Speicherkarte auf einmal gesperrt

Diskutiere Speicherkarte auf einmal gesperrt im Tablet & Convertible Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo Winboarder Ich verwende ein Tablet von Odys Xelio PHONE TAB 3G mit dem Betriebssystem Android 6.0.1 Seit einigen Tagen kann nichts mehr auf...
K

Kl.Drw

Threadstarter
Mitglied seit
14.07.2007
Beiträge
246
Hallo Winboarder
Ich verwende ein Tablet von Odys Xelio PHONE TAB 3G mit dem Betriebssystem Android 6.0.1
Seit einigen Tagen kann nichts mehr auf der Speicherkarte abgelegt werden obwohl sie nur mit 16 % belegt ist. Mit dem Explorer ist auch nicht möglich Dateien zu löschen.
Apps können jedoch auf Dateien der Speicherkarte zugreifen.
Ich habe bei der Einrichtung einer App viele Versuche vorgenommen. Kann ich da evt. die Speicherkarte gesperrt haben?
Wie kann ich das überprüfen?
Für Hinweise wäre ich sehr dankbar.
Mit freundlichen Grüßen
Kl.drw
 
G

G-SezZ

Gast
Welche Meldung bekommst du denn wenn du auf der Karte schreiben willst, keine Schreibrechte, kein Platz, Schreibfehler,...?
Wie groß ist die Karte, und wie ist sie formatiert?
Hat sie vielleicht einen mechanischen Schreibschutz? - kleiner Schiebeschalter an der Seite.
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
8.057
War das eine App aus dem Google-Play-Store, oder eine apk-Datei? Hast Du irgendeine Schutzsoftware (antivirus odgl.) auf dem Tablet?
 
K

Kl.Drw

Threadstarter
Mitglied seit
14.07.2007
Beiträge
246
Hallo G-SezZ
Ich danke Dir, dass Du dich wieder mit meinem Problem befasst. Es handelt sich hierbei um ein anderes Gerät und um das Programm Oruxmaps.
Es kommt keine Meldung.
Will ich mit dieser App eine Karte aus dem Internet Herunterlader, kommt die kurze Meldung „download begonnen“ doch die Datei wird nicht übertragen.
Will ich zu Testzwecken etwas auf die Karte übertragen erscheint das kleine Fenster mit dem Hinweis „Datei übertragen von nach“. Nach längerer Zeit kommt eine Meldung mit der sinngemäßen Mitteilung „Übertragung nicht möglich“.

Ich habe bisher nur Apps von Google Play Store verwendet. Ein spezielles Antivirenprogramm habe ich noch nicht installiert. Dies wird meine nächste Aufgabe sein.
 
K

Kl.Drw

Threadstarter
Mitglied seit
14.07.2007
Beiträge
246
Hallo Heruskerfirst
Die SD Karte kann auf anderen Geräten nicht gelesen werden. Das ist aber ein Problem von Android. Android verlangt eine Formatierung für das spezielle Gerät. Danach ist die Karte nur noch von "diesem" einem Gerät zu lesen.
 
Keruskerfürst

Keruskerfürst

Mitglied seit
28.07.2005
Beiträge
3.059
Alter
48
Standort
Horgau
Vielleicht Linux auf dem Rechner?
 
G

G-SezZ

Gast
Wenn die Karte als interner Speicher formatiert wurde, dann hat sie ein verschlüsseltes ext4 System. Es ist schon möglich das unter Linux zu entschlüsseln. Das ist aber nicht gerade ein Kurs für Einsteiger. Dazu muss man sich erstmal mit root Rechten und Hexeditor bewaffnet den Schlüssel aus dem Gerät kratzen. Definitiv zu viel Aufwand für reine Fehlersuche.

Diese ganze Geschichte mit der SD Karte als interner Speicher macht wohl einige Probleme. Ich glaube Google hat die Möglichkeit zwischenzeitlich sogar mal deaktiviert, weil es nicht sauber lief. In meinem Autoradio hatte ich auch große Probleme damit. Ich würde die Karte mal neu formatieren. Wenn du irgendwie darauf verzichten kannst sie als internen Speicher einzuhängen, dann würde ich sie portabel lassen.
 
K

Kl.Drw

Threadstarter
Mitglied seit
14.07.2007
Beiträge
246
Hallo G-SezZ
Aus Deinem Schreiben entnehme ich das Du der Meinung bist, dies ist ein Hardwareproblem. Ich muss mich Deiner Meinung anschließen. Dieses Tablet hat mir schon mehrere Sorgen gemacht. Die letzte war, dass nach dem Hochfahren des Gerätes die Speicherkarte öfters nicht erkannt wurde. Es mussten zum Teil mehrere Startversuche durchgeführt werden. Jetzt werden nun die Schreibrechte blockiert.
Es wird wohl nun doch Zeit mich von diesem Gerät zu trennen.
Vielleicht kannst du mir noch ein Hinweis geben, wie die Speicherkarte mit einem normalen System formatiert werden kann damit wenigstens etwas gerettet wird. Das Problem besteht ja darin, dass diese Karte von keinem anderen Computer erkannt wird.
Ansonsten betrachte ich das Problem als abgeschlossen.
Ich bedanke mich für Deine Hilfe
Kl.drw
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Das Formatieren der Speicherkarte würde zum Verlust aller darauf befindlichen Daten führen - also kann das natürlich keine Lösung darstellen! Du solltest davon ausgehen, dass die Karte einen Defekt hat und deshalb als gesperrt erscheint. Wenn mehrere verschiedene Rechner diese Karte nicht beschreiben können, ist das auch die wahrscheinlichste Ursache. Dann kannst Du maximal hingehen, die noch lesbaren Inhalte auf einen Rechner kopieren und die Karte entsorgen.
 
