GELÖST speedport 503 - reichweite gerade einmal 100m?

Diskutiere speedport 503 - reichweite gerade einmal 100m? im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; hallo, ich wollte mit meinem speedport eine entfernung von ca 100m nutzen um mit wlan ins netz zu kommen. zwischen router und empfänger steht ein...

Rotti

Threadstarter
Dabei seit
18.08.2008
Beiträge
129
Ort
Niedersachsen - am Arsch der Welt!
hallo,

ich wollte mit meinem speedport eine entfernung von ca 100m nutzen um mit wlan ins netz zu kommen. zwischen router und empfänger steht ein kleines haus, ein hänger und dann der wohnwagen, von wo ich das netz nutzen möchte.
das wlan signal nimmt bei 50m merklich ab (3 balken) und bricht bei ca 70m total ab.
ich habe keine möglichkeit das signal durch einen zweiten router verstärken zu lassen.

meine frage: wie bekomme ich es doch noch hin, die paar meter zu überbrücken?

ich hatte an einen booster gedacht allerdings habe ich nur einen usb stick und den router selber, die beide keinen eingang für eine externe antenne haben.

danke
 

Paulchen

Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.035
Bei meiner Fritz!Box war es möglich, die Antenne durch eine leistungsfähigere zu ersetzen. Eine andere Möglichkeit, außer den Wohnwagen zu versetzen, sehe ich bei dir leider nicht. ;)
 

Indako

Dabei seit
17.05.2008
Beiträge
226
Hallo,

selbst wenn du freie Sicht zwischen WLan-Router und PC hätest währen 100 Meter schon ein Probleme. Da bei dir ein Haus, ein Wohnwagen und auch noch ein Anhänger stehen geht hier noch nicht mal was mit Richtantennen.

Deshalb gibt es nur folgende Möglichkeizen:

1. Netzwerkkabel legen. Überspannungsschutz beachten!

2. D-Lan übers Stromnetz. Funktion abhängig davon wie beide Objekte übers Stromnetz verbunden sind.

3. Reapeter in Haus oder Wohnwagen welche im Weg stehen aufstellen. Wahrscheinlich sind sogar zwei von nöten.

4. Richtantennen so befestigen das Sie über die Störenden Objekte Sichtverbindung haben. Blitzschutz beachten!

oder zu guter letzt

5. Haus :wut, Wohnwagen und Anhänger einfach verschieben.:D
 

mic5

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
407
Alter
33
USB-Kabel auf über 30 Meter Verlängern :confused

Da ist ein Repeater aber noch günstiger
 

Samtron

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
4.056
ja das ist auch ein gute Vorschlag
 

mic5

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
407
Alter
33
Meinte nicht ein USB-Repeater, sondern ein WLAN Repeater
 

Paulchen

Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.035
Ein USB-Kabel bis auf diese Länger zu verlängern funktioniert nicht. Bei mir war nach ca. 15m Schluss.
 

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
auf diese entfernung würde ich auf das kabelgeziehe verzichten, da es meist nichts bringt oder nur ärger gibt..

entweder mittels WLAN-Repeater (sprich 2. router) oder er holt sich von seinem handyanbieter ne PCMCIA-karte fürs internet und servt darüber (kostet aber wieder und dauert).. ;)
 
Thema:

speedport 503 - reichweite gerade einmal 100m?

speedport 503 - reichweite gerade einmal 100m? - Ähnliche Themen

Wlan Signalstärke schlechter bei Surface Book 2, als bei Surface Pro: Guten Tag In unserem Haus im Büro, welches sich ein Zimmer oberhalb des Routers befindet, habe ich bei meinem Surface Book 2 nur zwei Striche...
Wlan Signalstärke schlechter bei Surface Book 2, als bei Surface Pro: Guten Tag In unserem Haus im Büro, welches sich ein Zimmer oberhalb des Routers befindet, habe ich bei meinem Surface Book 2 nur zwei Striche...
LTE Empfang und WLAN Verbessern: Guten Abend Leute, Folgendes Problem bei meinen Eltern auf dem Land ist leider nur DSL Light mit 384 kbit möglich. Zurzeit genutzter Vertag Tcom...
Lumia 532 - WLAN kurze Reichweite: Bei meinem Lumia ist plötzlich die Wlan Reichweite stark eingeschränkt. Ich hab nur Empfang wenn ich unmittelbar neben dem Router stehe. Paar...
WLAN Netzwerk wird über zweiten Adapter nicht mehr angezeigt: Hallo an alle hier in der Community, folgendes Problem bei dem mir hoffentlich Microsoft oder ein versierter Nutzer helfen kann: An einem Laptop...
Oben