Sie verlassen das Angebot von GMX

Diskutiere Sie verlassen das Angebot von GMX im Firefox Forum im Bereich Browser Forum; Im Firefox muß ich extra diesen Weiter-Button bestätigen. In allen anderen Browsern gibt es eine automatische Weiterleitung. Kann also nur an...
Frank-2

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.606
Im Firefox muß ich extra diesen Weiter-Button bestätigen. In allen anderen Browsern gibt es eine automatische Weiterleitung.
Kann also nur an Einstellungen im FF liegen. Aber welche?
Weiterleitung.jpg
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
12.074
Ich kenne solche Meldungen eigentlich nur, wenn man eine Seite verlässt, wo eine Eingabe noch nicht gespeichert ist (je nachdem, wie das programmiert ist. Hier bei WB nicht).
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
11.244
Alter
55
Ort
Großraum Darmstadt
Bei web.de ist es genauso, wenn man in einer Mail einen Link anklickt und Dieser sich dann öffnet. Dann erscheint diese Meldung und das ist auch schon immer so.
 
Frank-2

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.606
Wenn die Anzeige kommt, dann normalerweise so, dass dort steht "Wenn der Browser Sie in 3 Sekunden nicht automatsich weiterleitet, klicken Sie hier." So sieht die selbe Meldung von GMX im Edge aus - und leitet von selbst weiter!
meldung gmx in Edge.jpg
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
11.244
Alter
55
Ort
Großraum Darmstadt
Öffne den Fox doch mal ohne Add-Ons, also oben in der Menüleiste auf Hilfe → dann auf Fehlerbehebungsmodus und probiere das Ganze nochmal aus. Sollte es dann funktionieren, kann es an einem Add-On liegen. Geht es dann auch nicht, würde ich es mal mit einem neuen Profil versuchen. Generell leitet auch der Fox nach 3 Sek. weiter.
 
Frank-2

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.606
Ich bin jetzt ein Stück weiter. Manchmal geht die neue Seite von alleine auf. Das passiert aber mit Rechter Maustaste ''Link in neuem Fenster öffnen'' auf Link klicken immer - somit dann auch die automatische Weiterleitung.
 
Frank-2

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.606
Hab' das jetzt mal so als Notlösung gelöst: Seite im neuen Tab (im Vordergrung) öffnen. Dann funktioniert die automatische Weiterleitung komischerweise.
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
11.244
Alter
55
Ort
Großraum Darmstadt
Öffne den Fox doch mal ohne Add-Ons, also oben in der Menüleiste auf Hilfe → dann auf Fehlerbehebungsmodus und probiere das Ganze nochmal aus. Sollte es dann funktionieren, kann es an einem Add-On liegen. Geht es dann auch nicht, würde ich es mal mit einem neuen Profil versuchen. Generell leitet auch der Fox nach 3 Sek. weiter.
Hast Du das denn mal probiert?
 
Frank-2

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.606
Alle adons abgeschaltet hatte keine Auswirkung. Keine Weiterleitung. Ich glaube es ist ein Programmierfehler von GMX der nur beim Firefox auftritt.
 
Thema:

Sie verlassen das Angebot von GMX

Sie verlassen das Angebot von GMX - Ähnliche Themen

Automatisches Ausfüllen von Zugangsdaten und Passwörtern in Firefox mit Hauptpasswort schützen: Manchmal hat man einen Ratgeber verfasst und plötzlich ist dieser hinfällig. Meist ändern sich Wege, damit man diesen ausführen kann, aber in...
Chrome, Edge, Firefox, Opera oder Vivaldi Browser ohne automatische Updates nutzen - So geht es!: Die einen wollen ihre installierten Programme immer auf dem neuesten Stand haben, aber der eine oder andere hat vielleicht seine Gründe, um mit...
GMX Mail App funktioniert auf diesem Gerät nicht - Windows Store fehlerhaft?: Nach dem zurücksetzen meines Laptops durch Lenovo wegen einer Reparatur wollte ich die zuvor schon genutzte GMX Mail App herunterladen und...
KB4494174 wird trotz AMD CPU angeboten: Hi, mir wird seit ca. drei Tagen KB4494174 ("Intel microcode updates") bei den Windows Updates angeboten. Ich habe seit Jahren eine AMD CPU...
Nur-HTTPS Modus in Firefox nutzen - So warnt man vor unsicheren Seiten in Firefox mit HTTPS-Only: Viele denken nach wie vor, dass es bei Webseiten mit HTTP oder HTTPS keinen Unterschied gibt, und für die Darstellung mag das auch stimmen, aber...
Oben