GELÖST Signal wird gesendet,aber Rechner empfängt nicht.

Diskutiere Signal wird gesendet,aber Rechner empfängt nicht. im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich Windows XP Forum; Guten Abend, ich habe das Problem das ich mit Windows XP nicht mehr ins Internet gehen kann. Also ich benutze D-lan und das Kabel ist auch ok,den...

Crisis

Threadstarter
Dabei seit
04.10.2008
Beiträge
31
Guten Abend,
ich habe das Problem das ich mit Windows XP nicht mehr ins Internet gehen kann.
Also ich benutze D-lan und das Kabel ist auch ok,den Signale werden gesendet,doch der Rechner kann sie nicht empfangen.
Für mehrere Information bitte nachfragen.
Ich würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte.

PS:
Bin grade mit Linux online!
 

Keruskerfürst

Dabei seit
28.07.2005
Beiträge
3.065
Alter
50
Ort
Horgau
Kann ein Ping an eine Adresse gesendet werden?
 

Crisis

Threadstarter
Dabei seit
04.10.2008
Beiträge
31
muss ich das am Rechner machen wo der Router angeschlossen ist?
weil ich hab in dem Bereich Netzwerk keine Ahnung.
Tut mir Leid.
 

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
20.282
Ort
D-NRW
ich habe das Problem das ich mit Windows XP nicht mehr ins Internet gehen kann.
.
.

Bin grade mit Linux online!

Das ist der gleiche Rechner?
Dann starte mal XP. Anschl. über Start->Ausführen
da gibst du ein cmd ein.
In der dann geöffneten Box gibst du
ipconfig/all
ein und postet das Ergebnis hier.
 

Crisis

Threadstarter
Dabei seit
04.10.2008
Beiträge
31
also ich hab grade mal diesen einen Befehl ausgeführt "cmd xxx.xxx.xxxx.xxx" halt mit meinem Ping/Ip Adresse:
cbxy-2-jpg-nb.html


Ping
 

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
20.282
Ort
D-NRW
Du hast bei deiner IP-Konfiguration keinen Standardgateway mehr drin.
Da du DHCP deaktiviert hast, wirst du die TCP/IP-Einstellungen selber vorgenommen haben.
Trage beim Standardgateway noch die IP-Adresse von deinem Router ein, oder aktiviere DHCP auf deinem Rechner.
 

Crisis

Threadstarter
Dabei seit
04.10.2008
Beiträge
31
Also das ist mir peinlich,aber ich habe da so gar keine Ahnung wie ich das machen soll.
So eine kleine Beschreibung wäre sehr freundlich. :)
 

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
20.282
Ort
D-NRW
Muss dir nicht peinlich sein :)
Diese Anleitung sollte dir helfen.

Du brauchst nur bis Bild 6 durchlesen.
DNS-Server lässt du auf automatisch beziehen stehen (in dem Bild dort ist es ja anders eingestellt).
 

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.673
Ort
Niedersachsen
DNS-Server lässt du auf automatisch beziehen stehen (in dem Bild dort ist es ja anders eingestellt).

Ähm, ne, bei DNS-Server gehört auch die Router-IP hin. Wenn du eine feste IP eingibst dann muss man auch den DNS angeben. Die "automatisch beziehen Option" fällt dann weg (wird inaktiv). ;)

Gruß Matze
 

Crisis

Threadstarter
Dabei seit
04.10.2008
Beiträge
31
Es hat schon gereicht das ich mich auf die ip adresse beziehe.
Danke an alle viel mals. Jetzt kann ich wieder normal arbeiten.
Vielen Dank! :)
 
Thema:

Signal wird gesendet,aber Rechner empfängt nicht.

Signal wird gesendet,aber Rechner empfängt nicht. - Ähnliche Themen

WLAN Einstellung wird nicht gefunden und Kundensupport unerreichbar: Hallo zusammen, ich habe das Problem, dass ich nicht mehr auf mein WLAN zugreifen kann. Speziell findet sich die Einstellung für das WLAN nicht...
Nur noch teilweise Internet per W-Lan nach Fritzbox FW Update: Hallo liebe Community, ich schlage mich seit letztem Wochenende mit folgenden Problem herum: Nachdem ich in letzter Zeit immer wieder mal...
Windows 8.1 aktivieren: Hallo Ich musste wegen Festplatten-Absturz Win 8.1 neu installieren. Das funktionierte auch gut, aber bei jedem Start kommt die Meldung: Bitte...
Windows 10 saubere Neu-Installation von DVD - Frage zum Ablauf bis zum ersten Setup-Fenster: Moin allerseits! Vor gut zwei Wochen habe ich hier...
WLAN fällt manchmal aus: Hallo und Tach zusammen! Ich habe hier auf meinem Tablet seit 2 oder 3 Wochen immer mal wieder WLAN- Ausfälle. System Surface3 mit Win10...
Oben