GELÖST Service Pack 3 in XP SP1 integrieren

Diskutiere Service Pack 3 in XP SP1 integrieren im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, ich möchte eine neue Windows XP CD erstellen, da meine momentane Windows CD nur Service Pack 1 integriert hat. Da ich nun Service Pack 3...

ExXxitus

Threadstarter
Dabei seit
18.04.2008
Beiträge
302
Ort
Wuppertal
Hallo,

ich möchte eine neue Windows XP CD erstellen, da meine momentane Windows CD nur Service Pack 1 integriert hat.
Da ich nun Service Pack 3 integrieren möchte, weiß ich jetzt nicht, ob ich auch das Service Pack 2 dafür integrieren muss.

Habe schon gegoogelt nur leider nichts dazu gefunden.
Wäre froh, wenn mir das jemand erklären könnte.

Gruß
ExXxitus
 

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.673
Ort
Niedersachsen
Hi.

Wenn du SP3 auf ein bestehendes System installieren willst, dann muss dort SP1 oder SP2 vorhanden sein.

Wenn du SP3 in eine CD integrieren willst, dann ist kein anderes SP notwendig.

Wenn du also als Grundlage eine XP-CD mit SP1 verwendest dann kannst du dort problemlos das SP3 einbinden (zum Beispiel mit nlite). ;)

Gruß Matze
 

ExXxitus

Threadstarter
Dabei seit
18.04.2008
Beiträge
302
Ort
Wuppertal
Ja, nlite verwende ich auch. ;)
Es hat aber festgestellt, dass die Windows Version auf der CD kein SP1 hat, da hab ich mich wohl getäuscht. Liegt wohl daran dass meine Windows CD keine originale ist bzw. ich mir früher schon mal eine erstellt hatte. Aber bevor jetzt jemand denkt, ich hätte ein gecracktes Windows, dem kann ich gleich sagen, dass ich 'nen Original-Key habe. :blush

@XP-Fan, ich habe den ersten Beitrag von PC-Welt ja verwendet, nur dummerweise nicht auf den nächsten Seiten weitergelesen, da ich zuvor schon am rästeln war. ;)

Danke euch.
 

Taubenkiller

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
765
Alter
52
Ort
Bayern
Hallo

Der ist dort mit enthalten, Datei herrunterladen entpacken und mit nLite einfügen, dann müsste es bei der Installation ohne Probleme funktionieren.

Gruß Taubenkiller
 

ExXxitus

Threadstarter
Dabei seit
18.04.2008
Beiträge
302
Ort
Wuppertal
Ja, ich weiß, nur gibt es ja den 'NVIDIA MCP65 SATA AHCI Driver' und 'NVIDIA MCP65 SATA RAID Driver' ;)


Gruß
ExXxitus
 

Taubenkiller

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
765
Alter
52
Ort
Bayern
Hallo

Das ist da schon so eingebunden das es passt, wenn das über nLite eingebunden ist, frägt Windows xp nicht mehr nach, lädt sich den Treiber automatisch, brauchst dann nix mehr tun.

Gruß Taubenkiller
 

ExXxitus

Threadstarter
Dabei seit
18.04.2008
Beiträge
302
Ort
Wuppertal
Hätte noch eine Frage für jeden. :D

@Paulchen, Du schriebst ja: ''Wenn du keinen RAID-Verbund betreibst, genügt der AHCI-Treiber''.

Also das ''genügt der AHCI-Treiber'' wäre ja für mein momentanes System. Würde ich mir jetzt noch eine SATA Festplatte zulegen bzw. die IDE durch eine SATA ersetzen, bräuchte ich ja dann den RAID Treiber, kann ich also den RAID-Treiber trotzdem schon mit integrieren oder würde das nicht laufen mit der momentanen IDE und SATA?

@Taubenkiller, um es mit nlite einzubinden, muss ich aber den Treiber erst aus der exe lösen, da ich gelesen habe, dass nlite keine exe-Dateien unterstützt.

siehe Schritt 5: http://www.pcwelt.de/start/software_os/windows/praxis/197489/die_perfekte_windows_xp_cd_mit_nlite_erstellen/index2.html

Habe beim Googeln dann noch das hier gefunden: http://board.gulli.com/thread/328323-update---integration-von-sata--raid--scsi-treiber-in-windows-xp-setup/ :up
 

Taubenkiller

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
765
Alter
52
Ort
Bayern
Hallo

einfach entpacken, ich mach es meist mit winrar, kannst damit auch eine EXE-Datei entpacken,geht auch mit der Trail-Version.

Gruß Taubenkiller
 

Paulchen

Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.035
Du könntest auch gleich den RAID-Treiber nehmen, allerdings is der selbst bei 2 oder mehr SATA-Platten nicht nötig. Erst wenn du einen speziellen Verbund der Festplatten einrichtest, ist dieser nötig.
 

JollyRoger2408

Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
10.608
Alter
61
Ort
Klosterneuburg/Österreich
Hallo,
ich würde empfehlen, die Anleitungen der deutschen nLite-Seite zu verwenden: klick
Schau dich da auch sonst noch ein wenig um; es gibt da noch einen recht brauchbaren Downloadbereich.
 

ExXxitus

Threadstarter
Dabei seit
18.04.2008
Beiträge
302
Ort
Wuppertal
Ich danke euch für die hilfreichen Tips. :up

Habe im Übrigen für den SATA-Treiber einfach den für die nForce Chipsätze genommen.


Gruß
ExXxitus
 
Thema:

Service Pack 3 in XP SP1 integrieren

Service Pack 3 in XP SP1 integrieren - Ähnliche Themen

Hardwarefehler?!: Hallo miteinander, ich habe in letzter Zeit Probleme mit meinem Rechner. Ausgegeben wird mir folgendes Beschreibung Aufgrund eines...
Fehlermeldung: Ich habe gerade eine Fehlermeldung bekommen, leider kann ich mit dieser nichts anfangen. Vielleicht weiß ja jemand von euch was diese bedeutet...
GELÖST Windows Me Updates/(inoffizielles) Service Pack: Hallo zusammen, es ist ja nicht ganz so einfach noch Updates für alte Betriebssysteme zu finden, deshalb hier jetzt meine Frage und ich hoffe mir...
Hardwarefehler LiveKernelEvent - Code: 1a1 - Parameter 1: ffffe20fca7cf040: Hallo finde immer wieder diesen Fehler im Zuverlässigkeitsverlauf. *** Quelle Windows Zusammenfassung Hardwarefehler Datum ‎27.‎10.‎2020...
Blauer Bildschirm; Fehlermeldung nicht bekannt: Quelle Windows Zusammenfassung Unerwartetes Herunterfahren Datum ‎27.‎01.‎2020 16:50 Status Nicht berichtet Problemsignatur Problemereignisame...
Oben