GELÖST SmartCard Reader wird nur bedingt erkannt

Diskutiere SmartCard Reader wird nur bedingt erkannt im Win7 - Treiber Forum im Bereich Windows 7 Forum; Habe leider unter Windows 7 Premium 64Bit ein merkwürdiges Treiberproblem! Der Smartcardreader(SCR3310), den ich für HBCI-Homebanking brauche...

mibi02

Threadstarter
Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
101
Alter
58
Habe leider unter Windows 7 Premium 64Bit ein merkwürdiges Treiberproblem!
Der Smartcardreader(SCR3310), den ich für HBCI-Homebanking brauche, wurde ordnungsgemäß erkannt und installiert. Sowie ich aber die Smartcard, also die HBCI Bankkarte einlege, wird für diese plötzlich ein Treiber benötigt??? Dieses wird dann auch entsprechend im Gerätemanager angezeigt.
Sowie ich die Chipkarte rausziehe, verschwindet die Fehlermeldung. Natürlich habe ich keinen entprechenden Treiber gefunden. Das kann eigentlich nur ein Bug sein, seit wann wird für eine Chipkarte ein Treiber benötigt?
Hat jemand ein Plan? Mit Vista gab es diese Probleme nicht!:confused
Siehe auch Anhänge!
 

Anhänge

  • Fehlermeldung.JPG
    Fehlermeldung.JPG
    26,6 KB · Aufrufe: 8.595
  • Mit Chipkarte.JPG
    Mit Chipkarte.JPG
    34,2 KB · Aufrufe: 8.735
  • Ohne Chipkarte.JPG
    Ohne Chipkarte.JPG
    32,2 KB · Aufrufe: 8.665
Zuletzt bearbeitet:

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
32.547
Alter
54
Ort
Thüringen
Ich schätze,das da bei der Installation der HW was schief gelaufen is.Haste auch mit Admin-Rechten installed??Versuch einfach noch mal das Ganze....
 

mibi02

Threadstarter
Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
101
Alter
58
Ich schätze,das da bei der Installation der HW was schief gelaufen is.Haste auch mit Admin-Rechten installed??Versuch einfach noch mal das Ganze....

Habe ich gemacht, keine Chance:-(

...habe mir jetzt sowieso einen neuen Cardreader(Cherry) mit eigener Tastatur bestellt. Mal sehen, wie das Zusammenspiel dann klappt? Werde berichten.
 

shadow.ger

Dabei seit
25.03.2004
Beiträge
206
Habe ich gemacht, keine Chance:-(

...habe mir jetzt sowieso einen neuen Cardreader(Cherry) mit eigener Tastatur bestellt. Mal sehen, wie das Zusammenspiel dann klappt? Werde berichten.

Etwa das Smart-Board G83-6744?
Damit hatte ich bei allen WIN7 Versionen vor der Finalen derbe Probs, wie Freeze am laufenden Band.

Nun unter WIN7 x64 Professional (gekauft) alles klar.:D
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Habe leider unter Windows 7 Premium 64Bit ein merkwürdiges Treiberproblem!
Der Smartcardreader(SCR3310), den ich für HBCI-Homebanking brauche, wurde ordnungsgemäß erkannt und installiert. Sowie ich aber die Smartcard, also die HBCI Bankkarte einlege, wird für diese plötzlich ein Treiber benötigt??? Dieses wird dann auch entsprechend im Gerätemaneger angezeigt.
Sowie ich die Chipkarte rausziehe, verschwindet die Fehlermeldung. Natürlich habe ich keinen entprechenden Treiber gefunden. Das kann eigentlich nur ein Bug sein, seit wann wird für eine Chipkarte ein Treiber benötigt?
Hat jemand ein Plan? Mit Vista gab es diese Probleme nicht!:confused
Siehe auch Anhänge!

Hab ich auch :) (GemPlus USB Reader)
Ist aber anscheinend bei vielen CardReadern normal.
Es stört auch die Funktion nicht bei sämtlichen Card-Aktionen.

Die Fehlermeldung kann man deaktivieren bzw. ignorieren.

Unbedingt nur den Win7-Treiber verwenden und nicht den Herstellertreiber.
 

Anhänge

  • card-treiber.jpg
    card-treiber.jpg
    57,9 KB · Aufrufe: 9.137

mibi02

Threadstarter
Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
101
Alter
58
Es stört auch die Funktion nicht bei sämtlichen Card-Aktionen.

Bei mir ist das leider aber der Fall! Starmoney findet die SmartCard nicht. Wenn dieses funktionieren würde, wäre mir die Fehlermeldung egal!
 
Zuletzt bearbeitet:

mibi02

Threadstarter
Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
101
Alter
58
Etwa das Smart-Board G83-6744?

Nein, diesen hier: Cherry SMARTTERMINAL ST-2000U Chipkartenleser,
Siehe auch Bild. Und wenn ich damit solch arge Probleme, wie Freeze, Bluesreen etc. bekommen sollte, schicke ich das Teil wieder zurück.
Habe den ChipCardReader noch nicht erhalten, wie gesagt, werde dann berichten.
 

Anhänge

  • cherry.JPG
    cherry.JPG
    26,6 KB · Aufrufe: 8.570

mibi02

Threadstarter
Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
101
Alter
58
Habe nun mit dem Cherry-Kartenleser probiert. Was soll ich sagen? Genau das gleiche Problem:-( Der Cardreader wurde ohne Probleme erkannt, a´ber für die blöde SmartCard wird nach wie vor ein Treiber benötigt! So was blödes!
 

mibi02

Threadstarter
Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
101
Alter
58
Ich habe das Problem wie folgt jetzt gelöst: Zwar meckert Windows 7 nach wie vor, und will ein Treiber für die SmartCard haben, aber ich habe jetzt ein anderen Chipkartenleser(cyberJack PinPad), und bei diesem Gerät kann ich bzw.Starmoney trotzdem auf die HBCI Karte zugreifen, und ich konnte endlich mein Konto einrichten. Mehr will ich ja auch nicht:-) Die Fehlermeldung im Gerätemanager interessiert mich auch nicht mehr, ich habe diese einfach deaktiviert.

