Sicherheitslücken in Add-ons gefährden Firefox-Anwender

Diskutiere Sicherheitslücken in Add-ons gefährden Firefox-Anwender im IT-News Forum im Bereich News; Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de

copy02

News Master
Threadstarter
Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
6.493
Alter
44
Ort
Im Wilden Nordwesten an der Nordsee
Ein Grund für die Beliebtheit von Firefox ist die Möglichkeit, den Browser über Add-ons zu erweitern. Manche wie NoScript erhöhen sogar die Sicherheit beim Surfen. Das grundsätzliche Problem ist jedoch, dass es keine definierte Grenze zwischen Browser und Add-ons gibt. Somit kann eine Sicherheitslücke in einer Firefox-Erweiterung das gesamte System kompromittieren. Das wird noch durch die Tatsache begünstigt, dass die Entwickler von Add-ons dies häufig nur nebenbei als Hobby betreiben und in Security-Dingen weniger firm als die Browser-Entwickler sind.

Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
 

Paulchen

Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.035
Sage habe ich früher mal benutzt. Mittlerweile erledigt das Outlook für mich.
 
Thema:

Sicherheitslücken in Add-ons gefährden Firefox-Anwender

Sicherheitslücken in Add-ons gefährden Firefox-Anwender - Ähnliche Themen

Firefox 57: diverse Add-ons ohne Funktion - Ersatz suchen und finden: Seit gestern steht die jüngste Version des Browsers Firefox zur Verfügung. Diese verspricht einen ordentlichen Leistungsschub und kann dies auch...
Mozilla Firefox 57 - neue Version wird Kompatibilität von Erweiterungen (Add-ons) nachhaltig ändern: Im Rahmen der allgemeinen Modernisierung des Firefox in der Version 57 (Projekt Quantum) wechselt Mozilla mit WebExtensions zu einer neuen...
Internetsicherheit 2018 – Neue Bedrohungen aus dem Web: Wer glaubt, gut geschützt vor Schadsoftware oder fremden Zugriffen auf den eigenen Rechner zu sein und seine Informationen und Daten in Sicherheit...
Web Of Trust: nach Firefox entfernt auch Chrome das umstrittene Add-on - was tun?: Sicherheitssoftware als Sicherheitslücke - ein solcher Datenskandal wurde jetzt bei der beliebten Browser-Erweiterung Web Of Trust festgestellt...
Windows 10 Mobile: Add-ons für Edge offenbar gestrichen: Mit dem Anniversary Update wird der aktuelle Browser von Microsoft sogenannte Extensions bekommen, darunter beispielsweise Werbeblocker. Bislang...
Oben