Speicheranzeige unter XP x64! [gelöst]

Diskutiere Speicheranzeige unter XP x64! [gelöst] im WinXP - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo zusammen, Ich habe, wie schon einige in diesem Forum bereits geschrieben haben, ebenfalls Probleme mit der Speicheranzeige unter Windows...

Starman

Threadstarter
Dabei seit
07.05.2007
Beiträge
7
Hallo zusammen,
Ich habe, wie schon einige in diesem Forum bereits geschrieben haben, ebenfalls Probleme mit der Speicheranzeige unter Windows. Allerdings handelte es sich wenn ich es richtig verstanden habe bei den bisherigen Themen um Mainboards bei denen nur eine CPU eingebaut werden kann.
Bei mir ist es so, daß ich ein Tyan Dual-Opteron Board verwende, und ich seit kurzem endlich den zweiten Dual-Opteron Prozessoren eingebaut habe. Für den ersten Prozessor habe ich auf dem Mainboard vier Speichersteckplätze zur Verfügung, und für den zweiten Prozessor nur zwei. Für jeden Prozessor habe ich zwei 1GB Speicherriegel von Kingston (DualChannel / ECC Registered) eingebaut. Es sind alles die gleichen Speicherriegel. Also habe ich insgesamt 4GB Arbeitsspeicher zur Verfügung.
Nun zu meinem Problem. Beim booten, und im Bios, werden 4GB Arbeitsspeicher angezeigt. Allerdings unter Windows werden nur 3GB Arbeitsspeicher angezeigt, obwohl es halt 4GB sein sollten. Es spielt auch keine Rolle wie ich den Speicher auf dem Mainboard einbaue. Soweit ich weiß, sollte doch die Speichergrenze von 3GB unter XP Professional x64 aufgehoben sein.
Hat vielleicht jemand von Euch auch ein Dualboard mit 4GB oder mehr Speicher und XP64 installiert, bei dem das gleiche Problem auftritt?
Nur zur Info. Ich benötige soviel Arbeitsspeicher, weil ich mit einem 3D-Programm arbeite, und man nie genug Speicher haben kann. Eventuell werde ich zu einem späteren Zeitpunkt den Speicher auf insgesamt 6GB erhöhen.
Ich bin für jede Hilfe sehr dankbar!

MfG
Starman
 
Zuletzt bearbeitet:

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Nun zu meinem Problem. Beim booten, und im Bios, werden 4GB Arbeitsspeicher angezeigt. Allerdings unter Windows werden nur 3GB Arbeitsspeicher angezeigt, obwohl es halt 4GB sein sollten. Es spielt auch keine Rolle wie ich den Speicher auf dem Mainboard einbaue. Soweit ich weiß, sollte doch die Speichergrenze von 3GB unter XP Professional x64 aufgehoben sein.

Kann aber sein, dass das Board nicht mehr kann - so wie meines. 4GB und dann ist Schluss. Und laut Angabe meines Handbuches wird bei 4GB eingebaut nur 3.25 angezeigt, da der Rest als sogenannter "Reserved Memory" vom System reserviert wird.
 

Starman

Threadstarter
Dabei seit
07.05.2007
Beiträge
7
Kann aber sein, dass das Board nicht mehr kann - so wie meines. 4GB und dann ist Schluss. Und laut Angabe meines Handbuches wird bei 4GB eingebaut nur 3.25 angezeigt, da der Rest als sogenannter "Reserved Memory" vom System reserviert wird.

Hallo Mike40,
Laut dem Handbuch kann ich insgesamt 24GB Arbeitsspeicher einbauen!

