Speicherprobleme oder nur Einbildung oder Keine Ahnung von nix

Diskutiere Speicherprobleme oder nur Einbildung oder Keine Ahnung von nix im Mainboard Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo, wie in den Filmchen ersichtlich habe ich 4 gleiche Ramriegel verbaut, jedoch wird mir in den Anzeigen immer etwas anderes bei jeden Paar...
hasenherz

hasenherz

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
1.162
Ort
Sachsen / Leipzig
Hallo, wie in den Filmchen ersichtlich habe ich 4 gleiche Ramriegel verbaut, jedoch wird mir in den Anzeigen immer etwas anderes bei jeden Paar angezeigt.
Schalte ich XMP ein stürzt der Blechrechner ab. Was ist hier falsch oder habe ich Fehler gemacht, oder schon im Ansatz falsche Vorrausetzungen?
 

Anhänge

  • C5OVqRpgyU.mp4
    424,4 KB
  • PsgQQJP9iF.mp4
    1,1 MB
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
38.393
Alter
55
Ort
Thüringen
Hm, zumindest ist Dein BIOS aktuell, aber ich gehe davon aus, dass das auch schon von Dir zurückgesetzt wurde (empfehle ich eigentlich immer). Ansonsten musste vllt mal auf @JollyRoger2408 warten, weil Hardware ist nicht unbedingt meine Paradedisziplin. Bis dahin arbeiteste halt ohne XMP....

BTW: Was machste denn so alles mit dem Gerät, wenn Du 64GB RAM verbaust?
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
12.431
Alter
62
Ort
Klosterneuburg/Österreich
Ansonsten musste vllt mal auf @JollyRoger2408 warten
Na ja, dem fällt jetzt so ad hoc auch nichts wirklich Gescheites dazu ein. Was ich als irritierend empfinde ist, dass CPU-Z zwei unterschiedlich getaktete RAM Kits anzeigt, die lt. Bezeichnung gleich sind, wobei sie das eigentlich nicht sind. Der RAM Kit in Slot 1 & 3 ist Single Rank und der RAM Kit in Slot 2 & 4 Dual Rank.
Scheinbar hat G.Skill da wieder einmal die Bestückung innerhalb einer Modellreihe geändert.
Ob das jetzt der Grund für die Probleme ist, kann ich auch nicht mit Bestimmtheit sagen.
Lt. einer kurzen Recherche im Netz ist es meistens (!!) problemlos, Single und Dual Rank Module zu mischen.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
38.393
Alter
55
Ort
Thüringen
Ich würde mal schauen, welche Timings XMP setzt und vllt ein entschärftes Profil nutzen falls vorhanden.....
 
K-eBeNe

K-eBeNe

Dabei seit
17.02.2010
Beiträge
338
sind aber leider zwei verschieden Ramkits (vergleich mal die Aufkleber auf den Kits), das langsamste kit sollte den Taktbereich vorgeben, XMP kannst du da nicht wirklich sinnvoll nutzen, man kann, wenn das unbedingt will und weiß was man macht, manuell in die Takte und Timings eingreifen
Es wird auch schwierig werden, da du Single und Dual Rank gemischt hast
 
hasenherz

hasenherz

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
1.162
Ort
Sachsen / Leipzig
sind aber leider zwei verschieden Ramkits
Es wird auch schwierig werden, da du Single und Dual Rank gemischt hast
Beim Kauf der Kits je 2 mal 32 GB G Skill RipjawsV F4-3200C16 stand nichts weiter da, aus dem ersichtlich war es sind verschiedene.
Gemischt hab ich selbst nichts, Single und Dual hat sich selbst eingetragen.

Oder eben ich versteh Bahnhof von der ganzen Hardwarerei.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
38.393
Alter
55
Ort
Thüringen
Single und Dual hat sich selbst eingetragen.
Die Riegel unterscheiden sich halt; das ist bei Vollbestückung vllt hinderlich. Ich würde erwägen zu reklamieren und den Fall schildern. Vllt akzeptiert der Lieferant das und liefert was anderes; musst ja nicht sagen, das der Absturz erst mit XMP passiert. Was macht das Gerät eigentlich beim Absturz? BSoD oder friert er einfach ein?

EDIT. Steht der RAM eigentlich in der QVL? Vllt mag das Brett den RAM nicht...
 
Zuletzt bearbeitet:
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
12.431
Alter
62
Ort
Klosterneuburg/Österreich
Steht der RAM eigentlich in der QVL?
Na ja, da wissen wir aber schon, dass diese QV Listen nicht wirklich aussagekräftig sind. Da wird vom Boardhersteller halt der RAM gelistet, den er mit dem speziellen Board getestet hat. Bei der Unzahl weltweit am Markt verfügbaren RAM ist es aber keinem Boardhersteller möglich, jeden RAM mit dem Board zu testen.
 
