Speicher für Uralt-Laptop

Diskutiere Speicher für Uralt-Laptop im Notebook & Ultrabook Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo, es handelt sich zwar nicht um Massenspeicher, aber ich konnte kein passenderes Thema finden. Vor kurzem habe ich einen alten Laptop...

Blacky27

Threadstarter
Dabei seit
16.08.2007
Beiträge
167
Alter
46
Hallo,

es handelt sich zwar nicht um Massenspeicher, aber ich konnte kein
passenderes Thema finden.
Vor kurzem habe ich einen alten Laptop (VOBIS) geschenkt bekommen.
Als Betriebssystem würde ich gerne Ubuntu installieren, damit ich
mit Linux ein bischen vertrauter werde.
Bisher habe ich nur Windows benutzt.
Leider hat er nur 128 MB RAM und eine extrem langsame Festplatte.
Ich würde ihn daher ein bisschen aufrüsten, günstig natürlich
Bei ebay habe ich schon einige Festplatten gefunden.
Nur beim Speicher habe ich ein Problem.
Ein Kollege kennt sich mit Computern recht gut aus und hat gemeint,
dass es sich bei dieser Speicherart um eine sehr seltene handelt.

http://www.notebook-speicher.de/show.cgi?ID=vobis_allegro_7521_p.htm

Ich habe für den Speicher auch schon bei ebay nachgeschaut und auch
schon einiges gefunden. Da ich allerdings mehr der "Anwender" bin und in
"Hardware-Sachen" nicht so erfahren bin, will ich keinen Fehler machen.
Folgende Angebote habe ich mir 'rausgesucht:

http://cgi.ebay.de/Samsung-256-MB-S...rkparms=65:12|66:4|39:1|72:1121|293:1|294:200
http://cgi.ebay.de/Samsung-PC100-SD...rkparms=65:12|66:4|39:1|72:1121|293:1|294:200
http://cgi.ebay.de/Original-IBM-256...rkparms=65:12|66:4|39:1|72:1121|293:1|294:200

Handelt es sich dabei überhaupt um den richtigen Speicher?
Auf was muss ich denn bei Laptop-Speicher achten?

MfG
Blacky27
 
P

Prometheus

Gast
Also wenn du da Ubuntu installieren willst, dann am besten ohne Gnome und ohne KDE, sondern nur mit X und Terminals.
 

Blacky27

Threadstarter
Dabei seit
16.08.2007
Beiträge
167
Alter
46
Auch nach einem evtl. Aufrüsten keine Chance auf Linux mit KDE oder GNOME?

Blacky27
 
P

Prometheus

Gast
Kann sein, dass die Spezifikationen nicht ausreichen für das Laptop, musst du ausprobieren. U.U. läuft es, aber sehr langsam und das Laden könnten sehr lange dauern. Daher besser ohne KDE und Gnome. Eventuell bist du mit anderen Linux-Versionen besser dran. Schau mal ein paar andere Distris durch.
 

Blacky27

Threadstarter
Dabei seit
16.08.2007
Beiträge
167
Alter
46
Schade!!!
Muss ich ich halt ein paar Kompromisse machen.
Trotzdem danke für die schnelle Hilfe.

Blacky27
 

Chase

Dabei seit
06.05.2007
Beiträge
1.645
Alter
32
Ort
ROSTOCK
Schade!!!
Muss ich ich halt ein paar Kompromisse machen.
Trotzdem danke für die schnelle Hilfe.

Blacky27
Screenshot_Murga.jpgScreenshotpuppyDE.jpg
http://www.murga-linux.com/puppy/viewtopic.php?t=42497
Puppylinux deutsch
Mirror:http://puppyisos.org/isos/2009-01-to-06/
user: puppy
passwort: linux
 

moorhuhn1

Dabei seit
13.03.2005
Beiträge
23
Hi,

Achtung wenn das Teil schon älter ist. Ältere Modelle nehmen keine anderen Festplatten, da deren Einstellung im Bios fest einprogrammiert ist.

Cu
 

Blacky27

Threadstarter
Dabei seit
16.08.2007
Beiträge
167
Alter
46
Hi !

Hätte zur Not noch 512MB ,133MHz , 144 Pin .
Könnte passen.


Danke für das Angebot.
512 MB wären super.
Allerdings weiß ich nicht ob die 133MHz bei mir unterstützt werden.
"Zugelassen" sind nur 100MHz.
Mit der Pinanzahl kenne ich mich überhaupt nicht aus, ob 144 oder 160.....
Keine Ahnung.
Was möchtest Du denn dafür haben?

MfG
Blacky27
 

ping0_11

Dabei seit
18.02.2008
Beiträge
667
Alter
59
Ort
nahe Leipzig
Danke für das Angebot.
512 MB wären super.
Allerdings weiß ich nicht ob die 133MHz bei mir unterstützt werden.
"Zugelassen" sind nur 100MHz.
Mit der Pinanzahl kenne ich mich überhaupt nicht aus, ob 144 oder 160.....
Keine Ahnung.
Was möchtest Du denn dafür haben?

MfG
Blacky27


müsste zuerst geklärt werden ob das NB 133MHz verträgt , schreib mal wie es heisst
 

ping0_11

Dabei seit
18.02.2008
Beiträge
667
Alter
59
Ort
nahe Leipzig
Laut den Angaben meines Kollegen müsste es ein
VOBIS Allegro 7521P sein.

