GELÖST Shared Memory erhöhen?

Diskutiere Shared Memory erhöhen? im Grafikkarten Forum Forum im Bereich Grafikkarten Forum; Alles klar =) gut zu wissen danke dir :)
#21
V

Vioh

Threadstarter
Dabei seit
16.09.2008
Beiträge
317
Alter
28
Ort
Niedersachsen
Alles klar =) gut zu wissen danke dir :)
 
#23
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
einen bestimmten namen kenne ich dafür nicht, da es durch graka-treiber und system geregelt wird, wenn der grafik-RAM nicht ausreicht beim spielen.

bei mir nennt sich das im nvidia-treiber, in der systemanzeige des control panels -> freigegebener videospeicher (also nutzbarer RAM der für die grafik mit genutzt werden KANN aber nicht fest einstellbar ist, was bei shared memory jedoch der fall ist)

shared memory ist zwar übersetzt ansich ähnlich ABER wird in der computerzeit unter anderen voraussetzungen genutzt, wenn eine graka KEINEN eigenen RAM hat, denn sonst könnte JEDER in seinem BIOS seiner vorhandenen graka mit eigenem videoRAM mehr RAM aus dem arbeitsspeicher zuweisen, was aber nicht der fall ist.

shared memory
 
#24
Slayer10061977

Slayer10061977

Dabei seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Ort
Lübeck
....

shared memory ist zwar übersetzt ansich ähnlich ABER wird in der computerzeit unter anderen voraussetzungen genutzt, wenn eine graka KEINEN eigenen RAM hat, denn sonst könnte JEDER in seinem BIOS seiner vorhandenen graka mit eigenem videoRAM mehr RAM aus dem arbeitsspeicher zuweisen, was aber nicht der fall ist.

shared memory
Das mag ja sein, aber Ich meine mich zu erinnern das zu guten alten AGP-GraKa Zeiten damit geworben wurde das jede AGP-Karte (den im BIOS eingestellten Wert)sich zum eigenen Video-RAM, zusätzlich bei Bedarf vom Arbeitsspeicher eine vorgegebene Menge abzwacken konnte/kann...
 
#25
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
Das mag ja sein, aber Ich meine mich zu erinnern das zu guten alten AGP-GraKa Zeiten damit geworben wurde das jede AGP-Karte (den im BIOS eingestellten Wert)sich zum eigenen Video-RAM, zusätzlich bei Bedarf vom Arbeitsspeicher eine vorgegebene Menge abzwacken konnte/kann...
widerspruch. das was du meinst war sicherlich das Aperture Size was der AGP-karte aus dem RAM bis zu 256 MB zusätzlichen speicher reservierte, was aber ansich nichts groß brachte.

reservieren bedeutet nicht, dass sie dann auch mehr hat wie im falle des shared memory, was aber ansich das selbe phenomen brachte, dass sie nicht schneller war dadurch.. ;)

bei AGP-karten der letzten generation, die auch großen eigenen speicher besaßen brachte diese einstellung im bios nix mehr, auch nicht mehr RAM; egal was man einstellte.. sorry.

bei heutigen PCIe karten bringt diese einstellungen nichts mehr, da der dafür vorgesehene AGP-steckplatz weg ist und nur noch in älteren bios-varianten diese einstellung integriert ist ohne jeglichen sinn.


das was der threadersteller hier wollte, ist nicht möglich, da seine graka ja eigenen ram hat und sein bios das feature shared memory nicht besitzt, weil die graka eigenen RAM besitzt.
 
#26
Slayer10061977

Slayer10061977

Dabei seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Ort
Lübeck
Ok, da magst Du recht haben...

Aber die ganzen Einsteiger-GraKas werden bei nVidia mit TurboCache und bei ATI mit einer ähnlichen Technik ausgestattet (der Marketing-Name bei ATI ist mir entfallen...) und beworben. Mir ist klar das ist kein Shared Memory im eigentlichen Sinne, aber das soll ja auch bis zu 512 MB TurboCache (z. B.) genutzt werden (also vom normalen RAM)...
 
#27
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
Ok, da magst Du recht haben...

