Sendung über Kinderpornografie in Second Life!

Diskutiere Sendung über Kinderpornografie in Second Life! im IT-News Forum im Bereich IT-News; Jaa Lenny! Das ist die Lösung :up Das wir da nicht früher daraufgekommen sind :wut Erli :cool
#23
N

Nichtwirklich

Gast
Ja, es ist schon ein echtes "Problem" :unsure .

Glaube aber nicht, das das irgend etwas ändern würde, da die Menschenrechte sich wohl eher als eine "gut gemeinte" Farce darstellen ;) .
Denke, mit dieser Drohung wird man niemanden mehr "hinter dem Ofen hervorlocken", sprich davon abhalten können.


Rebecca :sing
und @emmert
"Menschenrechte?????" Möglich.
Ich bring hier nicht wieder das Thema "SchRäuble" rein.

Wegen "Kraftausdrücken" und Argumenten......
Hast Du meinen "SPIEGEL"-Link gelesen? ^^^
5 Jahre und 9 Monate für so einen.
Wegen 20-fachen Kleinkindermißbrauchs.
Sorry, aber irgendwo hörts bei mir auf.
Ich hab mal so einen Typen aus Recklinghausen aufgemischt.
Der kann wirklich nur noch "pullern".

Diese "Leute" gehören als das genannt, was sie SIND.
Und zwar auch öffentlich und auch im Knast.
Die sollen durch die Hölle gehen.
 
#24
jerrymaus

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:cheesy Das es bei solch einem Thema emotional hoch hergeht, das ist nicht verwunderlich! Auch ich kriege Schweißausbrüche wenn ich von solchen Dingen lesen muß! Trotzdem gebe ich zu bedenken, das solche Täter meist krank sind und i.d.R. selber in der Kindheit einem sexuellem Mißbrauch ausgesetzt waren! Sie ahmen also nur die Vorgehensweise ihrer einstigen Peiniger nach und da sie niemand beschützt hat, weil zu dieser Zeit dieses Thema hier und in anderen Ländern totgeschwiegen wurde, denken diese Menschen es gehe immer so weiter! In vielen Staaten der Welt, gibt es bis heute noch die Kinderehe und auch die Zwangsheirat. Selbst unsere unmittelbaren Nachbarn, in der Türkei aber auch in anderen turkmenischen Staaten, haben dieses Vorgehen nicht im Griff und schweigen es eigentlich auch immer noch tot!
Dann möchte ich auch an Thailand erinnern, dort ist es so einfach Kinder zu mißbrauchen und es kostet wohl nicht einmal viel. Dort ist es die wirtschaftliche Not, welche Mütter dazu treibt ihre Kinder dazu herzugeben!
Fakt ist auf jeden Fall, das nicht nur diese Menschen krank sind, es ist auch die Gesellschaft welche solche Ausbrüche von Unmenschlichkeit in vielen Bereichen systematisch verschwiegen, verschönt oder gar lange Zeit stillschweigend geduldet hat!
Auch unsere ach so aufgeklärte Gesellschaft hat es lange vor sich selber zu verheimlichen gewußt, hat die Kinder im Stich gelassen und sich nicht um die Folgen gescheert! Jetz wird sich gewundert, woher solche Abartigkeiten kommen.
Wer weggesehen hat und nicht geholfen hat soetwas zu verhindern, wer jedes Jahr nach Thailand zu f....en geflogen ist, wer Zwangsehe und Ehrenmorde geschehen läßt oder gar befürwortet, der hat m.E. das Recht verloren solch selbstgefälliges Urteil über diese Täter zu fällen!

Auch ich denke, das solche Menschen nicht teraphierbar sind, ihre Psyche ist wahrscheinlich so gestört und ihre "Seelen" so zerissen, das es zu jeder Zeit zu einem Rückfall kommen kann. Das es im Falle eines solchen Rückfalls nicht bei einer sexuellen Tat bleibt, sondern dann meist auch noch ein Tötungsdelikt nach sich zieht, haben die neuesten Untersuchungen und Statistiken ergeben. Diese Menschen aber zu töten, macht uns nicht besser als sie es sind!
Lebenslange Sicherheitsverwahrung, ist das einzig legale Mittel welches die Gesellschaft hier anwenden darf und auch soll!
Menschenwürdige Unterbringung und Hilfe zur Bewältigung und Aufarbeitung der Taten ist wichtig. Solchen Tätern sollte die Wahl vorbehalten sein, sich entweder bis zum Lebensende hinter Gittern aufzuhalten, oder durch einen chirurgischen Eingriff ein für alle mal von diesen Gelüsten befreit zu werden!

