP irgendwo error-logs? - Ähnliche Themen

  • Windows 10 speichert den aktuellen Stand nicht

    Windows 10 speichert den aktuellen Stand nicht: In unregelmäßigen Abständen wird von Windows ein Neustart durchgeführt, Programme die installiert wurden müssen neu installiert werden, die...
  • Windows 10 speichert Einstellungen nicht

    Windows 10 speichert Einstellungen nicht: Hallo, ich habe mir heute ein neuen Laptop zugelegt mit Windows 10 Home. Einrichtung, sowie installieren der Updates verlief einwandfrei...
  • Der Scanner scant immer nur eine Seite und speichert diese dann als einzige Datei ab obwohl der Drucker einen Einzug hat?!

    Der Scanner scant immer nur eine Seite und speichert diese dann als einzige Datei ab obwohl der Drucker einen Einzug hat?!: Weshalb scannt mein Scanner immer nur eine Seite obwohl ich "Einzug" auswähle und der Drucker auch selbstsverständlich einen Einzug hat?! Kann...
  • Window movie maker speichert nicht den ganzen Film

    Window movie maker speichert nicht den ganzen Film: Habe ein Bild geladen und Ton dazu. Beim Speichern auf Computer wird das Ende etwa 4 Min. einfach weggelassen. Nicht vollständig gespeichert...
  • Wo speichert die Bildschirmtastatur gelernte Wörter ab?

    Wo speichert die Bildschirmtastatur gelernte Wörter ab?: Kann man die von der Bildschirmtastatur alle gelernten Wörter sichern? In welchem Ordner werden sie abgespeichert?
  • Ähnliche Themen

    Oben