Soundtreiber fehlt nach Formatierung (Soundkarte- SiS 7012 /- Chipsatz SiS648FX)

Diskutiere Soundtreiber fehlt nach Formatierung (Soundkarte- SiS 7012 /- Chipsatz SiS648FX) im WinXP - Treiber Forum im Bereich Windows XP Forum; Hey liebe Winboard Gemeinschaft, ich habe heute den Rechner von meiner Mutter neu installiert, da er es dringend nötig hatte. Sowas habe ich auch...
J

Jakob11

Threadstarter
Mitglied seit
31.05.2013
Beiträge
3
Hey liebe Winboard Gemeinschaft,

ich habe heute den Rechner von meiner Mutter neu installiert, da er es dringend nötig hatte. Sowas habe ich auch nicht zum ersten mal gemacht, dennoch habe ich jetzt das Problem dass der Sound nicht mehr geht.

Im Gerätemanager zeigt er an das die Treiber für:
Audiocontroller für Multimedia
PCI-Kommunikationscontroller (einfach)
SM-Bus-Controller
fehlen.

Mit Aida32 habe ich schon herausgefunden dass die Soundkarte SiS 7012 Audio Device und der Motherboard CHipsatz SiS 648FX heißen. Denn in einem FOrum habe ich gelsen dass man erst den CHipsatztreiber installieren muss. Ich habe alles versucht und auch die Treiber für beides runtergeladen und versucht zu installieren, aber der Sound ist immer noch nicht da und im Gerätemanager hat sich auch nichts geändert. Kann mir jemand helfen? Ich bin für jede Idee offen!

Mit freundlichen Grüßen
Jakob

Computer
Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition
OS Service Pack Service Pack 2

Motherboard
CPU Typ Intel Pentium 4A, 2800 MHz (7 x 400)
Motherboard Name Unbekannt
Motherboard Chipsatz SiS 648FX
Arbeitsspeicher 512 MB (PC3200 DDR SDRAM)
BIOS Typ Award (05/13/04)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

Anzeige
Grafikkarte RADEON 9200 SERIES - Secondary (128 MB)
Grafikkarte RADEON 9200 SERIES (128 MB)
3D-Beschleuniger ATI Radeon 9200 SE (RV280)
Monitor SyncMaster 2233SN [NoDB] (H9XS316194)

Multimedia
Soundkarte SiS 7012 Audio Device

Datenträger
Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
Festplatte ExcelStor Technology J8160
Festplatte Generic Card ReadeMMC/SD USB Device
Festplatte Generic Card Reader CF USB Device
Festplatte Generic Card Reader MS USB Device
Festplatte Generic Card Reader SM USB Device
Festplatte PI-239 USB 2.0 Drive USB Device
Optisches Laufwerk DTSOFT Virtual CdRom Device
Optisches Laufwerk IDE DVD-ROM 16X (16x DVD-ROM)
Optisches Laufwerk SONY DVD RW DW-U18A
 
gman24

gman24

Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
1.860
da nicht anzunehmen ist, dass sich deine mutter den rechner selbst zusammengeschustert hat, sollte man doch über den herstellernamen bzw. das modell informationen ergoogeln können ...

oder gib mal bei google "sis 648fx sound" ein, da kommen gleich jede menge treiber zum downloaden ...
 
J

Jakob11

Threadstarter
Mitglied seit
31.05.2013
Beiträge
3
da nicht anzunehmen ist, dass sich deine mutter den rechner selbst zusammengeschustert hat, sollte man doch über den herstellernamen bzw. das modell informationen ergoogeln können ...
das mit dem Hersteller ist keine schlechte Idee aber leider weiß ich den nicht und am Computer kann ich auch nichts finden. Ich glaube sie hat den vor Jahren mal im Marktkauf oder so gekauft aber gibt da dann überhaupt Treiber?


oder gib mal bei google "sis 648fx sound" ein, da kommen gleich jede menge treiber zum downloaden ...
das hab ich echt lange probiert und von verschiedensten Seiten gedownloaded, bei manchan kam ne Fehlermeldung bei manchen gings einbahnfrei ... nur der Sound geht trotzdem nicht
 
gman24

gman24

Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
1.860
dann gibt's noch ein paar mögliche lösungsansätze:

befrag mal das bios, ob es dir etwas über das motherboard verrät bzw. gleich, wenn der erste schwarzweisse text auf dem bildschirm erscheint, die pause-taste drücken und lesen

oder

ruf mal im gerätemanager die eigenschaften der soundkarte auf. im letzten retgister "details" ist unter hardwarekennung die vendor-id aufgeführt. die sieht ungefähr so aus "VEN_14F1&DEV_5045&SUBSYS_1734110E" wenn du danach mit google suchst, bekommst du auch meistens gute hinweise auf den soundchip. findet google da nix, kürze von vorne etwas weg, interessant ist erst, was hinter dem VEN steht

das ganze ist natürlich ziemliche detektivarbeit, aber auch für ein so altes teil gibt es garantiert noch irgendwo passende treiber.
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Hier: SiS findest du alle Treiber.