....den Cherry SMARTTERMINAL ST-2000U Chipkartenleser habe ich an Amazon zurückgeschickt.
 

bernibaer2009

Dabei seit
20.11.2009
Beiträge
1
Alter
69
Habe ich gemacht, keine Chance:-(

...habe mir jetzt sowieso einen neuen Cardreader(Cherry) mit eigener Tastatur bestellt. Mal sehen, wie das Zusammenspiel dann klappt? Werde berichten.

ich habe mir das Cherry ST1044 U gekauft und da sind die gleichen Probleme .Lesegerät wird erkannt und beim einstecken der Smartcard sucht Win 7 nach Treiber
 

mibi02

Threadstarter
Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
101
Alter
58
ich habe mir das Cherry ST1044 U gekauft und da sind die gleichen Probleme .Lesegerät wird erkannt und beim einstecken der Smartcard sucht Win 7 nach Treiber

...mit dem CyberJack wirste keine Probleme haben! Weiß auch nicht was das unter Windows 7 mit dem blöden Treiber für die SmartCard soll:confused

Hatte Anfangs gedacht/gehofft, dass der "Bug" mit den nächsten Updates verschwindet, aber dem ist leider nicht so:thumbdown

Ich würde an deiner Stelle den Cherry zurückgeben. Was nützt ein gut verarbeitetes Gerät, wenn dieses wegen so einer Kleinigkeit nicht genutzt werden kann?
 

Sulera

Dabei seit
21.11.2009
Beiträge
1
Alter
40
Ich habe das Problem wie folgt jetzt gelöst: Zwar meckert Windows 7 nach wie vor, und will ein Treiber für die SmartCard haben, aber ich habe jetzt ein anderen Chipkartenleser(cyberJack PinPad), und bei diesem Gerät kann ich bzw.Starmoney trotzdem auf die HBCI Karte zugreifen, und ich konnte endlich mein Konto einrichten. Mehr will ich ja auch nicht:-) Die Fehlermeldung im Gerätemanager interessiert mich auch nicht mehr, ich habe diese einfach deaktiviert.

....den Cherry SMARTTERMINAL ST-2000U Chipkartenleser habe ich an Amazon zurückgeschickt.

Vielen Dank für den TIpp
 

einstein_3009

Dabei seit
25.11.2006
Beiträge
1.760
Ort
Goldberg, M-V
Ich habe einen SCR335 und bei mir wird auch immer nach einem Treiber für die SmartCard gesucht und natürlich keiner gefunden. Funktioniert aber trotzdem tadellos (Win7 64Bit RC, StarMoney 7)
 

Khaschur

Dabei seit
14.12.2009
Beiträge
2
Ort
Bremen
Also ich habe auch den Cherry SMARTTERMINAL ST-2000U Chipkartenleser und das gleiche Problem wie bereits öfter beschrieben, sobald die Karte drinn steckt will Windows7 treiber installieren. Weiß jemand ob da schon eine Lösung in Sicht ist?
 

Khaschur

Dabei seit
14.12.2009
Beiträge
2
Ort
Bremen
Na ja mein Chery läuft ja nu noch immer nicht, also heißt die Lösung tauschen gegen ein anderes Gerät?
 

Steffen35

Dabei seit
23.12.2009
Beiträge
1
Alter
49
Hallo,

ich hatte das gleiche Problem. Habe in einem anderen Forum fogendes gefunden und erfolgreich angewendet.


To disable smart card Plug and Play in local Group Policy
1.Click Start, type gpedit.msc in the Search programs and files box, and then press ENTER.

2.In the console tree under Computer Configuration, click Administrative Templates.

3.In the details pane, double-click Windows Components, and then double-click Smart Card.

4.Right-click Turn on Smart Card Plug and Play service, and then click Edit.

5.Click Disabled, and then click OK.

Bei mir funktioniert es seitdem bestens.

Viele Grüße und schöne Feiertage
Steffen
 
Thema:

SmartCard Reader wird nur bedingt erkannt

Sucheingaben

bei meinem smartcart lesegerät zeigt es mir immer an treiber nicht gefunden

,

probleme cherry st-2000 mit psyprax

,

windows 10 erkennt smartcard nicht

,
es wurde kein smart card leser gefunden
, usbstick wird nicht als smartcard reader erkannt, dell erkennt smardcard nicht, dell smartcard reader nicht im gerätemanager, smartcard wird nicht erkannt windows 7 treiber, cherry st 1044 wird nicht erkannt, psyprax st-2000, cherry st-2000 wird nicht erkannt, psyprax cherry st-2000, cherry smartcard W10, cherry smartterminal xx44 keine Tastatur beim anmelden, smartcard lesegerät verweigerte ioctl transmit, windows 7 smartcard wird nicht erkannt, smart terminal st-2000 windows 10, starmoney fehler beim zugriff auf die chipkarte, Smartcard Leser, smartcard win 7, kobil smartcard reader microsoft treiber windows 7, SCR3310 Es wurde kein Treiber gefunden, Smartcard Leser Wird nicht gefunden, windows erkennt externen smartcard reader nicht, Smartcard reader erkennt keine Karte
Oben