Dies ist meine Meinung, nicht vollkommen und wohl auch nicht der "Weißheit letzter Schuß"! Aber ich bin mir im klaren darüber, daß es die Gesellschaft selber ist, die hier an den "Pranger" gehört, weil sie selber daran Schuld idt, das sich soetwas entwickeln konnte!

gruß

jerrymaus:sing
 
#26
Tom

Tom

...bei 30° waschbar
Dabei seit
15.09.2006
Beiträge
642
Alter
55
Ort
Germany/NRW
Man muss immer schön nach Entschuldigungen für diese Leute suchen :no :thumbdown

Catweazle
 
#28
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Fakt ist auf jeden Fall, das nicht nur diese Menschen krank sind, es ist auch die Gesellschaft welche solche Ausbrüche von Unmenschlichkeit in vielen Bereichen systematisch verschwiegen, verschönt oder gar lange Zeit stillschweigend geduldet hat!
Fakt ist aber auch das es schon kranke Menschen in der Antike gab..
Denen gehoert was abgeschnitten!!:motzen
So kranke Idioten kann man nicht heilen. :thumbdown
 
#30
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.140
Ort
DE-RLP-COC
Kinderpornografie und Pädophelie sind auch keine Krankheiten, sondern Kapitalverbrechen der schlimmsten Art. Dafür darf es keine milden Strafen oder Bewährung geben.
 
#31
J

joe-icebaer

Dabei seit
18.04.2006
Beiträge
739
N´Abend liebe WinBoarder,

meint Ihr nicht, das uns die Argumente ein wenig aus dem Ruder laufen :wacko

Gruß


Rebecca :sing
der Meinung bin ich auch.
erst mal das Gehirn einschalten bevor man hier z.T. recht heftig ne Grenze überschreitet.

Ich bin der Meinung, dass man sich damit mit diesesn bestialischen Tätern auf eine Stufe stellt.

Und das jetzt keiner kommt und meint das sei verharmlosend:
absolut indiskutabel, das sind übelste Verbrechen, die mit aller Härte verfolgt und bestraft gehören.
 
#32
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Die zeigen das gerade im TV,die haben sogar eigene Foren wo sie sich untereinander austauschen..unglaublich..:thumbdown
Das das nicht verboten wird,da sollten sie sich unbedingt auch mal drum kümmern.Das schlimme,die meisten kommen aus Deutschland..heftig!!
 
Zuletzt bearbeitet:
#33
Tom

Tom

...bei 30° waschbar
Dabei seit
15.09.2006
Beiträge
642
Alter
55
Ort
Germany/NRW
der Meinung bin ich auch.
erst mal das Gehirn einschalten bevor man hier z.T. recht heftig ne Grenze überschreitet.
Ist an ;) die Argumentation, alles entschuldigen zu wollen hat Grenzen

Ich bin der Meinung, dass man sich damit mit diesesn bestialischen Tätern auf eine Stufe stellt.
:knall , gut das so eine lange Telefonleitung dazwischen ist :mad

Und das jetzt keiner kommt und meint das sei verharmlosend:
absolut indiskutabel, das sind übelste Verbrechen, die mit aller Härte verfolgt und bestraft gehören.
Schöner Politiker Spruch :kopfklatsch
 
#34
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
@Catweazle

Ich bin der Meinung, dass man sich damit mit diesesn bestialischen Tätern auf eine Stufe stellt.
:knall , gut das so eine lange Telefonleitung dazwischen ist :mad
Also das kann man schon als eine eindeutige Drohung deinerseits bezeichnen, und sowas solltest Du hier besser nicht tun!

Es sind leider immer wieder die selben Themen, bei denen einige User hier sehr schnell gewisse Grenzen überschreiten, die absolut nicht mehr akzeptabel sind.




@all

Bitte Leute, beherrscht Euch ein wenig bei der Wahl euerer Worte. Auch wenn's manchmal noch so schwer fällt.
 
#35
Tom

Tom

...bei 30° waschbar
Dabei seit
15.09.2006
Beiträge
642
Alter
55
Ort
Germany/NRW
Sorry Ronny2, kommt nicht wieder vor.
schreibe jetzt nichts mehr dazu
 
#36
S

schnydra

Dabei seit
21.06.2005
Beiträge
1.329
Man müsste die Gesetze für solche kranken Straftaten revidieren und die Höchststrafe und Mindeststrafe zünftig anheben!

Todesstrafen wie einige hier propagieren sind zu recht abgeschaffen worden. Schaut in die USA und andere Länder die die Todesstrafe noch praktizieren. Es geht dort unordentlicher zu als hier! Zudem stellen wir uns auch nicht besser an wenn wir solche Leute exekutieren. Über den Tod haben wir nicht zu entscheiden.
 
#37
M

MvSt1234

Dabei seit
24.04.2006
Beiträge
1.060
Alter
46
Ort
Dorsten
"...Jugendschützer in Deutschland fordern weitergehende Schritte. Friedemann Schindler von der für Jugendschutz im Internet zuständigen Behörde jugendschutz.net kritisierte: „Linden Lab hätte ganz einfache Möglichkeiten, den sexuellen Missbrauch zu verhindern, in dem sie einfach die Welt so programmieren, dass zum Beispiel der sexuelle Kontakt zwischen Kindern und Erwachsenen nicht möglich ist.“ Wie die Aufnahmen dokumentieren, gibt es etliche Nutzergruppen in „Second Life“, deren Mitglieder kindliche Spielfiguren gegen Geld sexuell missbrauchen..."
weiter

Zum Thema:
Dieses ganze "..ich bin doch selbst nur Opfer.." gejammer gehört verboten.
Ein Täter der solche Taten begeht sollte nicht die Möglichkeit bekommen sich mit sowas rauszureden!
Es sollte vom Gesetz her auch nur eine Strafe geben:
Pro Vergehen 5 Jahre !
Und es sollte weitaus öfter Publik gemacht werden wenn Täter verurteilt werden. Als mögliche Abschreckung für Nachahmer und andere Täter.

