GELÖST Speedport LTE II + Fritzbox 7170 für besseres WLan

Diskutiere Speedport LTE II + Fritzbox 7170 für besseres WLan im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Servus, habe daheim einen Huawai LTE Router (Speedport LTE II,Telekom), aber das WLan ist so schlecht das ich nicht das ganze Haus abdecken kann...
H

hacklschorsch

Threadstarter
Mitglied seit
09.03.2004
Beiträge
1.177
Servus,
habe daheim einen Huawai LTE Router (Speedport LTE II,Telekom), aber das WLan ist so schlecht das ich nicht das ganze Haus abdecken kann. Austausch vom Gerät bringt nix, der Router ist scheinbar einfach so schlecht bei WLan.
Vorher hatte ich eine Fritzbox 7170 und da war das WLan super.

Kann man die Fritzbox als WLan repeater verwenden und wenn ja wie geht das. Im Netz finde ich dazu ned wirklich eine gute Anleitung (Es wird beschrieben mann soll einfach die Fritzbox an den Speedport anstecken und bei der Fritzbox das Wlan anmachen. So einfach geht es ja dann doch nicht, denn bei mir ging es nicht.

Muss sagen das ich auf der Hardware Seite keinen Plan habe.

Hoffe es kann mir da einer Helfen
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
wenn das WLAN des speedport so schlecht ist, würde ich da keine fritzbox dazwischen hängen, da das WLAN zur Box selbst auch schlecht bleibt..

schau ob du die fritzbox per LAN-Kabel hinter das Speedport hängen kannst. ich hab das so gemacht, da bei meiner fritzbox 7570 von Alice/O2 das WLAN so mies war. habeinfach eine fritzbox3270 via LAN-Kabel verbunden und in der fritzbox3270 einfach die Internet-Einstellungen auf "externes Modem oder Router" (LAN1-Anschluss) umgestellt. bei den neueren geräten geht das. nun nutze ich das saubere WLAN der 2. fritzbox. ;) Wichtig ist, dass das LAN-Kabel dabei am 1. LAN-Anschluss der 2. Fritzbox eingesteckt ist. so sucht die 2. Box kein DSL. Geht super...

NACHTRAG: das geht auch bei deiner konfiguration..

Speedport LTE II -> Fritzbox7170 (per LAN kabel verbinden und dabei drauf achten, dass es bei der fritzbox in LAN1 Anschluss steckt. dann schau ins handbuch deiner fritzbox und hier punkt 5.4, da ist alles genau beschrieben.

so umgehst du es, dass das WLAN zwischen speedport und fritzbox mies bleibt und nutzt nur das WLAN deiner fritzbox (so wie ich)..


Wenn du allerdings deinen Wunsch umsetzen möchtest, musst du deine fritzbox in den WLAN-einstellungen (WLAN/Repeater) bei der BETRIEBSART auf "Repeater" umstellen. folge den hinweisen in der Benutzeroberfläche deiner fritzbox..
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hacklschorsch

Threadstarter
Mitglied seit
09.03.2004
Beiträge
1.177
Speedport LTE II -> Fritzbox7170 (per LAN kabel verbinden und dabei drauf achten, dass es bei der fritzbox in LAN1 Anschluss steckt. dann schau ins handbuch deiner fritzbox und hier punkt 5.4, da ist alles genau beschrieben.
Genau so will ich es machen. Werd es heute abend (hoffe ich komme dazu) versuchen.

Vielen Dan
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
bei dieser konstelation schaltest anschließend im speedport das WLAN ab, da du dann nur noch das WLAN der fritzbox nutzen brauchst.. ;) funzt prima und ist einfach. einfach zusammen stecken, Interneteinstellungen entsprechend umstellen und schick.. :D
 
Silent Hunter

Silent Hunter

Mitglied seit
03.09.2010
Beiträge
683
Standort
24KM von Nürnberg
Mal ne kleine Frage. Warum 2 Geräte betreiben? Kann man nicht auf die Fritzbox als standalone ausweichen?
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
theoretisch schon, jedoch wird seine fritzbox kein LTE II bzw. kein LTE unterstützen, sonst wäre das ja der einfachste weg. lies dir mal seinen Eingangspost noch mal durch..

Ich musste das machen, da meine Alice/O2 Fritzbox7570 VDSL ist und ich die IAD-Kennung von Alice nicht ausgehöndigt bekomme und somit die 7570 mitnutzen MUSS. Bei ihm wird es genauso sein und schon musst was anderes dahinter hängen um das WLAN zu verbessern, wenn der Router schon schlechtes signal sendet (aufgrund misserabler Hardware usw.).. insofern ist das die beste alternative..
 