MfG
Blacky27


Also ein entsprechendes Datenblatt finde ich nicht im Netz. Deshalb wäre es
Dein Risiko den Speicher einzubauen bzw. von mir zu erhalten.
Eventuell weis ja Dein Kollege ob der Speicher passt.

Hat jemand anderes noch einen Vorschlag ?
 

babylein

Dabei seit
05.11.2006
Beiträge
1.996
Ort
auf der erde oder auch nicht

Blumenkind

Dabei seit
13.07.2008
Beiträge
349

Blacky27

Threadstarter
Dabei seit
16.08.2007
Beiträge
167
Alter
46
Muss ich da "puppy-413NOP-de.iso" für die aktuelleste Version runterladen?

Zum Thema:

Mein Gericom-Lappi verträgt auch nur 100er SD-Ram. Hab da aber 2x 256MB 133er eingebaut. Läuft prima. Wird aber leider auf 100 runtergetaktet.


Damit steigen die Chancen, dass ich den Speicher von ping0_11 verwenden kann. Werd' aber trotzdem meinen Kollegen nochmal fragen, vielleicht weiß er inzwischen mehr.

MfG
Blacky27
 

Blumenkind

Dabei seit
13.07.2008
Beiträge
349
Damit steigen die Chancen, dass ich den Speicher von ping0_11 verwenden kann. Werd' aber trotzdem meinen Kollegen nochmal fragen, vielleicht weiß er inzwischen mehr.

MfG
Blacky27

Ich hab auch noch ein bisschen gesucht. Dein Lappi sollte auch mit 133er zurechtkommen.
 

Chase

Dabei seit
06.05.2007
Beiträge
1.645
Alter
32
Ort
ROSTOCK
Muss ich da "puppy-413NOP-de.iso" für die aktuelleste Version runterladen?
GENAU....steht als Hinweis mehrfach im Tread :blush

@Blacky27 im Post#13 von @babylein sind genau Die die Du brauchst
"512MB Speicher-Module für Vobis Notebook Allegro 7521P"
alles andere ist "Risiko" gerade bei "antikNotebooks"...Hast das Teil schon mal geöffnet?
Bzw.weißt Du wie man an den RamRiegel rankommt?
 

Blacky27

Threadstarter
Dabei seit
16.08.2007
Beiträge
167
Alter
46
GENAU....steht als Hinweis mehrfach im Tread :blush

@Blacky27 im Post#13 von @babylein sind genau Die die Du brauchst
"512MB Speicher-Module für Vobis Notebook Allegro 7521P"
alles andere ist "Risiko" gerade bei "antikNotebooks"...Hast das Teil schon mal geöffnet?
Bzw.weißt Du wie man an den RamRiegel rankommt?

Ich kenne mich damit nicht so gut aus, aber wie schon erwähnt, ein Kollege
von mir kennst sich mit solchen Sachen sehr gut aus.
Allerdings hat er auch nicht jeden Tag so einen "Oldtimer" vor sich.
Er ist noch am Suchen, wo der Steckplatz dafür ist.
Wenn Du weißt wo dieser ist..... nur heraus mit der Info, gg.

Die ganze Aktion muss auch nicht von heute auf morgen fertig sein.

MfG
Blacky27
 

ping0_11

Dabei seit
18.02.2008
Beiträge
667
Alter
59
Ort
nahe Leipzig
Ich kenne mich damit nicht so gut aus, aber wie schon erwähnt, ein Kollege
von mir kennst sich mit solchen Sachen sehr gut aus.
Allerdings hat er auch nicht jeden Tag so einen "Oldtimer" vor sich.
Er ist noch am Suchen, wo der Steckplatz dafür ist.
Wenn Du weißt wo dieser ist..... nur heraus mit der Info, gg.

Die ganze Aktion muss auch nicht von heute auf morgen fertig sein.

MfG
Blacky27


nur als Hinweis :

--> FSC E7110 (Bj 2002), laut Datenblatt max. 2 x 512MB , PC2100 , 233 MHz

läuft bei mir mit : 2 x 1GB PC 2700 , 333 MHz


war mir das Risiko wert , ob nun runtergetaktet oder nicht , es läuft
 
Thema:

Speicher für Uralt-Laptop

Speicher für Uralt-Laptop - Ähnliche Themen

Kaufberatung Full HD Camcorder: hi, wie der titel schon sagt bin ich auf der suche nach einem kleinen camcorder. leider habe ich nicht so viel ahnung davon und weiß nicht so...
PC kaufen: Hallo Meine Tochter hat sich Sims3 gekauft, läuft leider nicht auf ihrem Rechner. Jetzt meine Frage: Kann ich ihr diesen Rechner kaufen ? Sie...
funzt eine DDR3 oder DDR4 mit meinen pc: Also zu aller erst mein PC Intel core 2 duo ( 6320 @ 2x1862MHz ) und pci express ist natürlich mit drauf was ich mir bestellen wollte...
Brauche mal einen Rat zwegs Auf/Umrüstung: was haltet ihr von dem Bundle...
GELÖST soll man zuschlagen oder nicht?: soll man - oder nicht? für den preis...
Oben