Sky Receiver: Automatische Abschaltung zum Energie sparen aktivieren und deaktivieren

Diskutiere Sky Receiver: Automatische Abschaltung zum Energie sparen aktivieren und deaktivieren im Hardware-News Forum im Bereich News; Die von Sky zur Verfügung gestellten Receiver gehen nicht gerade sparsam mit Energie um. Da ist es durchaus ein teures Vergnügen, das Ausschalten...
Die von Sky zur Verfügung gestellten Receiver gehen nicht gerade sparsam mit Energie um. Da ist es durchaus ein teures Vergnügen, das Ausschalten des Receivers zu vergessen. Doch man kann die eigene Schusseligkeit in den Einstellungen des Empfängers ausgleichen. Wir erklären wie es geht, und welche Nachteile es geben kann

Sky-Festplattenreceiver.jpg

Bei vielen modernen Geräten kann eine automatische Abschaltung programmiert werden. Das geht auch bei den für Sky zertifizierten Boxen, und zwar auf folgendem Weg:

  1. Auf der Fernbedienung "Menü" drücken
  2. Im Bereich "Einstellungen" den Eintrag "Service-Menü" auswählen (in der Regel voreingestellt)
  3. Mit "OK" bestätigen
  4. Nun den Eintrag "System" wählen (in der Regel voreingestellt)
  5. Mit Pfeil nach oben zu "Automatische Abschaltung" gehen
  6. Mit Pfeil nach links oder rechts aus "2 Stunden", "4 Stunden", "8 Stunden" oder "deaktiviert" wählen
  7. Menüs über die "Zurück"-Taste verlassen

Sofern ein entsprechender Wert gewählt wurde, wird der Receiver automatisch abgeschaltet, wenn innerhalb des entsprechenden Zeitraums kein Senderwechsel stattfindet. Wer also einen längeren Fernsehtag mit Filmen, Serien oder Sport auf einem einzigen Sender plant, sollte entweder zwischenzeitlich kurz das Programm wechseln oder die Einstellungen anpassen. Dies geschieht übrigens automatisch, wenn die zumeist überaus lästige Abfrage der Jugenschutz-PIN zeitweise abgeschaltet wird.

Zu viel Sparpotential sollte man von der Abschaltung aber nicht erwarten, denn der Verbrauch der Receiver liegt selbst bei intensiver Nutzung weit unter 20 Watt. Bessere Receiver kommen hier allerdings mit weniger als 10 aus. Aber auch im Stand-by-Betrieb zählen die Sky-Receiver nicht unbedingt zu den Öko-Modellen. Im Tiefschlaf wird zwar weniger als ein Watt verbraucht, doch oft genug kommt er da gar nicht hin, weil Inhalte von Sky On Demand aufgespielt werden (sofern nicht deaktiviert), eine Software-Aktualisierung stattfindet oder der elektronische Programmführer (EPG) mit neuen Daten versorgt wird. Aber besser als nichts ist die automatische Abschaltung allemal.

Meinung des Autors: Kleinvieh macht auch Mist. Und wenn der Sky-Receiver dauerhaft angeschaltet ist, kommt ganz schön was zusammen an unnötig verbrauchtem Strom. Wer beim Ausschalten zur Vergesslichkeit neigt, sollte daher unbedingt Gegenmaßnahmen einleiten. Abhilfe ist nämlich schnell geschaffen.
 
E

einstein_3009

Dabei seit
25.11.2006
Beiträge
1.760
Ort
Goldberg, M-V
1.) Die Automatische Abschaltung ist standardmäßig sowieso auf 4h eingestellt.

2.) Der Receiver sollte - zumindest nachts - eh im Standby sein, damit der Receiver seine Updates (EPG, Suchlauf) und Offline-Inhalte für Sky On Demand bekommt (akt. Serienfolgen, Selectfilme). Erspart dem Kunden unnötige Anrufe im Service Center, weil Inhalte nicht geladen wurden. Es sei denn, es liegt ein Empfangsproblem vor.

BTW: Mein Sky Receiver (mit 2TB HDD) hat sich überhaupt nicht auf meine Stromrechnung ausgewirkt.
 
Thema:

Sky Receiver: Automatische Abschaltung zum Energie sparen aktivieren und deaktivieren

Sky Receiver: Automatische Abschaltung zum Energie sparen aktivieren und deaktivieren - Ähnliche Themen

Sky Q Receiver: Kids Mode und Eco Plus Mode aktivieren - Diese neuen Modi gibt es für den Receiver: Der Sky Q Receiver bekommt ein größeres Update spendiert und mit diesem kommen ein paar neue Apps und vor allem zwei neue und praktische Modi auf...
Sky Q Unterschiede der Energiespar-Einstellungen Standard, Eco, Eco Plus oder Jetzt Ausschalten: Mit den aktuellen Updates verfügt der Sky Q Receiver über einen neuen Energiespar-Modus und somit kann man nun zwischen Standard, Eco oder Eco...
Automatische Vorschau in Netflix deaktivieren - So kann man die Netflix Vorschau endlich abschalten: Heute einmal ein kleiner Tipp, für den sich der Netflix Nutzer, sofern es das System erlaubt hat, durch externe Plugins behelfen musste. Nun kann...
Sky Q Receiver: automatische Abschaltung nach einigen Stunden deaktivieren - so geht es: Um den Energieverbrauch zu senken, hat Sky eine zeitliche Begrenzung beim Betrieb des Festplattenreceivers eingebaut. Dies kann aber unter...
Sky Q Receiver: Anleitungen, Tipps und Tricks zu Bedienung und Einstellungen im Überblick: 26.06.2018, 14:02 Uhr: Durch das Update auf die neue Plattform Sky Q hat sich die Nutzung des Sky+ Pro Festplattenreceivers grundlegend verändert...

Sucheingaben

sky receiver ganz ausschalten

,

Sky Receiver Automatische Abschaltung

,

sky fernbedienung timer

,
sky automatisches abschalten receiver
, sky q abschaltautomatik, sky.de schnellstart deaktivieren, sky.de schnellstart, sky receiver autom abschaltung einstellen, sky receiver automatische ausschsltung, automatisches abschalten bei sky q verhindern, sky receiver sleep timer einstellen, sleep timer sky receiver, sky receiver sleep timer, sky automatische abschaltung deaktivieren, sky q sleeptimer, automatische abschaltung eines sky receiver deaktivieren, sky plus receiver sleep timer
Oben