Sie haben eventuell keine Berechtigung...

Diskutiere Sie haben eventuell keine Berechtigung... im Windows 2000 Forum im Bereich Windows 2000; Hallo. Ich habe ein Problem beim einrichten eines Netzwerkes zwischen zwei PCs. Beide sind mit einem Netzwerkkabel an den Router T-Sinus 154 DSL...
#1
S

System Kalina

Threadstarter
Dabei seit
23.01.2004
Beiträge
2
Hallo.

Ich habe ein Problem beim einrichten eines Netzwerkes zwischen zwei PCs.

Beide sind mit einem Netzwerkkabel an den Router T-Sinus 154 DSL angeschlossen.
Beide haben das Betriebssystem Windows XP Pro.
Beide haben Norton oder ähnliche Firewall ausgeschaltet.
Beide haben Windows XP Firewall (Lan-Verbindung) ausgeschaltet.
Beide haben Client für Microsoft-Netzwerke,
Datei- und Druckerfreigabe für Microsoft Netzwerke,
QoS-Paketplaner,
NWLink-NetBios,
NWLink IPX/SPX/NetBios-kompatibles Transportprotokoll und
Internetprotokoll (TCP/IP) installiert.
Beide haben das Gastkonto aktiviert.
Beide sind jeweils als Admins angemeldet.
Beide haben NICHT den selben Benutzernanmen und das selbe Passwort. ABER sie hatten es mal und es half nicht. Außerdem funktionierte es mal, obwohl sie unterschiedliche Benutzernamen hatten!
Beide haben die selbe Arbeitsgruppe.
Beide haben freigegebene Ordner.

Ein PC kann auf den anderen zugreifen, kann also nicht an Firewall von Router liegen. Auch an den unterschieldlichen Benutzernamen kann es nicht liegen. Dann könnten ja beide PCs nicht aufeinander zugreifen. Beide PC zeigen die Netzwerkumgebung richtig an, es werden also jeweils beide PCs gefunden. Statt dessen kommt folgende Fehlermeldung:
"Auf //PC-Name kann nicht zugegriffen werden. Sie haben eventuell keine Berechtigung, diese Netzwerkressource zu verwenden. Wenden Sie sich an den Administrator des Servers, um herauszufinden, ob Sie über Berechtigungen verfügen.
Anmeldung fehlgeschlagen: Dem Benutzer wurde der angeforderte Anmeldetyp auf diesem Computer nicht erteilt."

Hat jemand eine Idee an was es liegen könnte oder was ich noch ausprobieren könnte, damit das Netzwerk doch noch zustande kommt?
Danke für ALLE Vorschläge.

System Kalina.
 
#2
Gnoovy

Gnoovy

Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.178
Alter
36
hi leutz,



hast du mal direkt versucht über Netzlaufwerk verbinden per ip-adresse auf die Dateien und Ordner zuzugreifen? Sonst hau mal alle protokolle bis auf tcp/ip raus und überprüfe dies nochmal alles.





greetz
gnoovy
 
#3
BrandyJr

BrandyJr

Dabei seit
02.11.2003
Beiträge
3.707
Alter
37
Ort
Berlin
Schon mal versucht, wenn du dich auf PC1 mit einem User und Kennwort anmeldest, sollte dieser User auch auf PC2 existieren (wenn möglich mit gleichem Kennwort), dann sollte man von PC1 auf die Ressourcen von PC2 zugreifen können.
Und, hab ich auchschonmal übersehen, wie siehts mit den "Freigabeberechtigungen" aus?
schau mal hier: http://www.winboard.org/index.php?showtopic=16001&hl=
(Ich weiss, ist XP, aber vielleicht hilfts)
 
#4
S

System Kalina

Threadstarter
Dabei seit
23.01.2004
Beiträge
2
Hallo.

Hab den Fehler jetzt gefunden. Man muss dem Gast erlauben Zugriff zum Netzwerk zu haben.

Start / Enstellungen / Systemsteuerung / Verwaltung / Computerverwaltung / Lokale Sicherheitsrichtlinie / Lokale Richtlinien / Zuweisen von Benutzerrechten /
--> Lokale Anmeldung verweigern (Gast entfernen) UND
--> Zugriff vom Netzwerk auf diesen Computer verweigern (Gast entfernen)

System Kalina.
 
#5
Calimero

Calimero

Dabei seit
01.03.2004
Beiträge
121
Alter
37
Ich habe genau das gleiche Problem, ich kann aber
Start / Enstellungen / Systemsteuerung / Verwaltung / Computerverwaltung / Lokale Sicherheitsrichtlinie / Lokale Richtlinien / Zuweisen von Benutzerrechten /
--> Lokale Anmeldung verweigern (Gast entfernen) UND
--> Zugriff vom Netzwerk auf diesen Computer verweigern (Gast entfernen)
nicht finden. Ich habe Windows XP Pro und bei mir gibt es leider keine Lokale Sicherheitsrichtlinie... :wut
 
#6
Calimero

Calimero

Dabei seit
01.03.2004
Beiträge
121
Alter
37
Schon gelöst, das Ding ist eben nicht in der Computerverwaltung, sondern in der Verwaltung.

