Serverbasirte Userprofile

Diskutiere Serverbasirte Userprofile im Windows Server 2003 Forum im Bereich Server Systeme; Hallo Zusammen, ich habe einen WSB 2003 laufen. Wenn die User Ihre Notebooks zu Hause anschmeißen dann bekommen Sie eine Fehlermeldung das sie...
M

M-Arens

Threadstarter
Mitglied seit
19.11.2005
Beiträge
147
Standort
NRW
Hallo Zusammen,

ich habe einen WSB 2003 laufen. Wenn die User Ihre Notebooks zu Hause anschmeißen dann bekommen Sie eine Fehlermeldung das sie beim Syncronisieren der Userprofile den Server nicht erreichen.

Ich habe mal gehöhr das es eine Richtlinie gibt die sagt das wenn keine Verbindung zum Server (AD) da ist, das dann einfach das lokale Profil genommen wird.

Kann mir einer sagen welche Richtlinie das ist?


DANKE
 
B

brueder

Mitglied seit
29.01.2004
Beiträge
98
Also das ist etwa die Selbe Richtlinie, die sagt, wenn du ein PC anschmeisst dass dann kein Bild am Monitor kommt, wenn dieser nicht eingeschaltet ist. :D

Wenn dein Server nicht erreichbar ist, wird selbstverständlich das lokale Benutzerprofil genommen, welches übrigens eine Kopie des Profils ist, das auf dem Server liegt. Das ist keine Richtlinie, das ist nur "logisch". Du kannst mit dem Notebook auch kein File vom Server öffnen, wenn die Netzwerkverbindung zum Server nicht steht.

Gruz
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
8.279
"zu Hause anschmeißen" - das lässt darauf schließen, dass Ihr irgend eine VPN Verbindung oder so benutzt.
Das Problem kenne ich. Eine Analyse ergab, dass Microsoft während des Verbindunsgaufbaus bzw. der Synchronisation ICMP-Pakete > 1024 bytes sendet, und die werden von jeder vernünftigen Firewall geblockt.
 
S

Smilodon

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
1.627
Alter
33
Standort
hinterm Deich
Hallo Zusammen,

ich habe einen WSB 2003 laufen. Wenn die User Ihre Notebooks zu Hause anschmeißen dann bekommen Sie eine Fehlermeldung das sie beim Syncronisieren der Userprofile den Server nicht erreichen.

Ich habe mal gehöhr das es eine Richtlinie gibt die sagt das wenn keine Verbindung zum Server (AD) da ist, das dann einfach das lokale Profil genommen wird.

Kann mir einer sagen welche Richtlinie das ist?


DANKE
Die Dateisynkronisierung kannst du entweder manuell unter ARBEITSPLATZ -> EXTRAS -> ORDNEROPTIONEN -> OFFLINEDATEIEN oder über den Gruppenrichtlinieneditor Verwalten. Wobei du den Gruppenrichtlinieneditor dann zum editieren für deine gesamte Domäne verwenden musst. Ich hatte ein Ähnliches Problem vor kurzen mit einem Schulserver, bei dem haben sich die Clients (Windows 2k Pro) jedoch im laufenden Betrieb immer in den Offlinemodus gesetzt haben.

MfG Smilodon
 
M

M-Arens

Threadstarter
Mitglied seit
19.11.2005
Beiträge
147
Standort
NRW
Die Dateisynkronisierung kannst du entweder manuell unter ARBEITSPLATZ -> EXTRAS -> ORDNEROPTIONEN -> OFFLINEDATEIEN oder über den Gruppenrichtlinieneditor Verwalten. Wobei du den Gruppenrichtlinieneditor dann zum editieren für deine gesamte Domäne verwenden musst. Ich hatte ein Ähnliches Problem vor kurzen mit einem Schulserver, bei dem haben sich die Clients (Windows 2k Pro) jedoch im laufenden Betrieb immer in den Offlinemodus gesetzt haben.

MfG Smilodon
Kannst du mir sagen welche Richtlinie das ist???

Ich habe keine VPN Verbindung (noch nicht)! Ich möchte nur nicht das diese Fehlermeldung kommt.
 
S

Smilodon

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
1.627
Alter
33
Standort
hinterm Deich
Kannst du mir sagen welche Richtlinie das ist???