Aber zuerst solltest du den Windows XP Service Pack 3 installieren - eventuell verschwinden dann schon einige Probleme von selber: SP 3
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
20.870
Standort
Thüringen
Ich frage mich immer wieder ganz bestürzt warum XP das SP3 nicht per automatischem Update anbietet....:cheesy
 
J

Jakob11

Threadstarter
Mitglied seit
31.05.2013
Beiträge
3
dann gibt's noch ein paar mögliche lösungsansätze:

befrag mal das bios, ob es dir etwas über das motherboard verrät bzw. gleich, wenn der erste schwarzweisse text auf dem bildschirm erscheint, die pause-taste drücken und lesen

oder

ruf mal im gerätemanager die eigenschaften der soundkarte auf. im letzten retgister "details" ist unter hardwarekennung die vendor-id aufgeführt. die sieht ungefähr so aus "VEN_14F1&DEV_5045&SUBSYS_1734110E" wenn du danach mit google suchst, bekommst du auch meistens gute hinweise auf den soundchip. findet google da nix, kürze von vorne etwas weg, interessant ist erst, was hinter dem VEN steht

das ganze ist natürlich ziemliche detektivarbeit, aber auch für ein so altes teil gibt es garantiert noch irgendwo passende treiber.
ich habe ja Treiber gefunden für den Chip und die Soundkarte, so ist es ja nicht. Aber irgendwie muss das Problem woanders liegen ich weiß es nicht ...

Hier: SiS findest du alle Treiber.
ja die da war ich schon drauf, die Treiber hab ich versucht, funst nicht :(

Aber zuerst solltest du den Windows XP Service Pack 3 installieren - eventuell verschwinden dann schon einige Probleme von selber: SP 3
das hab ich gestern auch notgedrungen machen müssen weil es für Microsoft Office benötigt wurde, aber die anderen Probleme sind immer noch vorhanden
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
dann scheinst du nicht alle SiS treiber gedownloadet zu haben, wenn das noch immer so im gerätemanager steht.. der treiber alleine reicht meist nicht, da die onboard-soundkarte bzw. der chip auch von anderen sachen abhängt und da du
PCI-Kommunikationscontroller (einfach)
SM-Bus-Controller
da noch keine treiber hast, fehlt halt die schnittstelle.

zu den treibern gehören nicht nur der chipsatz, sondern auch LAN, WLAN (falls onboard), Modem (haben viele einige mit drauf) AGP-Treiber (ist nicht mit im chipsatztreiber enthalten bei SiS) usw.
wenn ein gerät fehlt, was aber mit dem audio verbunden ist, dann geht der sound nicht..

scheint ein fertig-PC gewesen zu sein und wenn man den hersteller kennt, kann man auf dessen homepage nach treibern schauen..

um den namen des mainboards zu erfahren, reicht es meist, wenn man den pc mal öffnet (falls es kein laptop ist) und auf dem mainboard sollte etwas drauf stehen in großer schrift..

als beispiel dafür mal ein bild (siehe die rote makierung):
am besten machst mal einen screenshot von deinem gerätemanager und postest den hier.
 

Anhänge

Thema:

Soundtreiber fehlt nach Formatierung (Soundkarte- SiS 7012 /- Chipsatz SiS648FX)

Soundtreiber fehlt nach Formatierung (Soundkarte- SiS 7012 /- Chipsatz SiS648FX) - Ähnliche Themen

  • Realtek Soundtreiber lässt sich nach Creators Update nicht installieren.

    Realtek Soundtreiber lässt sich nach Creators Update nicht installieren.: Hallo. Seit dem Update auf das Creators Update lässt sich der Treiber für meine Onboard-Soundkarte (Realtek) nicht mehr installieren. Ich habe...
  • GELÖST soundtreiber für thinkpad A31 Modell 2652

    GELÖST soundtreiber für thinkpad A31 Modell 2652: Ich habe ein älteres Notebook zum fertigmachen von meiner Nichte bekommen. Ein IBM A31 ThinkPad 2652. Darauf habe ich win 7 installiert. Klappte...
  • GELÖST Probleme mit Soundtreiber

    GELÖST Probleme mit Soundtreiber: Hallo zusammen, nach wochenlanger Fehlersuche, möchte ich nun hier nach Hilfe suchen und hoffe, dass jemand einen Tipp zu meinem Problem hat...
  • Win 8.1 Soundtreiber für Skype muß bei jedem Neustart neu installiert werden , kann ?

    Win 8.1 Soundtreiber für Skype muß bei jedem Neustart neu installiert werden , kann ?: Hallo habe eine Frage. auf meinem Rechner habe ich win 8.1 installiert. Benutze öfters Skype, leider muß ich jedesmal den Soundtreiber neu...
  • Soundtreiber Windows 8.1

    Soundtreiber Windows 8.1: Hallo! Habe heute meinen Computer auf Windows 8.1 aufgesetzt. Läuft alles einwandfrei bis auf ein kleines Problem mit dem Treiber für den Sound...
  • Similar threads

    Oben