Speicher für Notebook

Diskutiere Speicher für Notebook im Notebook & Ultrabook Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Moin! Seit ca. 2 Wochen habe ich ein Notebook vom Typ Toshiba L300D-21P, auf dem ich Ubuntu 9.04 installiert habe, um mich näher damit zu...

Zipclaw

Threadstarter
Dabei seit
21.08.2008
Beiträge
269
Ort
Bomlitz
Moin!

Seit ca. 2 Wochen habe ich ein Notebook vom Typ Toshiba L300D-21P, auf dem ich Ubuntu 9.04 installiert habe, um mich näher damit zu beschäftigen. War recht günstig das Gerät und läuft einfach wunderbar. Aber es hat nur 1 GByte an Arbeitsspeicher installiert und ich möchte diesem gern etwas mehr spendieren. Und da hab ich momentan das Problem, einen passenden herauszufinden.

Installiert ist derzeit ein SO-DIMM von Hynix: PC2-6400S-666-12. Laut HardInfo (Linuxäquivalent zu Everest) läuft dieser mit 667 MHz (sollten das nicht 800 sein?). Laut den Poduktdetails auf der Toshibaseite sind bis zu 800 MHz möglich, bei den Angaben zu passendem Zubehör werden aber nur 667 MHz-Speicher angeboten. Irgendwie erscheint mir das alles etwas widersprüchlich... oder ich habe etwas übersehen.

Kann ich problemlos einen 800 MHz-Speicher (wie beispielsweise diesen hier) verwenden, oder sollte ich doch besser zu 667 greifen?
 

Chase

Dabei seit
06.05.2007
Beiträge
1.645
Alter
32
Ort
ROSTOCK
Ich hab grad festgestellt das ich Dir als Leidensgenosse
garnich helfen kann...:flenn
weil bei mir steht (eindeutig) DDR2 RAM (667 MHz):unsure
Ich würd die gleichen verbauen + 1Gb SO-DIMM DDR2 667 MHz
Einen Leistungsuntersschied zw. 667 vs. 800 wirst nicht feststellen;)
 

Ohry

Dabei seit
03.10.2005
Beiträge
105

Paulchen

Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.035
Geh auf Nummer sicher und kaufe dir einen 667er.

Ich habe mein Notebook ebenfalls vor einiger Zeit um 2GB RAM erweitert und habe dazu mit dem Support von HP geschrieben, da für mein Notebook auch widersprüchliche Angaben gemacht wurden. Laut Datenblatt "verträgt" mein Notebook nur 2GB 667MHz RAM. Der Mitarbeiter meinte dann aber, dass auch 4GB und 800MHz kein Problem sein sollten. Und so war es dann auch. ;)
 

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
20.296
Ort
D-NRW
Vielleicht hat das 21P in der Produktbezeichnung einen Sinn?
Ich würde mich an die Herstellerangabe halt und 800er RAM holen (wobei mit 667 macht man ja auch nichts verkehrt).
Bei Kingston wird das Modell mit 21P ebenfalls als 800er geführt.
 

Zipclaw

Threadstarter
Dabei seit
21.08.2008
Beiträge
269
Ort
Bomlitz
Vielen Dank für die vielen Tips. :up

Ich denke, ich nehme einen 2 GByte-800'er-Riegel von Kingston. Hab mich auch noch über den derzeitigen verbauten Speicher von Hynix informiert, das ist tatsächlich ein 800'er (HYMP112S64CP6-S6), der aber wohl - warum auch immer - nur als 667'er angesprochen wird. Wenn ich viel (sehr viel) Glück habe, funktionieren sogar beide gleichzeitig darin, ohne sich gegenseitig auf die Füße zu treten. Aber das werde ich dann ausprobieren.
 

Zipclaw

Threadstarter
Dabei seit
21.08.2008
Beiträge
269
Ort
Bomlitz
So, der neue Speicher kam heute und wurde flugs eingebaut. Ich lasse gerade Memtest86 durchlaufen und bislang vertragen sich die beiden Speicher.

Aber ist es normal, daß Memtest-86 v3.5 falsche Angaben bei der CPU (Athlon 64 X2 statt Sempron SL-40) und dem Speicher (DDR666, DDR-1 statt DDR2-800) macht?
 

Paulchen

Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.035
Aber ist es normal, daß Memtest-86 v3.5 falsche Angaben bei der CPU (Athlon 64 X2 statt Sempron SL-40) und dem Speicher (DDR666, DDR-1 statt DDR2-800) macht?

Normal ist es nicht, kann u.U. abe schon mal passieren. Du bist nicht der erste. ;)
 

Zipclaw

Threadstarter
Dabei seit
21.08.2008
Beiträge
269
Ort
Bomlitz
Na, gut, hauptsache es läuft alles so wie's soll. Und das tut es bislang auch. :)
 
Thema:

Speicher für Notebook

Speicher für Notebook - Ähnliche Themen

Arbeitsspeicher - alles wissenswerte über RAM: Wieviel Arbeitsspeicher braucht man wirklich? Was bedeutet Latenz? Was ist Dual-/Triple-/Quad-Channel? Wie prüft man RAM auf Fehler? Was ist beim...
GELÖST Wird mein Arbeitsspeicher richtig erkannt ?: Hallo zusammen :satisfied Endlich habe habe ich meinen Rechner zusammengebaut und Windows Vista installiert, nun überprüfe ich gerade ob mein...
Ratgeber: Was bringen 4,0 GByte Arbeitsspeicher wirklich?: Arbeitsspeicher ist günstig wie nie. Kaum verwunderlich, dass viele Spieler von 2,0 auf 4,0 GByte RAM aufrüsten wollen. Lohnt sich die...
GELÖST Asus M3A32-MVP Deluxe kompatibel mit gekauften Arbeitsspeicher ?: Hallo zusammen :satisfied Ich bin mir nicht sicher ob meine Arbeitsspeicher mit meinem Motherboard einwandfrei ohne Performance Einbüsen laufen...
Von Vista auf XP - Keine Spiele funktionieren mehr...: Hallo... Wer kann mir bitte helfen! Habe einen Acer Aspire T671 mit Vista gekauft und mir xp draufgemacht Habe alle möglichen Treiber...
Oben