Spam-Filter in Outlook 2003 auf Terminal Server

Diskutiere Spam-Filter in Outlook 2003 auf Terminal Server im Server Based Computing Forum im Bereich Server Systeme; Hallo, ich kämpfe mit einem Problem und hoffe ihr könnt mir ein paar Ideen geben oder vielleicht sogar den perfekten Lösungsvorschlag...
darkside2k

darkside2k

Threadstarter
Mitglied seit
21.01.2002
Beiträge
407
Alter
39
Hallo,

ich kämpfe mit einem Problem und hoffe ihr könnt mir ein paar Ideen geben oder vielleicht sogar den perfekten Lösungsvorschlag präsentieren:

Umgebung ist:
- Windows 2000 Terminal Server (ca. 25 TS User) mit Outlook/Office 2003
- Windows 2000 Server mit Exchange 2000 Standard

Nachdem Spam jetzt enorm zugenommen hat, dachte ich, man nutzt halt den Junk-E-Mail_filter von Outlook 2003 - funzt ja bei mir ganz toll!

Auf den einzelnen PCs (die noch im Netz sind) bin ich auf Junk-E-Mail gegangen und ich wurde darauf hingewiesen, um Junk-E-Mail zu nutzen muss der Exchange CachedModus aktiviert werden.
Dies in Kontoeinstellung getan, Offlinedatei angelegt und läuft!

Dann aber, im Outlook 2003 auf dem Windows 2000 TerminalServer geht das nicht, die Option "CachedModus" ist ausgegraut.

Wie ich dann bei Microsoft herausgefunden habe, ist das so gewollt dass diese Option euf einem Terminalserver nicht zu Verfügung steht.

Ok Mist denke ich mir jetzt, aber was kann ich nun machen um den Terminal Server Usern eine Spamfunktion im Outlook zu geben?!

Gibt es da überhaupt eine Möglichkeit mit Exchange 2000 und Outlook 2003?
Oder sollte man auf einen Umstieg auf Exchange 2003 oder gleich Exchange 2007 nachdenken?!
Habe ich dann Möglichkeiten in einer Terminal Server Umgebung?!

Für eine superschnelle Lösung wäre ich mächtig dankbar! :blink:flenn

Vielen Dank schon mal
 
Thema:

Spam-Filter in Outlook 2003 auf Terminal Server

Oben