Speedtest SD-Card ausgebremst

Diskutiere Speedtest SD-Card ausgebremst im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Mit dem Speedtest habe ich einige Mico-SD-Card an meinem PC getestet. Es sind Speicherkarten unterschiedlichen Alter usw. Da ich bei den Karten...
L

Limbo

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
1.148
Mit dem Speedtest habe ich einige Mico-SD-Card an meinem PC getestet.
Es sind Speicherkarten unterschiedlichen Alter usw.
Da ich bei den Karten teilweise auf gleiche Werte beim Lesen komme, vermute ich, der Cardreader bremst mich aus. By/s = Byte/s
Kodak 64 GB micro SDXC I, V30 A1 U3. => write 0,483730 By/s, read 33,339 By/s
Sandisk Ultra 32 GB micro SDHC I => write 0,451597 By/s, read 34,229 By/s
Sandisk Ultra 32 GB micro SDHC I, U1 => write 0,801902 By/s, read 34,311 By/s

Es sieht so aus, als ob die Leserate vom Cardreader gedrosselt ist.
Was mich verwundert ist, dass nicht die Kodak mit U3-Klasse die höchste Schreibrate hat.
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.331
Ort
Lahr
Welches Tool hast du denn dafür benutzt?
Für sowas empfiehlt sich der H2Testw von cT.

Ansonsten würde ich nicht behaupten daß der Kartenleser limitiert, das müsste er sonst in beiden Richtungen tun.
habe noch nie gesehen das nur bei schreiben limitiert wird,beim lesen aber nicht.
Wobei... Wie alt ist der Kartenleser? Usb2?usb3?
 
L

Limbo

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
1.148
Das ist ein eingebauter Cardreader mit USB 2.0, hatte ich vorher nicht nachgesehen.
Ich wollte die schnellste micro-SD für den Raspberry 4 suchen.
 
karmu

karmu

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
1.468
Nun, da der Reader intern an USB2 angebunden ist, ist bei 33-36 MByte/s (480 MBit/s) Schluß.
Aber die Schreibgeschwindigkeit finde ich arg gering.
 
L

Limbo

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
1.148
Anderer Cardreader an USB 3 ist noch 20% langsamer. ☹
aber der Reader ist sehr alt.
Dann muss ich mich wohl mal mit dem Manual überzeugen, an welchen internen Anschlüssen die Frontblenden auf dem Board angeschlossen sind.
Vielleicht habe ich das nicht optimal in Betrieb genommen.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
37.034
Alter
54
Ort
Thüringen
Auch bei USB 3.0 Kartenlesern (und nicht nur da) gilt: Man kriegt immer das was man bezahlt...
 
L

Limbo

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
1.148
Auch bei USB 3.0 Kartenlesern (und nicht nur da) gilt: Man kriegt immer das was man bezahlt...
Schlaumeier!
Dann such doch mal ein Frontpanel, dass die Karten schneller anbindet.
Ich sitze quasi in der Nachbarschaft von CSL-Computer und da gibt es die Hardware incl Versand günstiger. Ich abe aber nirgens im Web einen echten internen USB 3 Reader gefunden.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
37.034
Alter
54
Ort
Thüringen
Was heisst Schlaumeier?Es gab schon diverse Test wo genau das zum Tragen kam;man kann von einem 5€ Stick keine üppigen Transferraten erwarten.Das gilt auch für Kartenleser....:nixweis
Ich habe aber nirgens im Web einen echten internen USB 3 Reader gefunden.
Mag sein;dann gibt es das in der Form scheinbar nicht.Hier ist ein interner Kartenleser im Floppyschacht verbaut aber frag mich bitte niicht wie der angebunden ist...:D
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.331
Ort
Lahr
kann von einem 5€ Stick keine üppigen Transferraten erwarten.Das gilt auch für Kartenleser....:nixweis

Meine beiden 7€ Kartenleser(usb3) für PC UND Handy (Kombistick) erreichen ~89MB/s ... Ob mehr geht weiß ich mangels schnellerer Karte nicht.
Also wäre ich mit solchen Behauptungen vorsichtig. Denn es gibt immer Ausnahmen.


@Limbo
Usb2 ist nicht mehr so wirklich praktisch. Auch wenn mir die schreibraten zu gering vor kommen, kann das auch am Kartenleser selbst liegen.
Wenn du nen USB3 Anschluss hast könntest du ja Mal Testen ob ein anderer, ggf geliehener, Kartenleser dort bessere Ergebnisse erzielt
 
L

Limbo

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
1.148
Nach 3 verschiedenen Cardreadern bin ich wieder beim ersten USB 2.0 Reader mit einem anderen Testprogramm (H2testw v1.4) und bekomme jetzt
mit der Sandisk Ultra SDHC I A1 => write 22,2MByte/s, Read 35,4MByte/s angezeigt.
Einen USB3 Kartenleserstick habe ich bestellt.
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.331
Ort
Lahr
@Alfiator mag sein. Aber da ich 3 Stück davon besitze kann ich definitiv sagen daß es kein Einzelfall sondern modellbedingt so ist.

Das dieses einen Modell allerdings so gut funktioniert kann ein Glücksfall sein. Leider gibt es diese nicht mehr, weshalb ich froh bin 3 Stück zu haben ^^
 
L

Limbo

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
1.148
Kurzer Zwischenstand:
Das Board hat einen internen 19pol-Anschluss für USB 3.1, aber diesen Anschluss verwende ich schon für 2 USB 3. Frontanschlüsse.
Es gibt doch noch einen Einbau-Multi Cardreader mit USB 3 und nicht mal teuer. dann müsste ich aber den Doppel- USB 3.1 ausbauen.
Beide Zeilen gelten auch für meinen Zweit-PC mit AMD A8 CPU.
Intern gibt es noch 2 USM 2.0 Anschlüsse, an einem hängt der Card-Reader, am anderen ein USB-Frontpanel vom Gehäuse. Hinten habe ich aber noch je einen
USB-A und einen USB-C Anschluss frei, die jeweils auch USB 3.1 unterstützen.
 
Thema:

Speedtest SD-Card ausgebremst

Speedtest SD-Card ausgebremst - Ähnliche Themen

Lumia 950 / 950 XL Welche MicroSD Karten sind supportet?: You need: microSD-Card: 11mm x 15mm x 1mm (microSD) UHS-Standard: UHS-I, SDCS2 Operating temperature: -25 °C ~85 °C Storage temperature: -40 °C...
Microsoft Surface pro 2017 SD Karte: Hallo Community/Support, ich möchte den Speicher meines Surface Pro 2017 mittels micro SD erweitern. Gibt es eine maximale Speichergröße, die...
Surface Pro 2017 ssd slow: Hi I have a surface pro 2017 with i5 and 256GB ssd. When I copy video files from a sd card (SDXC Sandisk Ultra U3) the transfer speed is around...
Microsoft Surface Pro 1. Generation micro SD / Speicherplatz-Erweiterung: Hallo, ich habe noch ein Surface Pro der 1. Generation und habe einfach zu wenig Speicherplatz. Es ist inzwischen sehr langsam, gerade, wenn ich...
SanDisk Ultra - neue micro-SD-Karte mit 400 Gigabyte Speicherkapazität ab September im Handel: Im Rahmen der aktuell in Berlin stattfindenden IFA-Messe hat der Western Digital mit der SanDisk Ultra eine Speicherkarte im micro-SD-Format...

Sucheingaben

https://www.winboard.org/

Oben