Speedport 500 + Linksys Router

Diskutiere Speedport 500 + Linksys Router im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo zusammen. Ich habe einen Speedport 500 und einen Linksys Router. Ich würde gerne von den Speedport 500 nur das Modem benutzen und sonst...

Defour

Threadstarter
Dabei seit
30.05.2007
Beiträge
32
Hallo zusammen.

Ich habe einen Speedport 500 und einen Linksys Router.
Ich würde gerne von den Speedport 500 nur das Modem benutzen und sonst nichts, also die Routerfunktion soll ausgeschaltet werden, da ich den Linksys Router als Router verwenden möchte.

Wie kann ich das realisieren, also wie verbinde ich die Geräte und welche Funktionen muss ich einstellen.

Ich hab gelesen, das ich am Speedport PPPoE Passthrough einstellen muss und das wars. Muss ich sonst noch etwas einstellen?
Ich kann mir schlecht vorstellen, dass das ausreicht.

Vielen Dank für eure Hilfe.
Mit freundlichen Grüßen
Defour
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Hi,

Das Speedport ist das Modem. Also musst du am Router

- PPPOE einstellen
- deine Verbindungsdaten einrichten (ISP, Passwort, etc)
- evtl. die MAC-Adresse kopieren lassen (falls der ISP eine Checkroutine hat)
- DHCP sollte aktiviert sein

An den angeschlossenen PCs die LAN-Einstellungen auf automatisch. Dann laeuft alles.

-cu-
 

Defour

Threadstarter
Dabei seit
30.05.2007
Beiträge
32
OK ich werde es mal so probieren, also muss ich am Router, PPPOE einstellen und am Speedport (Modem) PPPOE Passthrough einstellen?
Oder brauche ich das am Speedport nicht?
Hab zur Zeit wenig Zeit dafür, werde es am langen Wochenende mal ausprobieren, bei weiteren Fragen, werde ich mich nochmal melden.

Gruß Defour
 

Defour

Threadstarter
Dabei seit
30.05.2007
Beiträge
32
Also der Speedport 500 ist ja Router und Modem in einem, hab mal gehört, dass ich um die Routerfunktion auszuschalten PPPOE PassThrough einstellen muss, damit man nicht 2 Router direkt hintereinander geschaltet hat und somit nur die Modemfunktion nutzt.
Naja, mal schaun ich probier es in den nächsten Tagen mal aus und gebe dann bescheid.
 

Defour

Threadstarter
Dabei seit
30.05.2007
Beiträge
32
Hallo zusammen, also ich habe jetzt den Speedport und den Linksys Router miteinander verbunden.
Ich habe einen PC mit Windows XP und einen mit Windows 2000.
Wenn ich den Windows XP PC an den Router anschließe funktioniert alles wunderbar, aber wenn ich den Windows 2000 an den Router anschließe funktioniert es nicht.
Der Windows XP PC wurde komplett neu installiert.
Der Windows 2000 PC war früher schon mit dem Internet verbunden.
Die DFÜ Verbindung habe ich gelöscht. Der PC bekommt aber keine IP vom Router.Ich hab am PC alles auf DHCP enigestellt, aber es passiert nichts, ich kann mich auch nicht auf den Router schalten.
Am Router leuchtet aber die Leuchte das der PC mit ihm verbunden ist, aber wie gesagt, es funzt nichts.
Muss man irgendetwas am PC einstellen?
Hab ich irgendetwas vergessen.

Hoffentlich kann mir einer von euch helfen.
Gruß Defour
 
Thema:

Speedport 500 + Linksys Router

Speedport 500 + Linksys Router - Ähnliche Themen

Windows 10 Insider-Build 17074: Unmengen an Neuerungen und Bugfixes für die Nutzer des Fast Rings - UPDATE: Nachdem Microsoft seine letzte Insider-Build bereits Mitte Dezember verteilt hat und sich somit die Tester über die Weihnachts- und...
WLAN Verbindung wird ständig neu aufgebaut: Hallo, ich habe einen relativen neuen PC mit einem Asus Mainboard, Modell ROG STRIX Z370-I GAMING. Dieser beinhaltet einen Realtek 8822BE...
WLAN deaktiviert - lässt sich nicht mehr aktivieren: Hallo zusammen, Ich habe seit einer Malware-bedingten Neuinstallation von Win 8.1 auf meinem Lenovo Yoga 2 das Problem, dass ich das WLAN nicht...
WLAN deaktiviert - lässt sich nicht mehr aktivieren: Hallo zusammen, Ich habe seit einer Malware-bedingten Neuinstallation von Win 8.1 auf meinem Lenovo Yoga 2 das Problem, dass ich das WLAN nicht...
Windows 10 Preview Build 16215 gewährt umfangreichen Ausblick auf das Fall Creators Update: Da Microsoft seit nunmehr fast drei Wochen keine neue Insider-Preview-Build für Windows 10 veröffentlicht hat, konnte man davon ausgehen, dass die...
Oben