Single-Click-VNC-Verbindung

Diskutiere Single-Click-VNC-Verbindung im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo zusammen, nachdem ich schon oft hier Hilfe gefunden habe muss ich nun zum ersten mal selbst einen Beitrag schreiben, denn meinen Fall hab...

dspayre

Threadstarter
Dabei seit
14.02.2007
Beiträge
9
Hallo zusammen,

nachdem ich schon oft hier Hilfe gefunden habe muss ich nun zum ersten mal selbst einen Beitrag schreiben, denn meinen Fall hab ich hier und auch sonst nirgends gefunden.

Zuerst mal das Persönliche: :D

Mein Rechner ist ein 3 Monate alter AMD Athlon x2
Motherboard ein ASUS A8N-SLI SE
Windows Home XP.
DSL-Router Fritz-Box
WLAN-Stick ist ein X-Micro 11g


So, nu zum Problem:

Ich hatte mir vor einiger Zeit ein Single-Click-VNC für Ultra-VNC erstellt. Nach einigem Testen gings dann auch. Habs dann einige Wochen nicht mehr gebraucht. Dann wieder rausgekramt, weil ichs gebraucht hab und siehe da, nix geht. Zum verständnis: die SC-VNC hab ich jemandem geschickt. Nicht bei mir ausgeführt.

Der Listen-Server ging. Nach x-mal Routerstarten, Portforwarding ändern usw. hab ich dann einen Test mit dem Laptop gestartet. Das ging zu meiner überraschung sofort. Dannach hab ich den Rechner nochmal unter die Lupe genommen. Also wenn ich im SC die Adressen 192.168.178.10 (WLAN-Stick) oder 127.0.0.1 eingebe baut er sofort eine Verbindung auf. Das Portforwarding hab ich auch immer auf die richtigen Adressen geleitet.

Ich habe KEINE Firewall installiert, die von Windows deaktiviert. (Die hatte ich sogar aus verzweiflung noch reaktiviert - ohne Ergebnis).

Ich krieg meinen Desktop partout nicht dazu, die Verbindung, die vom Router her auf meinen lokalen PC kommt aufzubauen.

Woran kann den das liegen?

Mir fällt leider nichts mehr ein.

Allerdings hab ich schon länger Probleme mit dem nVidia nForce Networking Controller, gescheite Treiber sind da nur schwer zu finden. Aber das wäre ja auch Kabelgebundenes LAN, wobei es durchaus reinspielen könnten.

Die nicht aktiven Netzwerkgeräte werden in XP leider nirgends angezeigt, ich würde auch gerne meine verschiedenen Mehrfachen WLAN-Konfigs mal bereinigen, hatte den Stick zu testzwecken schon in andern USB-Plätzen, leider kann man diese Configs später nicht mehr löschen. Vielleicht weiß auch da jemand Rat.

Für alle die bis hierher mitgelesen haben schon mal Danken.

Wenn jemand hilfe weiß noch mehr Dank.

Gruß Martin
 
S

SuperTux

Gast
Öhm, welcher PC kommt jetzt wo nicht drauf? Am anderen PC ne Firewall?
 

LauxAimoEwa

Dabei seit
04.12.2006
Beiträge
2.003
ich schnall's auch nicht!

Sag mal bitte, welchen PC willst Du steuern? Ist der im selben Netz?
Oder soll Dein Rechner über Internet steuerbar sein?
 

dspayre

Threadstarter
Dabei seit
14.02.2007
Beiträge
9
hi,

sorry wenns zu unübersichtlich geschrieben ist.

also:

ich habe einen laptop und einen desktop.

ich wollte einen in einer anderen ortschaft (d.h. weit weit weg) einen pc fernwarten. hab die single-click-datei hingeschickt, der betreffende konnte sein Bild nicht an mich senden. Bei einem Anderen wars das selbe.