Aber die ganzen Einsteiger-GraKas werden bei nVidia mit TurboCache und bei ATI mit einer ähnlichen Technik ausgestattet (der Marketing-Name bei ATI ist mir entfallen...) und beworben. Mir ist klar das ist kein Shared Memory im eigentlichen Sinne, aber das soll ja auch bis zu 512 MB TurboCache (z. B.) genutzt werden (also vom normalen RAM)...
turbo cache (nvidia) und hypermemory (ATI) ist das selbe nur mit neuerem namen weil die heutigen RAM`s auch schneller sind.

wikipedia.org hat gesagt.:
.. Weiterentwicklungen shared memory [Bearbeiten]

Die Bezeichnungen TurboCache (NVidia) und HyperMemory (ATI) sind marketingtechnisch aufgewertete Begriffe für Technologien bei Grafikkarten, die Shared Memory einsetzen. Sie kombinieren das Shared-Memory-Konzept mit einem (aus Kostengründen vergleichsweise kleinen) grafikkarten-eigenen Speicher, dadurch steht neben einem großen Shared Memory auch ein schneller Lokalspeicher zur Verfügung...
bedeutet aber auch, dass es i bios auch integriert sein MUSS, denn sonst wird das nix...
 
#28
Slayer10061977

Slayer10061977

Dabei seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Ort
Lübeck
turbo cache (nvidia) und hypermemory (ATI) ist das selbe nur mit neuerem namen weil die heutigen RAM`s auch schneller sind.

bedeutet aber auch, dass es i bios auch integriert sein MUSS, denn sonst wird das nix...
Mmm...

Hatte bei mir in der Firma letztens ne HP Business Notebook auf AMD/ATI Basis, dort konnte Ich definitiv im BIOS nichts einstellen! Es fehlten automatisch von den 4 GB installierten RAM 700 MB! Auch im catalyst konnte Ich da nix einstellen...

Mfg Slayer
 
#29
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
Mmm...

Hatte bei mir in der Firma letztens ne HP Business Notebook auf AMD/ATI Basis, dort konnte Ich definitiv im BIOS nichts einstellen! Es fehlten automatisch von den 4 GB installierten RAM 700 MB! Auch im catalyst konnte Ich da nix einstellen...

Mfg Slayer
dann schau mal in den grakatreiber, wie viel RAM die graka hat. dann ist dieser wert FEST durch den hersteller vergeben worden.

außerdem, wenn auf dem laptop ein 32bit windows installiert ist, dann ist es normal, dass du KEINE 4GB RAM hast, denn ein 32bit windows kann nur maximal 3.25 GB nutzen.. ;)

leider werden geräte immer sehr oft verkauft mit 4GB RAM aber nur einem 32bit windows und die kunden springen drauf obwohl sie die ganzen 4GB nicht nutzen können.. Marketing und verdummung der kunden nenn ich sowas.. kann der kunde aber nix dafür.

sollte es die graka sein, wurde ihr durch AMD/ATI der dedizierte speicher fest zugesichert ohne das es geändert werden kann (mir aber in dieser form nicht bekannt). die AGP einstellung bringt dir bei PCIe karten nichts mehr..


PS: bei mir auf arbeit so, 4GB RAM verbaut aber nen 32bit windows drauf. völlig daneben..
 
#30
V

Vioh

Threadstarter
Dabei seit
16.09.2008
Beiträge
317
Alter
28
Ort
Niedersachsen
und was hat das jetzt zu bedeuten?
Der Gesammtspeicher da?



oder das :D

 
Zuletzt bearbeitet:
#31
Slayer10061977

Slayer10061977

Dabei seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Ort
Lübeck
...

außerdem, wenn auf dem laptop ein 32bit windows installiert ist, dann ist es normal, dass du KEINE 4GB RAM hast, denn ein 32bit windows kann nur maximal 3.25 GB nutzen.. ;)

leider werden geräte immer sehr oft verkauft mit 4GB RAM aber nur einem 32bit windows...

sollte es die graka sein, wurde ihr durch AMD/ATI der dedizierte speicher fest zugesichert ohne das es geändert werden kann (mir aber in dieser form nicht bekannt). die AGP einstellung bringt dir bei PCIe karten nichts mehr..

..
Das mir 32-Bit und nur max. 3, 25 GB ist mir bekannt, aber von diesen fehlen dann nochmal die erwähnten 700 MB! (-> also nur 2, 50GB!) Habe im Moment Urlaub und kann mich nicht mehr genau an die Modellbezeichnung erinnern...

