Sicherheit im Netz

Diskutiere Sicherheit im Netz im Windows 2000 Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; hallo, wie haben ca. 50 pc am arbeitsplatz. sie sind zwar miteinander verbunden sind im netz aber haben keinen zugriff nach außen. wie ist die...
T

tuerkan

Threadstarter
Mitglied seit
25.10.2004
Beiträge
1
hallo,

wie haben ca. 50 pc am arbeitsplatz. sie sind zwar miteinander verbunden sind im netz aber haben keinen zugriff nach außen.

wie ist die sicherheit? wäre es trotzdem empfehlenswert norton zu installieren?

mfg tuerkan
 
R

Rocketeer

SPONSOREN
Mitglied seit
01.03.2004
Beiträge
1.576
Standort
wilder Osten
Sicherheitsmaßnahmen im Firmennetz sind nicht nur empfehlenswert, sondern oberste Pflicht. Deshalb verstehe ich die Frage nicht so ganz. Sicher ist es doch auch möglich email etc zu nutzen ... :cool
 
SethGeko

SethGeko

Mod + wb-mail
Team
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
3.494
Alter
49
Standort
Basel
Hi

Ja! :D Oder einen VirenScanner von einem anderen Hersteller! Da Viren ja auch via Disketten und/oder USB-Stiks rein kommen können! :blink
 
nrooi

nrooi

Mitglied seit
02.02.2004
Beiträge
485
frage: sollen die auch weiter nicht nach draussen können/dürfen oder soll das geändert werden ? :)

In unserer firma werden allen "normalen" arbeitnehmern die rechte auf usb, cd, diskette, zugriff auf c: usw. abgenommen damit keiner beabsichtigt oder unbeabsichtigt viren einschleusen kann. - das würde auch helfen schränkt aber das personal ziemlich heftig ein (der azubi bekommt dann das gejammer ab obwohl er sich den scheiss nicht ausgedacht hat :D )
Wenn man das nicht macht besteht aber immer die gefahr dass man sich auch ohne internetzugang irgendwas einfängt, daher würde ich trotzdem irgendeine av-software installieren.
wenn die irgendwann ins internet sollen natürlich erst recht (und dann noch ne firewall sonst überleben die pcs nicht lange :)
 
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Mitglied seit
12.10.2004
Beiträge
4.677
Alter
41
Also in der heutigen Zeit ist das gerade in Firmen-Netzwerken noch nichtmal mehr leichtsinnig, sich nicht zu schützen mit 'men AntiVirus und 'ner Firewall und natürlich einer anständigen Backup-Lösung, das ist schon grob fahrlässig. Man muss sich ja nur mal vor Augen halten was los ist, wenn man sich tatsächlich was eingefangen hat. Und derjenige der dann beispielsweise den Virus mitgebracht hat, wird seines Lebtages nicht mehr froh, ganz davon zu schweigen, was das finanziell bedeutet...
 
Thema:

Sicherheit im Netz

Sicherheit im Netz - Ähnliche Themen

  • Mit Dateiversionsverlauf sichern

    Mit Dateiversionsverlauf sichern: Hallo, zur Zeit sichere ich meine Daten unter "Mit Dateiversionsverlauf sichern" auf einer externen Festplatte. Die externe Festplatte...
  • Bestätigung nach 'Hardware sicher entfernen' wird nicht mehr angezeigt (?)

    Bestätigung nach 'Hardware sicher entfernen' wird nicht mehr angezeigt (?): Hallo, ich habe WIN-10 Home v.1903 18362.418 installiert. Seit 3-4 Tagen wird nach Klick auf: 'Hardware sicher entfernen und Medium auswerfen'...
  • Windows7 und die Sicherheit in Netz

    Windows7 und die Sicherheit in Netz: Ich hab auf einer 2. Partition Windows 7 installiert und bin damit 4-5h in der Woche im Internet unterwegs. Reicht mir als Sicherheit dazu...
  • GELÖST Zonealarm läßt mich mit "hoher Sicherheit" nicht mehr ins Netz

    GELÖST Zonealarm läßt mich mit "hoher Sicherheit" nicht mehr ins Netz: Hallo, heute morgen hat alles noch einwandfrei funktioniert mit dem Internet. Dann hab ich die aktuellesten MS-Updates installiert - und kam...
  • Initiative "Deutschland sicher im Netz" wird zum Verein

    Initiative "Deutschland sicher im Netz" wird zum Verein: Die vor knapp zwei Jahren ins Leben gerufene Initiative für mehr Sicherheit im Internet hat sich zu einem Verein umfirmiert. Dieser will die...
  • Ähnliche Themen

    Oben