Softraid 1 oder Rsync

Diskutiere Softraid 1 oder Rsync im Linux Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hallo zusammen. Ich habe eine Frage bezügl meiner Planungen. Ich habe zu Hause einen alten Desktop PC im Fernsehrack stehen der als Fileserver...
P

pr0j3ctx

Threadstarter
Mitglied seit
16.08.2006
Beiträge
129
Hallo zusammen.

Ich habe eine Frage bezügl meiner Planungen. Ich habe zu Hause einen alten Desktop PC im Fernsehrack stehen der als Fileserver dient. Derzeit ist eine 4 GB Platte am IDE Bus und eine 300GB Platte an einer seperaten ATA Controller Karte im Server. Der Server ist mit 400MHz, 196MB und 100MBit Netzwerkkarte ausgerüstet.

Er dient rein als Fileserver für Bilder, Musik sonstige Dokumente und Filme die ich über die DBox 2 per NFS direkt auf den Server speichere und wieder abspiele.

Heute habe ich noch eine 400GB Platte und 1 PCI USB 2.0 Karte besorgt.

Ich möchte auf eine Partition der 400GB Platte das Debian aufspielen. Am liebsten eine Spiegelung des bisherigen Debians. Weiss nur noch nicht wie ich das handhaben soll. Aber das ist jetzt nicht das Thema.

Möchte die alte 300GB als Backup zur 300GB PArtition der 400GB Platte laufen lassen und das entwerder via Softraid 1 oder Rsync
Jetzt weiss ich nicht ob ich ein Softraid 1 (Mirroring) aus einer Partition und einer kompletten Platte machen kann, oder ob die restlichen 100GB wegfallen? Dann würde es sicherlich mehr sinn machen die Daten per Rsync zu sichern.

Wie Prozessorlastig ist das Softraid. Reicht da ein 400MHz Rechner?

Was würdet ihr machen. Syncen oder Softraid?

Wenn man per rsync das machen würde. MAcht es sinn und geht es das man die Festplatte auf die ich 1 mal täglich syncen würde hardwaretechnisch abschaltet? Also per Linux Befehl?

Hoffe mein Text ist nicht zu unstrukturiert und ich bin in dieser Kategorie richtig, da es sich um ein Debian handeln wird.

Freue mich auf eure antworten.

Schöne Grüße
Jens

BTW Die neue Platte kommt in den Rechner. Die PCI Karte ist nur so eine Info, die neue Festplatte wird nicht über USB angeschlossen. Die kommt mit an den ATA Controller.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Softraid 1 oder Rsync

Softraid 1 oder Rsync - Ähnliche Themen

  • GELÖST Kopieren mit ROBOCOPY (/MIR) in die Telekom Cloud >> jetzt mit RSYNC

    GELÖST Kopieren mit ROBOCOPY (/MIR) in die Telekom Cloud >> jetzt mit RSYNC: Ich erzeuge mit ROBOCOPY eine Spiegelung meiner Fotos in der Telekom Cloud (per WebDAV als Laufwerk über Netdrive verbunden). Das klappt auch gut...
  • rsync für Windows?

    rsync für Windows?: Also ich bräuchte für windows ein Tool das die selbe funktion erfüllt wie rsync unter unix/linux. (Über rsync kann man ordner z.B. von einer...
  • WIKI - Datensicherung via RSync

    WIKI - Datensicherung via RSync: Weiterlesen...
  • rsync rechte problem

    rsync rechte problem: hallo forum, habe ein keines problem mit rsync unter windows. das backupen funktioniert einwandfrei. nur sind bei den gebackupten daten die...
  • rsync unter windows > cpu voll ausgelastet

    rsync unter windows > cpu voll ausgelastet: hallo forum, habe ein kleines heimnetzwerk mit einem winxp server. habe auf dem server mittels cygwin rsync laufen. klappt soweit alles nur dass...
  • Ähnliche Themen

    • GELÖST Kopieren mit ROBOCOPY (/MIR) in die Telekom Cloud >> jetzt mit RSYNC

      GELÖST Kopieren mit ROBOCOPY (/MIR) in die Telekom Cloud >> jetzt mit RSYNC: Ich erzeuge mit ROBOCOPY eine Spiegelung meiner Fotos in der Telekom Cloud (per WebDAV als Laufwerk über Netdrive verbunden). Das klappt auch gut...
    • rsync für Windows?

      rsync für Windows?: Also ich bräuchte für windows ein Tool das die selbe funktion erfüllt wie rsync unter unix/linux. (Über rsync kann man ordner z.B. von einer...
    • WIKI - Datensicherung via RSync

      WIKI - Datensicherung via RSync: Weiterlesen...
    • rsync rechte problem

      rsync rechte problem: hallo forum, habe ein keines problem mit rsync unter windows. das backupen funktioniert einwandfrei. nur sind bei den gebackupten daten die...
    • rsync unter windows > cpu voll ausgelastet

      rsync unter windows > cpu voll ausgelastet: hallo forum, habe ein kleines heimnetzwerk mit einem winxp server. habe auf dem server mittels cygwin rsync laufen. klappt soweit alles nur dass...
    Oben