:music
 
#7
D

Digimax

Gast
Ich habe fast dasselbe Problem.
Die Arbeitsgruppencomputer können nicht angezeigt werden.
„Auf …. kann nicht zugegriffen werden. Sie haben eventuell keine Berechtigung…“
Wenn ich den PC Name angebe oder die IP (\\192.168.x.x\C o. \\PC1\C ) klappt es.
Ich möchte aber auch meine PC´s in der Arbeitsgruppe sehen.
Selbst Dameware zeigt meine PC´s nicht an.
Egal an welchen PC ich sitze ich bekomme keinen PC in meiner Arbeitsgruppe zu sehen.

Wer kennt das Problem und hat eventuell eine Lösung?

Help!

2 Rechner Win2000
1 Rechner WinXP SP2

Linksys DSL Router

kann es sein das der Router da was Blockt ? :verysad
 
#8
E

ebolaria

Gast
Servus!

Hast du vielleicht vor kurzem XP-Antispy ausgeführt. Da gibts so einen Haken "Computer im Netzwerk verstecken" oder so. Das ist nur ne Vermutung. Da bin ich vor kurzem drübergestolpert. Vorher hab ich einfach immer überall Haken gemacht. Seitdem ich das gesehen habe, schau ich mir vorher immer alles genau an :D

ebolaria
 
#9
G

Guest

Gast
Der genannte Fehler wurde aller Wahrscheinlichkeit nach durch einen Virus
verursacht, lässt sich jedoch leicht beheben:
- regedit öffnen
- navigieren nach: hkey_local-maschine\System\CurrentControlSet\Control\Lsa
- Wert für restrictanonimous auf "0" setzen
- fertig

gruß giant (ist nicht auf meinem Mist gewachsen)

javascript:emoticon(':sing')
smilie
 
#10
G

Gast_Andy_*

Gast
Originally posted by Calimero@24.11.2004, 19:36
Schon gelöst, das Ding ist eben nicht in der Computerverwaltung, sondern in der Verwaltung.

:music
Komisch ich seh da nix von Lokaler Sicherheitsrichtlinie.....hab schon alles durchgeschaut !!!! :verysad

MfG
Andy
 
#11
C

c4rambolage

Gast
hi all....
also ich hab das selbe problem.....
hat vorher seit 3 monaten einwandfrei funktioniert,
und aufeinmal erscheint diese fehlermeldung wenn
man auf einen rechner im netzwerk klickt.....

keiner von euren lösungen hat bis jetz funktioniert.....
plz help

infos:
router: gigaset se505
alle rechner win xp pro.....

habe die netzwerkeinstellungen richtig eingestellt,hat ja auch immer funktioniert!
 
#12
C

c4rambolage

Gast
hi leutz...
sry für doppelpost^^

giants methode funzt doch,
jedoch erst NACH dem reboot!!!!!!!!!!!!!!!
 
#13
K

KleinerMazda

Dabei seit
26.12.2004
Beiträge
8
Originally posted by Guest@31.12.2004, 19:34
Der genannte Fehler wurde aller Wahrscheinlichkeit nach durch einen Virus
verursacht, lässt sich jedoch leicht beheben:
Was war das für ein Virus? Vielleicht hab ich den auch?!
 
#14
G

Gast_Markus_*

Gast
Hi Ihr!

Danke für alle Tipps, hatte/habe das gleiche Problem.

Habe alle Ratschläge befolgt und bin mit Firewall und Routerkonfig so weit, dass ich auf Notebook zugreifen kann aber von diesem nur die Freigabeordner des Desktoprechners zu sehen bekomme. Klicke ich einen an, bekomme ich die o.g. Meldung.

Beide Win xp pro, Freigabe auf "jeder".
Volles Erkennen/Pingen im Netzwerk.
Ich bin planlos, was hier los ist!

Markus
 
#15
G

Gast_michi_*

Gast
was soll die firewall vom router damot zu tun haben , die gilt ja nur extern
 
#16
G

Guest

Gast
#17
V

Volkmar

Gast
Start > Systemsteuerung > Sicherheitscenter > Windows-Firewall: Inaktiv anklicken - das hat bei mir das Problem gelöst.

Gruß, Volkmar
 
#18
H

Hi-C!

