Sky Ultra HD startet kostenlos mit Bundesliga - neuer Receiver angekündigt

Diskutiere Sky Ultra HD startet kostenlos mit Bundesliga - neuer Receiver angekündigt im Software News Forum im Bereich News; Ende Juli hat Sky Deutschland sein erstes Angebot mit der neuen Technologie Ultra HD (auch UHD oder 4K genannt) angekündigt, das noch in diesem...
G

Geronimo

Threadstarter
Dabei seit
03.09.2012
Beiträge
3.148
Ende Juli hat Sky Deutschland sein erstes Angebot mit der neuen Technologie Ultra HD (auch UHD oder 4K genannt) angekündigt, das noch in diesem Jahr starten wird. Dabei sind aber viele Fragen offen geblieben. Jetzt gibt es neue Informationen, die zumindest einige Antworten liefern. Doch noch immer sind diverse Punkte offen


Viel mehr als einen vagen Termin hat Sky bislang nicht zu seinen Plänen rund um Ultra HD bekanntgegeben. Das ändert sich auch mit der aktuellen Ankündigung nicht, denn weiterhin wird lediglich von einem Start im Herbst gesprochen. Neu ist allerdings die Aussage, dass mit zwei Sendern losgehen wird. Sky Sport Bundesliga UHD zeigt je eine Begegnung pro Spieltag der deutschen Fußball-Bundesliga live und als Wiederholung, Sky Sport UHD übertragt ausgewählte Spiele der UEFA Champions League. Weitere Angebote, darunter auch Filme und Serien, werden auf Abruf über Sky on Demand zur Verfügung gestellt werden. Um alle Angebote nutzen zu können, ist ein schneller DSL-Zugang also Pflicht.

Allerdings wird sich die Situation bei den vorab gespeicherten Inhalten auf der Festplatte verbessern, denn diese fasst im neuen und zwingend benötigten Receiver 1 TB. Die eine Hälfte davon dürfte für On Demand Inhalte zur Verfügung stehen, die andere wie üblich für eigene Aufnahmen. Diese Aussage, und dass der Sky + Pro genannte Empfänger für HDR gerüstet ist, über schnelleres WLAN verfügt und in einer Version für Satellit oder Kabel erhältlich sein wird, sind allerdings so ziemlich die einzigen Details, die bislang veröffentlicht wurden. Somit ist weiterhin unklar, ob der UHD-Receiver bei Sky Deutschland ein Ableger des Modells von Sky Großbritannien wird. Dieses verfügt über 12 Tuner für mehrfache parallele Aufzeichnungen und ermöglicht das Streaming von Inhalten in das heimische Netzwerk oder auf ein Tablet.

Offen ist auch, wie hoch die Zuzahlung oder - falls überhaupt angeboten - die monatliche Miete für den neuen Receiver sein wird. Zum Vergleich: für den derzeitigen 2-TB-HD-Receiver verlangt Sky je nach Abo allgemein zwischen 100 und 200 Euro einmalige Zuzahlung. Klarer ist die Situation bei Abonnement. Hier gilt folgende Aussage: Alle Sky Kunden mit dem Premium-HD-Paket haben entsprechend ihrer gebuchten Programmpakete freien Zugang zum Ultra-HD-Angebot von Sky. Es kann also kostenlos und ohne Zuzahlung auf die beiden neuen UHD-Sender und ihr anfangs sehr spärliches Programm sowie die On Demand Inhalte zugegriffen werden, sofern die jeweiligen Pakete gebucht wurden sowie ein UHD-TV und der neue Sky+ Receiver vorhanden sind. Der Haken: die Gratis-Phase endet nach 12 Monaten. Welche Preise danach fällig werden, hat Sky noch nicht mitgeteilt.

Meinung des Autors: Salami-Taktik bei der Einführung von Ultra HD: Sky hat jetzt ein paar weitere Details rund um das kommende Angebot ab Herbst geliefert, doch weiterhin bleibt vieles noch im Dunkeln. Immerhin ist die Kostenfrage erst mal geklärt, die in Anbetracht des eher dürftigen Programms auch gar nicht anders hätte beantwortet werden dürfen.
 
Thema:

Sky Ultra HD startet kostenlos mit Bundesliga - neuer Receiver angekündigt

Sky Ultra HD startet kostenlos mit Bundesliga - neuer Receiver angekündigt - Ähnliche Themen

  • Sky: erster Ultra HD Sender startet im Herbst

    Sky: erster Ultra HD Sender startet im Herbst: Lange wurde gerätselt, ab wann der Pay-TV-Sender Sky auch Übertragungen mit der neuen Technologie Ultra HD anbieten wird. Jetzt gibt es erste...
  • Sky+ Pro Receiver mit Ultra HD im Test und Vergleich mit dem Vorgänger

    Sky+ Pro Receiver mit Ultra HD im Test und Vergleich mit dem Vorgänger: Seit einiger Zeit bietet Sky seinen Kunden einen neuen Festplattenreceiver an, der auch Ultra HD unterstützt. Wir haben das Empfangsgerät jetzt...
  • Knaller-Angebot bei Sky: Komplett-Paket inklusive Ultra HD Receiver für unter 30 Euro

    Knaller-Angebot bei Sky: Komplett-Paket inklusive Ultra HD Receiver für unter 30 Euro: Der Pay-TV-Sender Sky macht unentschlossenen Kunden derzeit ein Angebot, dass sie nicht ablehnen können. Bei einem spontanen Abschluss bis morgen...
  • Sky Q: Ultra HD Receiver mit 4K offiziell vorgestellt

    Sky Q: Ultra HD Receiver mit 4K offiziell vorgestellt: Der britische Pay-TV-Sender hat gestern die jüngste Generation seiner Satellitenreceiver vorgestellt, die ab dem nächsten Jahr die bisherigen...
  • Ähnliche Themen
  • Sky: erster Ultra HD Sender startet im Herbst

    Sky: erster Ultra HD Sender startet im Herbst: Lange wurde gerätselt, ab wann der Pay-TV-Sender Sky auch Übertragungen mit der neuen Technologie Ultra HD anbieten wird. Jetzt gibt es erste...
  • Sky+ Pro Receiver mit Ultra HD im Test und Vergleich mit dem Vorgänger

    Sky+ Pro Receiver mit Ultra HD im Test und Vergleich mit dem Vorgänger: Seit einiger Zeit bietet Sky seinen Kunden einen neuen Festplattenreceiver an, der auch Ultra HD unterstützt. Wir haben das Empfangsgerät jetzt...
  • Knaller-Angebot bei Sky: Komplett-Paket inklusive Ultra HD Receiver für unter 30 Euro

    Knaller-Angebot bei Sky: Komplett-Paket inklusive Ultra HD Receiver für unter 30 Euro: Der Pay-TV-Sender Sky macht unentschlossenen Kunden derzeit ein Angebot, dass sie nicht ablehnen können. Bei einem spontanen Abschluss bis morgen...
  • Sky Q: Ultra HD Receiver mit 4K offiziell vorgestellt

    Sky Q: Ultra HD Receiver mit 4K offiziell vorgestellt: Der britische Pay-TV-Sender hat gestern die jüngste Generation seiner Satellitenreceiver vorgestellt, die ab dem nächsten Jahr die bisherigen...
  • Oben