Auch im Internet sollte man als ISP bzw Pagehoster härter durchgreifen.
Auch hier wird sich nur aus der Verantwortung herausgeredet, in dem man behauptet man könne nicht alle Seiten überprüfen. Klar, jeh mehr man findet und abschaltet, desto weniger verdient man am Hosting dieser Seiten!

Das nächste Problem ist die Meldung solcher Seiten.
Man gerät doch selbst in Verdacht ein solcher Täter zu sein. Wieso weiß man sonst von so einer Seite??
Und es ist für einen unbescholtenen Bürger, der seine Pflicht wahrnimmt, bestimmt nicht toll wenn die Polizei in der Tür steht, den PC mitnimmt und die Nachbarn es mitbekommen.
Damit ist man doch schon sofort gebranntmarkt. Auch wenn man nichts damit zu tun hat.
 
#38
E

emmert

Dabei seit
28.11.2006
Beiträge
3.007
@ MvSt1234

Man kann nichts mit seinem Werdegang entschuldigen, aber es kann eine Erklärung geben, warum ein Mensch gehandelt hat, wie er gehandelt hat.

Mit dem Melden hast Du ein interessantes Thema angesprochen. Wenn man mal so darüber nachdenkt, ist das echt ein Problem, wenn Du solche Seiten gezielt ansurfst, um sie zu melden. Da müsste man sich bereits vorher bei der Polizei melden, andernfalls sehe ich das genauso wie Du. Wäre für gewisse Personen auch eine Ausrede (--- schwieriges Problem.
 
#39
M

MvSt1234

Dabei seit
24.04.2006
Beiträge
1.060
Alter
46
Ort
Dorsten
@ MvSt1234

Man kann nichts mit seinem Werdegang entschuldigen, aber es kann eine Erklärung geben, warum ein Mensch gehandelt hat, wie er gehandelt hat.
Gibt es wirklich eine Erklärungsmöglichkeit dafür?
Ich bin mir da nicht so sicher...


... Wäre für gewisse Personen auch eine Ausrede (--- schwieriges Problem.
Das ist ein echtes Problem! Und eine echte Hemmschwelle!
 
Zuletzt bearbeitet:
#40
J

joker0222

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
334
Alter
45
ich bin zwar auch der meinung, dass solche verbrechen viel zu milde bestaft werden, aber wenn man sich hier so manches durchliest, könnte man meinen, man wäre in nordkorea oder im iran.
wer sich aber über zu milde urteile beschwert, muss sich klar machen, dass die gerichte nur die geltenden gesetze anwenden, die ihnen einen spielraum von-bis einräumen.
man müsste also die mindeststrafen anheben, bzw. festschreiben, dass bei bestimmten verbrechen generell keine bewährung möglich ist.
damit aber das passiert, müsst ihr den politikern eures vertrauens klar machen, dass ihr sie nicht mehr wählt, wenn sie sich dem verschliesen.
bis dahin ist es leider wohl so, dass man kinderschänder erst der steuerhinterziehung überführen muss, um sie hart zu bestrafen.
 
Thema:

Sendung über Kinderpornografie in Second Life!

Sendung über Kinderpornografie in Second Life! - Ähnliche Themen

  • Obscure E-Mail Antwort nach jeder E-Mail Sendung in Outlook

    Obscure E-Mail Antwort nach jeder E-Mail Sendung in Outlook: Ich bekomme neuerdings nach jeder, absolut jeder gesendeten E-Mail folgende automatische Nachricht: (---obwohl ich den Eindruck habe, das meine...
  • Empfang und Sendung nicht möglich

    Empfang und Sendung nicht möglich: Seit einiger Zeit erhalte ich nach dem Öffnen von Live Mail folgende Nachricht: Es konnten keine Nachrichten für das Konto Live (hein.bobber)...
  • Empfang und Sendung nicht möglich

    Empfang und Sendung nicht möglich: Seit einiger Zeit erhalte ich nach dem Öffnen von Live Mail folgende Nachricht: Es konnten keine Nachrichten für das Konto Live (hein.bobber)...
  • Mit dem Computer eine Sendung aus einer Mediathek aufnehmen/runterladen?

    Mit dem Computer eine Sendung aus einer Mediathek aufnehmen/runterladen?: In der Mediathek von ZDF ist eine Sendung die ich mir gerne auf den PC speichern würde, weil diese dort nur zeitlich begrenzt zur Verfügung steht...
  • World of WarCraft: Allvatar-Sendung über den Patch v2.4

    World of WarCraft: Allvatar-Sendung über den Patch v2.4: Hallo Die Fans des Onlinespiels World of WarCraft sollten sich die nächste Episode von allvatar.com-TV nicht entgehen lassen. In der Sendung vom...
  • Ähnliche Themen

    Oben