Ich habe keine VPN Verbindung (noch nicht)! Ich möchte nur nicht das diese Fehlermeldung kommt.
Den genauen Namen kann ich dir Derzeit nicht geben, da ich derzeit an einem W2008 Server Projekt arbeite und die Administration dort geändert wurde. Dürfte aber irgendwas mit DEFAULT-POLITHY-DOMAIN oder so sein. Kannst bei bedarf aber auch manuell eine Gruppe erstellen, die für Alle Benutzer Zählt und in diese eigene Gruppe dann abändern (funktioniert wenigstens beim 08er Server)

MfG Smilodon
 
D

dimvlaan

Mitglied seit
15.07.2007
Beiträge
451
Alter
46
Standort
Gröbenzell
Die Fehlermeldung wird so oder so kommen, wenn du dich mit deinem Laptop irgendwo anmeldest und nicht am Server.
 
S

Smilodon

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
1.627
Alter
33
Standort
hinterm Deich
Die Fehlermeldung wird so oder so kommen, wenn du dich mit deinem Laptop irgendwo anmeldest und nicht am Server.
Beim Server 2008 nicht. Den Testserver den ich hier habe habe ich so konfiguriert, dass die Clients zwar Online Arbeiten sollen, aber keine Meldung geben wenn sie von Netz getrennt werden und dann die Daten automatisch synchronisieren wenn sie wieder am Netz sind.

MfG Smilodon

PS.: Das sollte auch beim Server 2003 gehen, da dieses hauptsächlich eine WKS Einstellung ist.
 
M

M-Arens

Threadstarter
Mitglied seit
19.11.2005
Beiträge
147
Standort
NRW
Beim Server 2008 nicht. Den Testserver den ich hier habe habe ich so konfiguriert, dass die Clients zwar Online Arbeiten sollen, aber keine Meldung geben wenn sie von Netz getrennt werden und dann die Daten automatisch synchronisieren wenn sie wieder am Netz sind.

MfG Smilodon

PS.: Das sollte auch beim Server 2003 gehen, da dieses hauptsächlich eine WKS Einstellung ist.
Aber wie geht das unter 2003 Server??? :confused
 
S

Smilodon

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
1.627
Alter
33
Standort
hinterm Deich
Aber wie geht das unter 2003 Server??? :confused
Mir der gpedit.msc. Allerdings darfst du die nicht direkt starten, sondern musst du sie für die Gruppe öffnen, die du editieren willst. Und dann Administrative Einstellungen -> Netzwerk -> Offlinedateien.

MfG Smilodon
 
Thema:

Serverbasirte Userprofile

Serverbasirte Userprofile - Ähnliche Themen

  • Fehler im Userprofil in Domäne

    Fehler im Userprofil in Domäne: Hallo zusammen, einer unserer User hat sporadisch den Fehler dass sich der PC aufhängt, bzw. sein Profil nach der Anmeldung an einem unserer...
  • Win10 - Beim Ändern des Rechnernamen ändert sich auch der Pfad des Userprofiles

    Win10 - Beim Ändern des Rechnernamen ändert sich auch der Pfad des Userprofiles: Guten Tag, ich habe auf einem Windows 10 Rechner aktuell das Problem, dass sich beim Ändern des Rechnername auch die Pfade für das Userprofil...
  • Microsoft zerstört derzeit alle Userprofile (insgesamt rund 400) auf mehr als 50 PC/Notebooks/Tablet

    Microsoft zerstört derzeit alle Userprofile (insgesamt rund 400) auf mehr als 50 PC/Notebooks/Tablet: Seit dem 3.10.2018 nutzen wir hier auf mehr als 50 PC/Notebook/Tablet ohne relevante Problem Windows 10 Version 1809. Seit Dienstag werden durch...
  • Fehler windows/system32/config/userprofil/desktop

    Fehler windows/system32/config/userprofil/desktop: hallo nach dem letzten Update ist mein Lapi tot. Habe nur noch schwarzen Desktop. Habe schon einiges Versucht leider allse fehlgeschlagen...
  • GELÖST nach Raid fail kein userprofil mehr

    GELÖST nach Raid fail kein userprofil mehr: Hallo Zusammen mein Raid 0 wurde beim start nicht erkannt. nun dachte sich windows 7 mein profil sei weg. :wut und hat ein temporäres profil...
  • Ähnliche Themen

    Oben