Server fäht einfach runter

Diskutiere Server fäht einfach runter im Windows Server 2003 Forum im Bereich Windows Server 2003; Hallo, ich habe hier noch einen Win2003 -Server, der sich einfach mit der Meldung: Stop: 0x000000C2 (0x00000007, 0x00001153, 0x020C0005...
#1
N

nixdorf

Threadstarter
Dabei seit
07.09.2005
Beiträge
243
Hallo,

ich habe hier noch einen Win2003 -Server, der sich einfach mit der Meldung:

Stop: 0x000000C2 (0x00000007, 0x00001153, 0x020C0005, 0x85eeb118)
Speicherabbild des phys. Speichers wird auf Datenträger erstellt


verabschiedet hat und runtergefahren ist.



Was hat es mit dieser Meldung zu tun? Wie kann das kommen?


Gruß Nixodorf
 
#2
O

Office2007

Gast
ich würde mal server2003 neu installieren.
 
#5
H

HWFlo

Dabei seit
04.09.2005
Beiträge
5.271
Alter
31
Ist das jetzt das was im Eventlog steht oder die Ausgabe des Bluescreens?
Meist steht da ja bisschen mehr
 
#6
N

nixdorf

Threadstarter
Dabei seit
07.09.2005
Beiträge
243
Hallo,

nein, installieren möchte ich den auch nicht neu. Da läuft schon so viel drauf.
Der Fehler wird wohl ein:

0x000000C2: BAD_POOL_CALLER

sein. Das Problem hatte ich schon mal. Selber gesehen habe ichdie Fehlermeldung leider nicht. Daher kann ich nicht sagen ob es ein Bluescreen war oder nicht.


Mit freuldichen Grüßen

Nixdorf
 
#7
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.148
Ort
DE-RLP-COC
Kannst Du den automatischen Neustart deaktivieren, sodaß der Bluescreen sichtbar bleibt, falls der Fehler nochmal auftritt?
 
#8
K

KS_2007

Gast
Ich kenn mich leider nicht mit Windows Server 2003 aus, aber aus dieser Fehlermeldung im Post #1, würde ich sagen, der Server ist überlastet.
 
#9
N

nixdorf

Threadstarter
Dabei seit
07.09.2005
Beiträge
243
die überlastung müste man doch mit der Systemdiagnose überwachen können. Was muß ich denn da genau loggen.

Wo kann ich den automatischen neustart deaktivieren?

Gruß Nixdorf
 
#10
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.148
Ort
DE-RLP-COC
Den automatischen Neustart kannst Du in der Systemsteuerung unter System, Reiter "Erweitert", Button "Einstellungen" unter "Starten und Wiederherstellen" deaktivieren.
 
#11
K

KS_2007

Gast
die überlastung müste man doch mit der Systemdiagnose überwachen können. Was muß ich denn da genau loggen.

Wo kann ich den automatischen neustart deaktivieren?

Gruß Nixdorf
Wenn ich herausfinden möchte, was momentan auf meinem Server läuft. Drück ich "STRG + ALT + Entf" und dann Task-Manager.
 
Thema:

Server fäht einfach runter

Server fäht einfach runter - Ähnliche Themen

  • Community für Fragen zu Windows Server

    Community für Fragen zu Windows Server: Hallo gibt es auch eine Community für Windowsserver 2016? Erna
  • E-mail Empfang von einem 1&1 E-Mail Server nicht möglich

    E-mail Empfang von einem 1&1 E-Mail Server nicht möglich: Hallo zusammen, habe seit ca. 2 Tagen folgendes Problem: Habe eine geschäftliche E-Mail Adresse bei 1&1 mit eigenem Domain für meinen Online...
  • NAS-Server nicht mehr erreichbar bei smb1 unter WIN 10 Version 1903. Bult18329

    NAS-Server nicht mehr erreichbar bei smb1 unter WIN 10 Version 1903. Bult18329: Bei der neusten Version ist nach Installation und durch geführten Neustart alle NAS-Server nicht mehr erreichbar über SMB1. SMB3 kann nicht...
  • Windows Server mit Raid 5 einrichten

    Windows Server mit Raid 5 einrichten: ich richte meinen Server neu ein. Die Grundsätzliche Frage: Hardware Raid oder Software Raid. Hardware: Supermicro SuperServer SYS-5029C-T...
  • steht der software-download server?

    steht der software-download server?: seit gestern versuche ich die aktuelle Version Windows 10 zu laden. nach Eingabe des links Windows 10 herunterladen dreht sich zwar der Kreisel...
  • Ähnliche Themen

    Oben