Gruß
Starman
 

Starman

Threadstarter
Dabei seit
07.05.2007
Beiträge
7
Hallo Mike40,
Danke für den Link. Diese Seite ist recht interessant.
Allerdings hilft mir diese Seite leider nicht viel weiter, da ich mich mit der Materie nicht so gut auskenne wie ich es gerne hätte. Ich hatte die Hoffnung, daß dieses Problem ein wenig leichter zu lösen sei (nur eine bestimmte Einstellung in Windows oder im Bios vornehmen). Aber wenn es doch schwieriger sein sollte, dann werde ich wohl noch eine Weile brauchen, bis ich das Problem lösen kann (wenn überhaupt). Denn bisher habe ich mich noch nicht eingehend mit den ganzen Einstellmöglichkeiten von Windows beschäftigt. Sind ja immerhin eine ganze Menge an Möglichkeiten, wenn ich das richtig sehe. Es kann auch sein, daß ich etwas nicht richtig verstehe, oder etwas übersehe. Tja, laut Hersteller sollte das Problem mit der Speichergrenze von 3GB bei Windows XP x64 nicht mehr bestehen. Aber wie man sieht, gibt es wohl immer irgend ein Problem. Wäre auch zu schön um wahr zu sein, wenn alles so einfach wäre!

Gruß
Starman
 
Zuletzt bearbeitet:

Igel34

Dabei seit
20.02.2007
Beiträge
6
Alter
37
Ort
nähe DD
Hallo

Also wenn dein Board das unterstützt, sollte das ganze kein Problem sein.

Ich habe selber das X64 installiert, und habe 4GB gesteckt, zwar nur eine CPU aber ist ja nicht so schlimm.

Also sollte no Probleme geben, wenn das Board das unterstütz, aber meistens wird es durch ein BIOS upgrade behoben.

mfG
 

Starman

Threadstarter
Dabei seit
07.05.2007
Beiträge
7
Hallo

Also wenn dein Board das unterstützt, sollte das ganze kein Problem sein.

Ich habe selber das X64 installiert, und habe 4GB gesteckt, zwar nur eine CPU aber ist ja nicht so schlimm.

Also sollte no Probleme geben, wenn das Board das unterstütz, aber meistens wird es durch ein BIOS upgrade behoben.

mfG

Hallo Igel34,
Im BIOS, und beim booten des Rechners, werden wie ich bereits geschrieben hatte alle 4GB Arbeitsspeicher angezeigt. Nur Windows zeigt mir unter Systemsteuerung - Leistung und Wartung - System leider nur 3GB Arbeitsspeicher an!
Werden denn bei Dir an der gleichen Stelle unter Windows 4GB Arbeitsspeicher angezeigt?

MfG
Starman
 

Starman

Threadstarter
Dabei seit
07.05.2007
Beiträge
7
Hallo zusammen,
Das Problem mit dem Arbeitsspeicher konnte ich dank einer Info aus einem 3D-Forum endlich lösen. Dort wurde zufällig das gleiche Problem angesprochen. Ich mußte im BIOS eine Einstellung ändern, so daß jetzt alle 4GB unter Win XP x64 angezeigt werden.
Im BIOS muß das Memory Remapping oder auch Memory Hole unterstützt und entsprechend eingestellt werden!

Gruß
Starman
 
Thema:

Speicheranzeige unter XP x64! [gelöst]

Speicheranzeige unter XP x64! [gelöst] - Ähnliche Themen

Das sind die neuen Notebooks: Die Consumer Electronic Show (CES) gehört zu den wichtigsten Messen der Unterhaltungsindustrie und wartet jedes Jahr mit neuen Produkten sowie...
Mein Laptop Friert unregelmaßig ein, stürzt ab oder zeigt Bluescreen an: Hallo ich hoffe mir kann jemand helfen Folgendes Problem tritt bei mir auf Ich benutze mein Laptop um Internet über den Hotspot weiter zu...
Apple iPhone XR oder Apple iPhone XS oder Apple iPhone XS Max - Welches Modell nimmt man?: Die neuen iPhone Modelle wurden vorgestellt und natürlich sind diverse Neuerungen mit dabei, auch wenn sich viele hier sicher mehr gewünscht...
AMD Raven Ridge: Werkseinstellungen sollen Arbeitsspeicher in Form von DDR4-2933 MHz unterstützen: Nachdem AMD zur Veröffentlichung seiner ersten Ryzen-CPUs im Frühjahr vergangenen Jahres erhebliche Probleme mit der Speicherkompatibilität zu...
Windows Explorer Hohe Ram Auslastung: Hallo, ich habe seit ca. zwei Monaten das Problem das sich die explorer.exe immer weiter aufbläht im Arbeitsspeicher, das Problem trat nach...
Oben