G

G-SezZ

Gast
Die Karte kann von keinem anderen Gerät so einfach gelesen werden, weil das Dateisystem verschlüsselt ist.
Eine Anleitung gibt es z.b. hier:
https://nelenkov.blogspot.de/2015/06/decrypting-android-m-adopted-storage.html
Wobei sich das von Version zu Version auch unterschieden kann. Das ist nicht gerade Stoff für einen Anfängerkurs.

Wenn die Karte im Tablet noch lesbar ist, was ich so verstanden habe, dann können die Daten doch vor der Formatierung über sämtliche vorhandenen Schnittstellen gesichert werden. WLAN, USB-MTP Verbindung mit dem PC, externer USB Speicher direkt am Tablet, Onlinecloud, etc...
Ich hatte es so verstanden dass sie nur für Schreibzugriffe gesperrt ist.



Ich gehe erstmal nicht von einem Hardwaredefekt der Karte aus. Ich vermute ein Problem beim Betriebssystem des Tablets, das im Umgang mit SD Karten als interner Speicher den Ruf hat etwas verbugt zu sein.
Die anderen Probleme die das Tablet macht könnten durchaus darauf zurück zu führen sein. Vielleicht läuft es wieder nachdem die Karte nicht mehr als interner Speicher verwendet wird.

Wo du die Formatierungsoptionen findest:
Ich habe jetzt nur Android 7 da, dort findest du die Formatierungsoptionen unter Einstellungen - Speicher - SD Karte - (zeigt den Inhalt der Karte an) - Dann rechts oben das Menu öffnen und dort auf Speichereinstellungen - dort wird mir dann angeboten "formatieren" und "als intern formatieren" Bei dir dürfte es dort einen Punkt geben a la "als internen Speicher entfernen" oder so. Dann werden die Systemrelevanten Daten von der Karte zurück auf den echten internen Speicher kopiert, und die Karte wird freigegeben.
Wie areiland sagt, beim formatieren gehen alle Daten verloren!
Übrigens: Nicht einfach die Karte physisch ausbauen, solange sie als interner Speicher konfiguriert ist. Das kann das System des Tablet zerschießen und einen Werksreset nötig machen!
 
K

Kl.Drw

Threadstarter
Mitglied seit
14.07.2007
Beiträge
246
Hallo G-SezZ
Dank Deiner Hilfe habe ich die Möglichkeit gefunden die Karte zu formatieren. Bei mir kam die Meldung „als mobil formatieren“. Danach kann die Karte wieder vom PC erkannt werden. Daten waren natürlich alle weg. Lediglich einige leere Ordner waren noch vorhanden.
Das Tablet arbeitet ohne SD Karte normal.
Das Zusammenspiel zwischen Tablet und SD Karte ist systembedingt kritisch.
Wie ich weiter Verfahre muss ich noch entscheiden.
Damit ist dieses Problem abgeschlossen.
Ich bedanke mich bei Dir für die sachliche und hilfreiche Unterstützung.
Mit freundlichen Grüßen
Kl.drw
 
K

Kl.Drw

Threadstarter
Mitglied seit
14.07.2007
Beiträge
246
Abschließende Ausführungen zu obigem Problem.
Die SD Karte und das Tablet haben eine unsichere Verbindung miteinander. Dies macht sich bemerkbar, indem beim Neustart die SD Karte manchmal nicht erkannt wird. Dies wird behoben indem die Karte (bei ausgeschaltetem Gerät) aus dem Einschub entfernt und wieder eingeführt wird.
Tritt eine solche Unterbrechung beim Übertragen einer Datei auf wird damit eine weitere Nutzung der Karte (in entsprechenden Bereichen) unmöglich.
Kl.drw
 
Thema:

Speicherkarte auf einmal gesperrt

Speicherkarte auf einmal gesperrt - Ähnliche Themen

  • Speicherkarte Surface Go

    Speicherkarte Surface Go: Hallo, habe mal eine Frage wie groß darf die microSDXC im Surfacego sein bzw. bis zu welcher Kartengröße kann man es erweiter. Dank im voraus
  • Windows erkennt sämtliche Speicherkarten (CF und SD) als Filesystem=RAW (alle anderen Computer erkennen sie problemlos)

    Windows erkennt sämtliche Speicherkarten (CF und SD) als Filesystem=RAW (alle anderen Computer erkennen sie problemlos): Hallo Ihr lieben, ich habe folgendes Problem: Mein neues Notebook erkennt meine Speicherkarten nicht mehr. Es handelt sich um keinen...
  • Speicherkarte Surface Pro 3

    Speicherkarte Surface Pro 3: Hallo, welche Speicherkarte wird für das Surface Pro 3 empfohlen? Auf der Microsoft Homepage gibt es nur Infos zu Pro4 etc. Ich habe aktuell...
  • Windows 10, 1903, erkennt Speicherkarte nicht???

    Windows 10, 1903, erkennt Speicherkarte nicht???: Hallo alle, das Windows 10 ist noch keine Woche auf meinem W5451. Die Speicherkarte, um die es geht, kommt aus einer Nikon ... Stecke ich die...
  • Windows10-Update. Mein Rechner hat wenig Speicher. Zum Update sollte der Download auf eine Speicherkarte. Hat es nicht funktioniert weil diese mit Ex

    Windows10-Update. Mein Rechner hat wenig Speicher. Zum Update sollte der Download auf eine Speicherkarte. Hat es nicht funktioniert weil diese mit Ex: Mein Rechner hat wenig Speicher. Zum Windos10-Update sollte der Download auf eine Speicherkarte. Hat es nicht funktioniert weil diese mit ExFAT...
  • Ähnliche Themen

    Oben