Sieg für Blu-Ray: Toshiba begräbt HD-DVD-Format

Diskutiere Sieg für Blu-Ray: Toshiba begräbt HD-DVD-Format im IT-News Forum im Bereich IT-News; Der DVD-Nachfolgeformat-Streit ist beendet. Toshiba hat am Dienstag offiziell die Aufgabe des HD-DVD-Formats bekannt gegeben. Am Ende ging es...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10




Der DVD-Nachfolgeformat-Streit ist beendet. Toshiba hat am Dienstag offiziell die Aufgabe des HD-DVD-Formats bekannt gegeben.

Am Ende ging es doch schneller, als die meisten Experten gedacht hatten. Nachdem das HD-DVD-Format seitens der Filmindustrie und den Händlern herbe Rückschläge hinnehmen musste, wirft nun Toshiba das Handtuch und hat offiziell am Dienstag den kompletten Ausstieg aus dem HD-DVD-Geschäft bekannt gegeben.

"Toshiba Corporation hat nach einer Betrachtung der Gesamtstrategie für HD-DVD entschieden, dass es nicht länger HD-DVD-Player und -Rekorder entwicklen, herstellen und anbieten wird", heißt es in einer am Dienstag veröffentlichten Mitteilung des Unternehmens. Die Entscheidung begründet das Unternehmen mit der jüngsten Entwicklung auf dem Markt. Für alle, die bereits einen HD-DVD-Player erworben haben, will Toshiba auch weiterhin einen kompletten Support anbieten.

Damit ist letztendlich der Kampf der DVD-Nachfolgeformate entschieden und das Blu-Ray-Format geht als Sieger hervor.

Atsutoshi Nishida, Chef von Toshiba, äußert sich enttäuscht über den Ausgang des sogenannten "Next-Generation Format-Krieges". Letztendlich hätte aber eine Fortführung dieser Auseinandersetzung der Entwicklung des Marktes geschadet. "Während wir für unser Unternehmen und viel wichtiger noch, für die Konsumenten, enttäuscht sind, bleiben die Marktchancen für High-Definition-Inhalte davon unbetroffen", so Nishida.

Toshiba will sich weiterhin der Entwicklung unterschiedlicher Technologien widmen, die dem Massenmarkt den Zugang zu hochauflösenden Inhalten bieten. Dazu zählt Toshiba neben Flash-Speicher auch Festplatten, CPUs und andere Technologien.

Den Verkauf von HD-DVD-Playern und -Recordern will Toshiba bis März 2008 einstellen. Zusätzlich wird Toshiba auch die Produktion von HD-DVD-Laufwerken für PCs und Spielekonsolen beenden. Damit wird es auch keine neuen HD-DVD-Laufwerke für die Xbox 360 von Microsoft geben, die von Toshiba stammen. In der Branche wird gemunkelt, dass Microsoft bereits an einem Blu-Ray-Laufwerk für die Xbox 360 werkelt, das bereits demnächst vorgestellt werden könnte. Das Microsoft ein solches Laufwerk anbietet gilt vor allem deshalb als wahrscheinlich, weil bei der Playstation 3 das integrierte Blu-Ray-Laufwerk mit ein Hauptverkaufsargument ist und Microsoft mit der Xbox 360 gleichziehen könnte.

Gemeinsam mit den anderen Mitgliedern der HD-DVD Promotion Group will Toshiba nun beraten, wie die für HD-DVD entwickelten Technologien in anderen Bereichen eingesetzt werden können. Zu den wichtigsten Partnern bei HD-DVD zählten aus der PC-Branche die Unternehmen Microsoft, Hewlett-Packard, Acer und Intel.

Powered by: IDG Magazine Media GmbH/PC-Welt.de
 
#2
Dosenbomber

Dosenbomber

Dabei seit
07.02.2006
Beiträge
529
Alter
40
Tja... so langsam kann man sich dann überlegen ob man sich ein Blu-Ray-Player kauft.
Ich aber damit noch ein bißchen... schließlich hab ich ja kein Geldschei§er.
 
#3
R

Rambó.Ò

Dabei seit
13.05.2007
Beiträge
2.681
Alter
27
Ort
D-NRW
Wenigstens ist jetzt geklärt, welches Format bestehen wird:)
 
#5
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10
nun muss Blu-ray gegen das Internet und der DVD standhalten
 
#6
JumpingJohn

JumpingJohn

Dabei seit
09.05.2006
Beiträge
2.026
Alter
34
So, wann kommt dann Green, Yellow oder Red Ray? :D
Garnicht, da der Blaue Laser bewusst wegen seiner kurzen Wellenlänge ausgewählt wurden, die aufgezählten haben alle eine größere Wellenlänge und würden somit alle nur weniger daten speichern können.

Blu-Ray könnte aber mit einer ähnlichen technologie wie der HD-DVD, die ja bekanntlich auf dem Grundgerüst der DVD besteht und nur stark optimiert wurde. Nochmals mehr Speicherplatz freimachen, ob dies möglich ist weiß ich allerdings nicht, da die Format sich ja schon um einigies unterscheiden
 
Thema:

Sieg für Blu-Ray: Toshiba begräbt HD-DVD-Format

Sieg für Blu-Ray: Toshiba begräbt HD-DVD-Format - Ähnliche Themen

  • Update von Evaluierungs Build 18290 und das neuste machen Probleme beim Spiel von Rainbow Six Siege Ubisoft

    Update von Evaluierungs Build 18290 und das neuste machen Probleme beim Spiel von Rainbow Six Siege Ubisoft: Ich habe das Update installiert und kann bei den beiden Update Evaluierungs Build 18290 und das neuste stürtzt da Windows System ab und kommt...
  • Age of Empires castle siege fehlercode : 0xc03f300d

    Age of Empires castle siege fehlercode : 0xc03f300d: Hallo, Ich Spiele die App Age of Empires castle siege seit +/- 2 monaten, als ich gestern im Spiel wollte stand da ich sollte wegen ein Problem...
  • Fußball-WM: Deutscher Sieg gegen Brasilien sorgt für Rekorde bei Twitter und Probleme

    Fußball-WM: Deutscher Sieg gegen Brasilien sorgt für Rekorde bei Twitter und Probleme: Gestern durften deutsche Fußball-Fans einen wahrlich historischen Abend erleben, als die deutsche Nationalmannschaft im Halbfinale der Fußball-WM...
  • Dungeon Siege 3 - Demo für alle Plattformen noch vor Release

    Dungeon Siege 3 - Demo für alle Plattformen noch vor Release: Hallo. Am 7. Juni erscheint die Demo-Version zu Dungeon Siege 3 für den PC. Damit bleiben rund zehn Tage um das Action-Rollenspiel bis zum...
  • Red Hat sieht Novell-Deal als Sieg für Linux

    Red Hat sieht Novell-Deal als Sieg für Linux: Konkurrent spielt Bedeutung der Microsoft-Novell-Allianz herunter Red Hat versucht, die Partnerschaft zwischen Microsoft und dem...
  • Ähnliche Themen

    Oben