Gast
Hallo,
ich hab auch des Problem mit dem: auf ... kann nicht zugegriffen werden sie besitzen keine berechtigungen.... Ich hab den beitrag: Start / Enstellungen / Systemsteuerung / Verwaltung / Computerverwaltung / Lokale Sicherheitsrichtlinie / Lokale Richtlinien / Zuweisen von Benutzerrechten /
--> Lokale Anmeldung verweigern (Gast entfernen) UND
--> Zugriff vom Netzwerk auf diesen Computer verweigern (Gast entfernen)
gelesen. ich komm bis hin zu computerverwaltung, finde aber nicht lokale sicherheitsrichtlinie. beim nächsten beitrag steht, dass des in verwaltung ist. in verwaltung find ich aber nicht lokale sicherheitsrichtlinie?? :wut
könnt ihr mir nochmal eine genaue beschreibung geben, wie ich des machen soll, bitte!!!
danke schon mal im voarus,
Hi-C!
 
#19
R

ra-lo

Dabei seit
13.02.2005
Beiträge
1
Originally posted by Guest@31.12.2004, 19:34
Der genannte Fehler wurde aller Wahrscheinlichkeit nach durch einen Virus
verursacht, lässt sich jedoch leicht beheben:
- regedit öffnen
- navigieren nach: hkey_local-maschine\System\CurrentControlSet\Control\Lsa
- Wert für restrictanonimous auf "0" setzen
- fertig

gruß giant (ist nicht auf meinem Mist gewachsen)

javascript:emoticon(':sing')
smilie
:danke
Vielen Dank für den Hinweis!
Ich hatte einen Vius auf meinem Proxy den nicht einmal Norton Anti Vir 2004 mit den aktuellen Signaturen gefunden hat. Die Dateien htpatch.exe, wuaumgr.exe, PSDrvcheck.exe, mslaugh.exe, routcnf.exe (Backdoor Trojaner) konnte ich zwar gleich löschen, den oben genannten Fehler bekam ich jedoch nicht weg. Nach wochenlanger Recherche im Internet bin ich nun auf deinen Post gestoßen
Danke!!!

Kleiner Hinweis: Bei mir lief der Netzwerkzugriff erst nach dem ich auch den Reg Eintrag restrictanonymoussam auf 0 geändert habe.
 
#20
Fix
Dabei seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
30
@hi-c: diese richtlinien gibt es nur in der professional edition! hast du die home edition?
an der letzten lan party war das bei mir auch so, nachdem ich die firewall deaktiviert hatte hats geklappt!
hast du überhaupt ordner freigegeben?
 
Thema:

Sie haben eventuell keine Berechtigung...

Sucheingaben

auf server kann nicht zugegriffen werden sie haben eventuell keine berechtigung diese netzwerkresource

,

auf server kann nicht zugegriffen werden sie haben eventuell keine berechtigung diese netzwerkresource benutzername nicht vorhanden

,

Auf pc2 kann nicht zugegriffen werden sie haben eventuell keine berechtigung diese netzwerkresource zu verwenden

,
sie haben eventuell keine berechtigung diese netzwerkressource zu verwenden Netzwerkname wurde nicht gfunden
, windows 10 Berechtigung diese Netzwerkressource zu verwenden, sie haben eventuell keine berechtigung diese netzwerkressource, sie haben eventuell keine berechtigung diese netzwerkresource zu verwenden

Sie haben eventuell keine Berechtigung... - Ähnliche Themen

  • Eventuell versäumte Windows Updates nachholen

    Eventuell versäumte Windows Updates nachholen: Hallo Community! -Dies wird ja unter Updatesverlauf angeführt. -Wie macht man das? Nach Updates suchen mache ich laufend. -Ich frage auch...
  • betriebssystem windows 10-outlook 2007 kann nicht geöffnet werden-scanpst.exe eventuell beschädigt?

    betriebssystem windows 10-outlook 2007 kann nicht geöffnet werden-scanpst.exe eventuell beschädigt?: betriebssystem windows 10-outlook 2007 kann nicht geöffnet werden-scanpst.exe eventuell beschädigt?-finde auch keinen download für scanpst.exe
  • Laptop mit Anytimeupgrade auf Win10 soll eventuell ausgetauscht werden wegen Garantiefall

    Laptop mit Anytimeupgrade auf Win10 soll eventuell ausgetauscht werden wegen Garantiefall: Folgender Fall Lenovo ideapad 720 gekauft am 09.03.18 - vorinstalliert war Win 10 Home - Anytimeupgrade genutzt auf Pro und auch bezahlt dafür...
  • Windows 10 Sperrbildschirm erscheint sofort wieder. Eventuelle Lösung hier.

    Windows 10 Sperrbildschirm erscheint sofort wieder. Eventuelle Lösung hier.: Windows 10 Sperrbildschirm erscheint sofort wieder. MEINE eventuelle Lösung hier. Hier will ich mich gar nicht lange ausbreiten. Andere...
  • Wie kann ich einen 2-ten Monitor an meine Pc anschließen eventuell über HDMI ?

    Wie kann ich einen 2-ten Monitor an meine Pc anschließen eventuell über HDMI ?: wie kann ich bei meinem Pc mit Windows 7 professionell + Geforce 220 anschließen ? Geht das eventuell auch über HDMI ?
  • Ähnliche Themen

    Oben