Soundblaster X-Fi "verschwindet" - teilweise

Diskutiere Soundblaster X-Fi "verschwindet" - teilweise im Win7 - Hardware Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo Seit ein paar Tagen hab ich ein lästiges Problem, meine primäre Soundkarte wird immer wieder aus den Wiedergabegeräten gelöscht - aber nicht...
N

neumi5694

Threadstarter
Mitglied seit
05.04.2006
Beiträge
134
Alter
41
Standort
Südtirol
Hallo
Seit ein paar Tagen hab ich ein lästiges Problem, meine primäre Soundkarte wird immer wieder aus den Wiedergabegeräten gelöscht - aber nicht komplett ...

In meinem Rechner schlummert eine Creative X-Fi Titanium Platinum für den 7.1 Sound, für Headset nutze ich die integrierte Realtek HD Karte, beide Treiber jeweils auf dem neuesten Stand (was bei Creative so viel heißt wie "uralt").

Bei ca. jedem zweiten Neustart sind die Lautsprecher der X-Fi aber nicht mehr verfügbar.
Der digitale Ausgang funktioniert nach wie vor, Mikro- Eingänge sind auch da.

- Neustarten hilft nicht.

- Wenn ich die Karte in der Systemsteuerung deaktiviere und wieder aktiviere, sind die Lautsprecher wieder da, allerdings kommt dann kein Ton raus (alles bleibt leise) und die Creative Console erkennt sie nicht.
(Edit: Ja, natürlich lege ich sie wieder als primäre Karte fest und starte erst dann die Programme)

Bisher hilft nur, die Treiber neu zu installieren. Das reicht dann für die aktuelle Sitzung und vielleicht für einen Neustart.
Aber ich kann doch nicht 3 mal am Tag die Treiber draufklatschen ...
 
T

Tigger28

Mitglied seit
11.07.2008
Beiträge
267
Standort
Leipzig
Also so wie ich das verstanden habe nutzt du

A eine Creative X-Fi Titanium Platinum für den 7.1 Sound
B eine integrierte Realtek HD Karte ( wahrscheinlich Onboard )

Ich kann mir jetzt eigentlich nur vorstellen das die beiden Karten sich gegenseitig stören. Hast du immernoch Probleme mit der Creative wenn du deinen Onboard Sound deaktivierst? ( auch im Bios )

Gruß
 
N

neumi5694

Threadstarter
Mitglied seit
05.04.2006
Beiträge
134
Alter
41
Standort
Südtirol
Ich verwende die seit Jahren nebeneinander, das war nie ein Problem.
Das Einzige, das mal passierte, war dass nach einer Treiberaktualisierung die Realtek Karte die primäre Karte war.
Erst seit ein paar Tagen verschwindet die X-Fi.

Mehrere Karten im Rechner sind kein Problem, Windows 7 ist dafür ausgelegt, das ist auch notwendig, da es noch jede Menge virtueller Karten (z.B. für DHCP Ausgang usw.) gibt.

Das mit dem BIOS werd ich gern noch probieren, erwarte mir aber nicht so viel davon.

Wie gesagt: Die Creative Karte verschwindet NICHT KOMPLETT, nur eben Teile davon. Die meisten Geräte (zig Aufnahmegeräte, digitaler Ausgang) sind noch da, nur der analoge Ausgang zu den Boxen fehlt.
 
T

Tigger28

Mitglied seit
11.07.2008
Beiträge
267
Standort
Leipzig
Hmmmm schwierig hast du mal die Karte ansich geprüft, das sie noch richtig im Steckplatz steckt.

Ansonsten würde mir dann nur noch eins einfallen, Creative Karte alleine laufen lassen um zu testen das diese noch richtig funktioniert und so ein Hardware defekt ausgeschlossen werden kann und wenn das der fall sein sollte
Windows auf einen Punkt zurrücksetzen wo es noch ging
 
G

GaxOely

Gast
Stecke die Karte in einen anderen PCI Slot damit eine andere IRQ vergeben wird!


