GELÖST Speedport W500V keine URL-Sperren

Diskutiere Speedport W500V keine URL-Sperren im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; in der funktion URL Sperren der firewall kann man keine schlüsselworte eingeben, die dafür da sind, daß sicher filter auf alle verbindungen...

tom13086

Threadstarter
Dabei seit
09.05.2007
Beiträge
124
Ort
Berlin
in der funktion URL Sperren der firewall kann man keine schlüsselworte eingeben, die dafür da sind, daß sicher filter auf alle verbindungen bezieht - sie werden abgewiesen.
url werden akzeptiert, aber nur scheinbar. wirksam sind sie nicht.
eine kombination wie beschriben, daß url mit schlüsselwort "alle" o.ä. definierbar sei, ist nicht als beispiel vorgesehen und auch nicht durch gesonderte feldeingabe unterstützt.
bei eingabe von mehr als einer zeile von url mit zwischenzeitlicher speicherung bricht das menü zusammen.
der effekt ist unabhängig von der firmwareversion.
 

tom13086

Threadstarter
Dabei seit
09.05.2007
Beiträge
124
Ort
Berlin
Da sich vermutlich keiner weiter über url-sperren mit W500V gedanken macht, hat sich das thema erledigt, denke ich. dieser router kommt ja auch neu an sich nicht mehr zum einsatz.
 
Thema:

Speedport W500V keine URL-Sperren

Oben