Das mir AGP-Einstellungen bei PCIe nichts mehr bringen ist mir ebenfalls bekannt, es ging mir auch nur darum das dieses Phänomen mit dem Speicher der da abgezwackt wird und Ich nichts einstellen konnte um die Größe zu beeinflussen...

Mfg Slayer
 
#33
V

Vioh

Threadstarter
Dabei seit
16.09.2008
Beiträge
317
Alter
28
Ort
Niedersachsen
wie es aussieht nicht!^^ Aber naja das eigendlich Problem ist ja gelöst!^^ Danke!!
 
#34
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
wie es aussieht nicht!^^ Aber naja das eigendlich Problem ist ja gelöst!^^ Danke!!
was soll dir einer erklären?? deine screens im vorletzten post???

ganz einfach, deine graka hat 128 MB eigenen VideoRAM der unveränderbar ist. dein gerät scheint mehr als 2 GB Arbeitsspeicher und hiervon kann deine graka im bedarfsfalle bis zu 2000 GB mitnutzen, wenn sie es denn benötigt..

das ist bei vielen grakas der fall, die weniger als 512 MB RAM besitzen bzw. trotz eigenem videospeicher noch shared memory bzw. turbo cache (wie es heut heißt) nutzen können.

somit kann deine graka bis 1880 MB RAM für sich reservieren, wenn sie diesen benötigt zu ihren eigenen 128 MB.

das wird wohl eher passieren, wenn du games zockst, die mehr videospeicher nutzen..

den gesamten speicher auf 2GB festlegen kannst du jedoch nicht, da das durch den treiber bewerkstelligt wird.

das was du auf diesen screens siehst, haben selbst desktop-grakas, die mehr als 1 GB eigenen RAM haben, da windows trotzallem noch etwas vom arbeitsspeicher zur verfügung stellen kann, wenn es benötigt wird..

aber du selbst kannst da nichts manuell selbst festlegen. wenn das so wäre, bräuchten die graka-Speicher mitbringen.. ;)
 
Thema:

Shared Memory erhöhen?

Sucheingaben

shared memory einstellen windows 10

,

shared memory erhöhen

,

shared memory windows 10

,
amd anzeigespeicher virtuell erhöhen
, intel hd graphics 4000 mehr speicher zuweisen, windows shared memory, shared memory ram erhöhen

Shared Memory erhöhen? - Ähnliche Themen

  • Win 7 prof. (32bit) und shared Memory Graka: macht 4GB Sinn?

    Win 7 prof. (32bit) und shared Memory Graka: macht 4GB Sinn?: Hallo. Ich habe ein neues Notebook mit Win7 Prof 32bit und einem Intel i3 Prozessor mit der intergrierten Intel Graka. Das Notebook hat momentan...
  • Shared Memory

    Shared Memory: Ich möchte mir evtl. ein neues Notebook zulegen. Nun gibt es in meiner Preiskategorie (bis 550, max 600 Euro) nur sehr wenige Notebooks mit ner...
  • WIKI - Shared Memory

    WIKI - Shared Memory: Weiterlesen...
  • WIKI - Shared Memory

    WIKI - Shared Memory: Weiterlesen...
  • Shared Memory erhöhen?

    Shared Memory erhöhen?: Folgende Frage: Hab schon viel im Internet gesucht, finde jedoch keine brauchbare Infos, wie man bei einem Acer-Laptop den auf 64MB begrenzten...
  • Ähnliche Themen

    • Win 7 prof. (32bit) und shared Memory Graka: macht 4GB Sinn?

      Win 7 prof. (32bit) und shared Memory Graka: macht 4GB Sinn?: Hallo. Ich habe ein neues Notebook mit Win7 Prof 32bit und einem Intel i3 Prozessor mit der intergrierten Intel Graka. Das Notebook hat momentan...
    • Shared Memory

      Shared Memory: Ich möchte mir evtl. ein neues Notebook zulegen. Nun gibt es in meiner Preiskategorie (bis 550, max 600 Euro) nur sehr wenige Notebooks mit ner...
    • WIKI - Shared Memory

      WIKI - Shared Memory: Weiterlesen...
    • WIKI - Shared Memory

      WIKI - Shared Memory: Weiterlesen...
    • Shared Memory erhöhen?

      Shared Memory erhöhen?: Folgende Frage: Hab schon viel im Internet gesucht, finde jedoch keine brauchbare Infos, wie man bei einem Acer-Laptop den auf 64MB begrenzten...
    Oben