Das ist ein bekanntes Problem!
Wird aber von Creative ignoriert!
 
N

neumi5694

Threadstarter
Mitglied seit
05.04.2006
Beiträge
134
Alter
41
Standort
Südtirol
ok ... kann ich probieren, auch wenn's die PCI Express Version ist.
Das ist mir echt noch nie untergekommen.

Mir ist aber eingefallen, dass ich vor Kurzem die neuen Beta Treiber ausprobiert hab, die wollten aber nicht, also bin ich wieder zurück zur Version vom vorigen Jahr. Vielleicht liegt's ja daran, eien kompletten Clean hab ich nicht durchgeführt
 
G

GaxOely

Gast
ok ... kann ich probieren, auch wenn's die PCI Express Version ist.
Das ist mir echt noch nie untergekommen.

Mir ist aber eingefallen, dass ich vor Kurzem die neuen Beta Treiber ausprobiert hab, die wollten aber nicht, also bin ich wieder zurück zur Version vom vorigen Jahr. Vielleicht liegt's ja daran, eien kompletten Clean hab ich nicht durchgeführt
Du kannst die Karte auch in einen PCIe stecken der für Grakas gedacht ist!
 
N

neumi5694

Threadstarter
Mitglied seit
05.04.2006
Beiträge
134
Alter
41
Standort
Südtirol
Ist schon klar :)
Ich muss nur sehen, wie ich so noch alles unterkriegen kann (ich hab dann doch einige Karten drin). Wäre schon blöd, wenn's da keine Alternative gibt.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.028
Standort
Thüringen
Probiere das umstecken erst mal aus und schau Dir das Resultat an,dann kann man weiter sehen....
 
N

neumi5694

Threadstarter
Mitglied seit
05.04.2006
Beiträge
134
Alter
41
Standort
Südtirol
Mittlerweile scheint sich in meinem System was beruhigt zu haben, der ehler ist schon seit Tagen nicht mehr aufgetreten. Bei nächster Gelegenheit werde ich das mit dem Umstecken aber mal probieren.
 
Thema:

Soundblaster X-Fi "verschwindet" - teilweise

Soundblaster X-Fi "verschwindet" - teilweise - Ähnliche Themen

  • Creative Soundblaster X-Fi Titanium Fatality PCIe Soundkarte SB0880 Probleme mit der Aufnahme

    Creative Soundblaster X-Fi Titanium Fatality PCIe Soundkarte SB0880 Probleme mit der Aufnahme: Hallo Ich habe folgendes Problem mit der Aufnahme der Soundkarte und war wenn, ich in Youtube ein Musikaufnahme machen will da hängt sich das...
  • soundblaster sb recon 3d pcie probleme im betrieb

    soundblaster sb recon 3d pcie probleme im betrieb: ich habe einen soundblaster sb recon 3d pcie. hatte das problem, dass sich die soundkarte im betrieb verabschiedet hatte. zuerst ist mir im...
  • Windows 10 Build 14931 - Creative SoundBlaster Z - kein Ton mehr

    Windows 10 Build 14931 - Creative SoundBlaster Z - kein Ton mehr: Bekomme keinen Ton mehr seitdem ich auf den Insider Build 14931 geupdatet habe, auch eine Neuinstallation mit vorheriger Deinstallation des...
  • GELÖST Probleme mit HP EWS Treiber und Soundblaster X-Fi

    GELÖST Probleme mit HP EWS Treiber und Soundblaster X-Fi: Hallo, habe heute meine neu gekaufte Windows 7 Professional 64bit installiert und hab noch 2 große Probleme . 1. Ich habe den Soundblaster X-Fi...
  • GELÖST Soundblaster X-Fi USB

    GELÖST Soundblaster X-Fi USB: Ich habe ein Laptop von Acer, 8942 G. Irgendwie habe ich mir die Einstellmöglichkeiten abgeschossen. 1. Problem: Ich hatte bis heute ein Gerät...
  • Ähnliche Themen

    Oben