H

hacklschorsch

Threadstarter
Mitglied seit
09.03.2004
Beiträge
1.177
einfach die Internet-Einstellungen auf "externes Modem oder Router" (LAN1-Anschluss) umgestellt. bei den neueren geräten geht das. nun nutze ich das saubere WLAN der 2. fritzbox. Wichtig ist, dass das LAN-Kabel dabei am 1. LAN-Anschluss der 2. Fritzbox eingesteckt ist. so sucht die 2. Box kein DSL. Geht super...
@imaetz70

haut super hin. War in 3 min erledigt. Endlich hab ich überall WLan im Haus.
Der Speedport von der Telekom ist einfach nur Schrott. die wollen nur das man sich eine Antenne dazu kauft.

Vielen Dank für die Hilfe
 
B

Beo46

Mitglied seit
28.06.2014
Beiträge
1
Hallo Zusammen,

sorry, dass ich hier diesen älteren Thread ausbuddel aber ich habe da noch eine Frage, ich war über die Googlesuche auf diesen Thread aufmerksam geworden.
Ich habe jetzt alle Einstellungen nach "emaenz70" Erklärung gemacht, allerdings mit einem Unterschied. Da ich die Fritzbox u.a. für die Telefonie brauchte (Erdgeschoß) der Speedport LTE aber im Obergeschoss ist (bessere Funkverbindung), musste ich mir für die Lanleitung etwas einfallen lassen, ich habe jetzt das Devolo Kid genommen, und meine es müsste klappen. Ich habe jetzt nur nicht ganz verstanden wie das Ganze funktioniert, muss ich jetzt damit ich ins Internet komme, die Wlan Einstellungen auf Fritzbox umstellen? Also soll ich mich mit der Fritzbox einwählen? Und kann ich dann das Wlan vom Speedport ruhig deaktivieren?

Ich würde mich über einen Tipp von euch freuen.

Gruß Beo
 
Thema:

Speedport LTE II + Fritzbox 7170 für besseres WLan

Sucheingaben

speedport lte 2 gegen fritzbox tauschen

,

fritzbox 7170 repeater einrichten

,

fritzbox wlan 4040 an speedport lte 2

,
speedport lte ii alternative
, Speed Port LTE mit fritzbox acces point, fritzbox als repeater an Speedport LTE, speedport lte 2 als access point, alternative speedport lte 2

Speedport LTE II + Fritzbox 7170 für besseres WLan - Ähnliche Themen

  • Speedport W 921V kein WLan

    Speedport W 921V kein WLan: Wie es scheint, sendet das Speedport kein WLan. Laut Konfigurationsmenü ist es aber aktiv, genauso wie es die optische Anzeige auch sagt. Anfangs...
  • Telekom Speedport Hybrid: Verknüpfung von DSL und LTE sorgt für mehr Geschwindigkeit im Internet

    Telekom Speedport Hybrid: Verknüpfung von DSL und LTE sorgt für mehr Geschwindigkeit im Internet: Bei der Internetgeschwindigkeit ist Deutschland immer noch mindestens eine Zweiklassengesellschaft: auf der einen Seite gibt es relativ günstige...
  • Speedport LTE II

    Speedport LTE II: Ich habe erhebliche Probleme mit der Performance, den Surfvergnügen! Der von der Telekom bereit gestellte DSL Speedtest zeigt eine wahnsinns...
  • Speedport LTE II

    Speedport LTE II: Nachdem nach einem Gewitter mein DSL Zugang von big T abgekackt ist, nicht nur mir, sondern in 6 weiteren Häusern, und ich mich über den...
  • Druckerproblem Speedport LTE II

    Druckerproblem Speedport LTE II: Servus hab heute auf Speedport LTE II umggestellt. Vorher war Fritzbox im Einsatz Mein Problem ist, das ich nun nicht mehr drucken kann (Dell...
  • Ähnliche Themen

    • Speedport W 921V kein WLan

      Speedport W 921V kein WLan: Wie es scheint, sendet das Speedport kein WLan. Laut Konfigurationsmenü ist es aber aktiv, genauso wie es die optische Anzeige auch sagt. Anfangs...
    • Telekom Speedport Hybrid: Verknüpfung von DSL und LTE sorgt für mehr Geschwindigkeit im Internet

      Telekom Speedport Hybrid: Verknüpfung von DSL und LTE sorgt für mehr Geschwindigkeit im Internet: Bei der Internetgeschwindigkeit ist Deutschland immer noch mindestens eine Zweiklassengesellschaft: auf der einen Seite gibt es relativ günstige...
    • Speedport LTE II

      Speedport LTE II: Ich habe erhebliche Probleme mit der Performance, den Surfvergnügen! Der von der Telekom bereit gestellte DSL Speedtest zeigt eine wahnsinns...
    • Speedport LTE II

      Speedport LTE II: Nachdem nach einem Gewitter mein DSL Zugang von big T abgekackt ist, nicht nur mir, sondern in 6 weiteren Häusern, und ich mich über den...
    • Druckerproblem Speedport LTE II

      Druckerproblem Speedport LTE II: Servus hab heute auf Speedport LTE II umggestellt. Vorher war Fritzbox im Einsatz Mein Problem ist, das ich nun nicht mehr drucken kann (Dell...
    Oben