Dann hab ich die Single-Click-Datei auf meinem eingenen PC ausgeführt. D.H. der Listen-Server UND das Single-Click-Progi ist auf dem GLEICHEN PC gelaufen. Dabei hat er eine DynDNS-Adresse verwendet. D.h. er musste über den Router raus und dann wieder über den selben Router rein. Das hatte vorher einwandfrei funktioniert, jetzt ging es nicht mehr.

Auf dem Laptop hat NACH dem umstellen der Portforwardings das gleiche funktioniert.

Dann hab ich zu testzwecken die adressen 192.168.178.10 (WLAN-Stick des Desktop-PC) und 127.0.0.1 im Single-Click-Programm hinterlegt, um zu testen ob es evtl. am Listenserver liegt. War nicht der fall, der hat sofort angeschlagen.

Meine schlussfolgerung ist, dass es irgendwo zwischen WLAN-Stick und Listenserver klemmt, da ja die Verbindung über den Router funktioniert. (siehe Laptop)


Gruß Martin

Sorry, aber ich weiss nicht wie ich es besser erklären könnte :flenn
 

Marvin_42

Dabei seit
15.02.2007
Beiträge
1
Also zu Frage 1:
Ausgeblendete Geräte zeigst Du im Gerätemanager an indem Du unter "Ansicht" auf "Ausgeblendete Geräte anzeigen" klickst
Zu Frage 2:
Hast Du schon mal versucht deinen dyndnsnamen anzupingen?
Eventuell die DNS-Einträge auf dem PC überprüfen (ipconfig -all).
Eventuell Portforwarding am Router neu einrichten und/oder
Windows Firewall Dienst am PC beenden.
Hoffe ich habe jetzt alle Klarheiten beseitigt :blush
 

dspayre

Threadstarter
Dabei seit
14.02.2007
Beiträge
9
Hi Marvin,

danke für die Antwort, aber das ist es nicht.

Zu Frage 1:

Super, ja das hat glaub ich funktioniert.

Zu Frage 2:

Das hab ich alles so schon gemacht, hat leider nix gebracht.

danke trotzdem.

Gruß Martin
 

dspayre

Threadstarter
Dabei seit
14.02.2007
Beiträge
9
Nachtrag:

das gibt ipfconfig aus:

Windows-IP-Konfiguration

Hostname. . . . . . . . . . . . . : desktop-martin
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Ja
WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung 2:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : X-Micro WLAN 11g USB Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-11-E2-06-DE-AF
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.10
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
 
Thema:

Single-Click-VNC-Verbindung

Single-Click-VNC-Verbindung - Ähnliche Themen

WLAN Frequenz ändern: Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich habe für meinen PC einen WLAN Stick gekauft (TP LINK Archer T2UH V2). Damit habe ich eigentlich alles...
Keine Verbindung zu diesem Netzwerk möglich - 5Ghz WLAN: Hallo, ich versuche seit Tagen verzweifelt mit meinem Lenovo Yoga 920-13 IKB (Netzwerkadapter) in mein 5Ghz WLAN (Bandbreite: 80 Mhz...
Windows "verliert" Online-Verbindung: Hallo, ich habe seit ein seltsames aber sehr nerviges Onlineverbindungs-Phänomen. Bei Aufretten sind dann, bis auf wenige Ausnahmen, die meisten...
GELÖST Es laden nur noch Google und Youtube trotz bestehender Internetverbindung: Guten Abend, habe mich nach sehr langem recherchieren für dieses Forum entschieden, da ich glaube mit meinem neuesten Problem hier gut aufgehoben...
Keine Verbindung zum Internet über alle Microsoft Produkte, aber Thunderbird, Filezilla, Firefox, Chrome ... funktionieren: Hallo, ich habe gestern mein Laptop zurückgesetzt mit den Windows-Bordmitteln - seitdem sind alle Microsoft Produkte nicht mehr erreichbar. -...
Oben