"Senden an" Eintrag im Windows 10 Kontextmenü mit neuen Zielen oder eigenen Ordnern erweitern

Diskutiere "Senden an" Eintrag im Windows 10 Kontextmenü mit neuen Zielen oder eigenen Ordnern erweitern im Erfahrungsberichte (Software) Forum im Bereich Made by WinBoard-User; Wenn man eine oder mehrere Dateien von einem Ordner in den anderen verschieben will machen dies die meisten per Copy&Paste oder öffnen beide...
Zeiram

Zeiram

Redakteur
Threadstarter
Team
Mitglied seit
19.02.2015
Beiträge
1.924
Wenn man eine oder mehrere Dateien von einem Ordner in den anderen verschieben will machen dies die meisten per Copy&Paste oder öffnen beide Ordner in Fenstern und nutzen Drag&Drop. In diesem kleinen Ratgeber zeigen wir Euch wie man ganz einfach das Kontextmenü „Senden an“ von Windows 10 personalisieren und eigene Ordner oder zusätzliche Ziele hinzufügen kann.


Öffnet dazu die zuerst Eingabeaufforderung, zum Beispiel über einen Rechtsklick auf das Windows Logo unten links und anschließendes anklicken von Ausführen mit der linken Maustaste oder nutzt die Tastenkombination WINDOWS+R und tragt dort diesen Befehl ein:

shell:sendto

Das Senden an Kontextmenü wird nun als Ordner im Datei-Explorer angezeigt und man sieht dort die Elemente die man auch sehen würde, wenn man das Menü über eine Datei öffnen würde. Hier kann man dann einen Rechtsklick an eine leere Stelle machen und dort über den Eintrag Neu aus diesem Kontextmenü dann einige weitere Ziele auswählen an die man eine Datei senden möchte. Ihr könnt auch Einträge löschen wenn Ihr wollt, diese sind dann aber weg und tauchen nicht mehr in der Auswahl für weiter Ziele auf.

95005

Optional kann man auch eine eigene Verknüpfung auf ein Programm oder einen Ordner anlegen. Damit man hier den korrekten Link bekommt kann man diesen einfach vorab im Datei-Explorer öffnen und dann einen Rechtsklick oben in der Zeile auf den Ordner machen und dann die Option Adresse als Text kopieren auswählen. Diesen Text kann man dann für eine Verknüpfung als Link eintragen. So kann man dann Dateien auch direkt an einen Ordner senden anstatt sie per Copy&Paste zu verschieben.

95006

Kommentar des Autors: So kann man sich das „Senden an“ Kontextmenü ein wenig an die eigenen Bedürfnisse anpassen.
Windows 10,Ratgeber,Tipps,Tricks,Hilfe,FAQ,Anleitungen,Shell,Ausführen,shell:sendto,Kontextmenü bearbeiten,Senden an Menü bearbeiten,Kontext Menü Senden an personalisieren,anpassen,ändern
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

"Senden an" Eintrag im Windows 10 Kontextmenü mit neuen Zielen oder eigenen Ordnern erweitern

Sucheingaben

windows 10 news

,

https://www.winboard.org/

"Senden an" Eintrag im Windows 10 Kontextmenü mit neuen Zielen oder eigenen Ordnern erweitern - Ähnliche Themen

  • DesktopSMS 10 - Senden scheint nicht zu funktionieren

    DesktopSMS 10 - Senden scheint nicht zu funktionieren: In der Taskleiste auf meinem Win 10-Laptop habe ich DesktopSMS 10. Ich kann eine SMS aufsetzen (s. Anlage mit Platzhalter-Angaben), beim Klicken...
  • "Senden an E-Mailempfänger" - Eintrag verändert und jetzt verschwunden

    "Senden an E-Mailempfänger" - Eintrag verändert und jetzt verschwunden: Liebes Forum, nachdem bei mir der Senden-an-E-Mailempfänger-Eintrag nicht funktioniert hat, habe ich im Datei-Explorer mit dem Befehl...
  • GELÖST Senden an.... Einträge

    GELÖST Senden an.... Einträge: Habe versucht, die Einträge bei "Senden an...." zu bearbeiten. Dabei meine ich die Einträge, die sich im Win-Explorer => Kontextmenü finden...
  • GELÖST Doppelte Einträge in dem Menü "Senden an"

    GELÖST Doppelte Einträge in dem Menü "Senden an": Guten Morgen, das Problem ist wie oben beschrieben, nachdem sich ein Windows XP Rechner ein Windows 2000 Profil eines Users vom Server geholt...
  • [Anleitung] Vista "Senden an" mit eigenen Einträgen erweitern

    [Anleitung] Vista "Senden an" mit eigenen Einträgen erweitern: Stand gerade vor dem Problem das unter meinen Benutzernamen (C:\Users\Benutzername\) die Verknüpfung zum Ordner SendTo mit einer Fehlermeldung...
  • Ähnliche Themen

    Oben