HerrAbisZ

HerrAbisZ

Dabei seit
09.08.2014
Beiträge
3.976
Ort
Noch Wien
Laut Filmchen 2x2133 und 2x2666 MhZ

das muss ja kollidieren bzw. crashen, wenn 2666 eingestellt ist
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
12.431
Alter
62
Ort
Klosterneuburg/Österreich
Lt. G.Skill SKU (F4-3200C16-16GVK) ist es dieser RAM Kit: https://www.gskill.com/specification/165/184/1536056488/F4-3200C16D-16GVK-Specification

Wieso der einmal als Single Rank und einmal als Dual Rank RAM aufscheint, kann ich nur so erklären, dass G.Skill im Laufe des Produktionszeitraums die Bestückung geändert hat. Leider gibt die G.Skill Seite auch nichts dazu her. Jedenfalls ist der Ram mit 3200MHz zertifiziert und auch wenn jetzt die verbauten SK Hynix Dies nicht die allerbesten sind, sollte er die XMP Einstellung auf 3200MHz problemlos mitmachen.
Allerdings ist es so, dass bei RAM Vollbestückung am Board der Speichercontroller der CPU heftig ins schwitzen kommen kann. Da habe ich es schon erlebt, dass die Nennleistung (hier eben 3200MHz) nicht erreicht wird.

@hasenherz
stimmt die Intel i9-9900KF (Coffee Lake) CPU, die du in deiner Hardware Beschreibung hast?
Deren Speichercontroller sollte zwar im Normalfall mit RAM Vollbestückung und geladenem XMP zurecht kommen aber wenn man da einen müden Chip erwischt hat, kann die Sache auch anders aussehen.
Wie sieht es denn aus, wenn nur 2 RAM Bänke (A2 & B2) belegt sind?
 
Zuletzt bearbeitet:
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
12.431
Alter
62
Ort
Klosterneuburg/Österreich
Klar wäre ein Kit aus 2x 16GB Modulen besser. Ich denke aber, dass ursprünglich ein 16GB Kit (2x 8GB) vorhanden war und später noch einmal ein 16GB Kit (2x 8GB) dazu gekauft wurde.
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
12.431
Alter
62
Ort
Klosterneuburg/Österreich
Ok, da habe ich schlecht geschaut; dann war es wohl ursprünglich ein 32GB Kit (2x 16GB) und es wurde später noch ein 32GB Kit (2x 16GB) nachgerüstet.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
38.393
Alter
55
Ort
Thüringen
Man geht bei ordentlicher RAM Bestückung wohl grundsätzlich immer von 16GB aus....:D
 
hasenherz

hasenherz

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
1.162
Ort
Sachsen / Leipzig
Ursprünglich waren 2x16 GB RAM verbaut. Davon ging ein Riegel in der PC-Himmel. Da hab ich bei Alternate die gleichen wie schon vorher verbauten RAM gekauft und diese eingesetzt. Die alten RAM flogen komplett raus. Dann etwas später hab ich dann bei Cyberport noch aufgerüstet mit dem zweiten 16GB-Ram-Kit. Ich hab also keine Ahnung von wem ich welches Kit bezog, wegen der Umtauscherei.

@ [SIZE=4][B]JollyRoger2408[/B][/SIZE], CPU stimmt. Als noch 2 Bänke bestückt waren klappte alles ohne mucken
@ Alfiator BSOD war immer bei XMP und dann bei Neustart sofort in die BIOS-Einstellungen, Freeze war nicht.
 
Thema:

Speicherprobleme oder nur Einbildung oder Keine Ahnung von nix

Speicherprobleme oder nur Einbildung oder Keine Ahnung von nix - Ähnliche Themen

GELÖST PC bootet gelegentlich nicht - zeigt nur PCI Device Listing an: Hallo, ich habe vor kurzem mal wieder meinen (ur-)alten Windows XP Rechner (Pentium 4 1,8 GHz, 1 GB RAM, 80 GB HDD) von vor 20 Jahren rausgekramt...
Mainboard defekt bei Speicherfehlern??: Hallo, ich hoffe das Forum hier ist richtig. Ich habe eine kurze Frage: weil immer wieder war thunder abstürzt und bei anderen Spielen ab und an...
CPU Auslastung immer bei 100 % laut Task-Manager / CPU Geschwindigkeit bei über 29.000.000 Ghz ???: Hallo, meine CPU-Auslastung wird im Task-Manager und Ressourcenmonitor immer auf 100% angezeigt. Bei Prozesse werden die Leistungen aufgeteilt...
Bluescreen: Irql not less or equal / ntoskernel.exe: Hallo, meine selber zusammengebaute Workstation für Motion Design hat kürzlich beliebig auftauchende Bluescreens gehabt. Folgender Fehler trat...
Windows Funktionsupdate 2004 (KB4579311) macht PC extrem langsam: Hallo, mein Surface Pro 3 hat vor ein paar Tagen automatisch auf die Version 2004 geupdatet und war danach mit einem Schlag deutlich langsamer...
Oben