Seltsames Verhalten Windows Vista

Diskutiere Seltsames Verhalten Windows Vista im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hi, ich habe da mal folgendes Problem. Nachdem ich Windows Vista x86 erfolgreich installiert habe, hatte ich erstmal keinen Sound obwohl der...
B

bubuskywalker

Threadstarter
Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
355
Standort
Schweiz
Hi,

ich habe da mal folgendes Problem. Nachdem ich Windows Vista x86 erfolgreich installiert habe, hatte ich erstmal keinen Sound obwohl der Treiber richtig installiert war. Irgendwann stellte ich dann fest, dass ich den Stecker an der Soundkarte um stecken muß um Sound zu haben. Wirklich kurios, wenn ich Windows XP boote, muß ich den Stecker wieder zurückstecken. Warum auch immer...

Das zweite, mir noch absolut unerklärlich, dass meine Netzwerkkarte, eine Netgear WG311v3 auch richtig installiert wurde und ich auch ohne Probleme ins Netz komme. Jetzt kommt ein Karton, sobald ich aber eine feste IP vergebe und ich das nächste Mal boote erhalte ich einen Fehlercode 10 (Treiber wurde nicht richtig installiert) und ich kann machen was ich will. Treiber deinstallieren, deaktivieren, keine Chance. Microsoft lädt ja bekanntlich auch erstmal seine eigenen Treiber, dass ist in meinem Fall ein Marvell Libertas 802.11b/g, weil der Marvell-Chip drauf hängt. Ich kann auch die Original-Treiber von Netgear installieren, aber da habe ich das gleiche Problem. Also Treiber deinstallieren, neu booten und hoffen, dass der Treiber wieder richtig funktioniert.

Nun meine Frage, hat jemand vielleicht dasselbe oder ähnliches erlebt?
Vielleicht hat dazu jemand auch eine Idee, warum das so ist?
Ich danke jetzt schon mal für Eure Antworten ;-)

Gruß Bubuskywalker
 
H

hiltruppower

Mitglied seit
27.04.2006
Beiträge
78
Alter
31
HI,
was für eine Soundcard hast du? eine Dolby 2.1/5.1/7.1 oder irgendwas mit mehr als 2 Lautsprechern?

Mit dem Wlan-Zeugs... schonmal geguckt ob Marvell einen neuen, aktuellen Vista-Treiber hat (Homepage!?)?

Gruß, Marc
 
B

bubuskywalker

Threadstarter
Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
355
Standort
Schweiz
Hi,

dass mit der Soundkarte habe ich ja schon selbst geklärt. Nur die WLAN-Karte macht noch Probleme. Mal lädt er den Treiber richtig mal kommt Fehlercode 10, immer nach Lust und Laune. Auf der Seite von Marvel findet sich nicht mal annähernd ein Treiber für diese Karte.
 
E

eifelyeti

Mitglied seit
10.03.2006
Beiträge
1.187
Alter
61
Steck die Karte mal in einen anderen Port und kontrolliere mal , wie Vista die IRQs vergibt , und schau dir mal die Boot-Reihenfolge an , irgendwie habe ich den Verdacht , dass ein Prog wahllos auf den Port der Karte zugreift , und dadurch die Treiberinstallation /anmeldung stört!
 
B

bubuskywalker

Threadstarter
Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
355
Standort
Schweiz
Habe ich alles schon durch, sogar schon alles rausgenommen und sämtliche USB-Anschlüsse rausgezogen. Immer dasselbe Problem :-( Unter Win XP gibt es überhaupt keine Probleme, sehr dubios. Na ja, ist eben noch ein Testwindows, muß ich vorerst mit leben.
 
H

hiltruppower

Mitglied seit
27.04.2006
Beiträge
78
Alter
31
wie lautet die geneaue Kartenbezeichnung/SERIENNUMMER (zur not unter xp im geräte manager gucken)?

den hier schon ausprobiert? ftp://ftp.netgear.de/download/WG311/WG311v3GR_2.1.3.zip (aktueller Netgear-Treiber), ansonsten Marvell stellt auch Onboard komponenten von Netgear zum verkauf in Irgendwelchen fertigrechnern.... da marvell schon für einige dieser Komponenten Vista-Treiber hat, kann es sein das wenigstens die einen funktionsfähigen treiber haben.
 
B

bubuskywalker

Threadstarter
Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
355
Standort
Schweiz
Also, folgende Informationen über die Netzwerkkarte:

Marvell Libertas 802.11b/g-Drahtlos-LAN-Clientadapter
Treiberdatum: 21.06.2006
Treiberversion: 1.0.0.39
Anbieter: Microsoft
Hardwarekennung: PCI\VEN_11AB&DEV_1FAA&SUBSYS_6B001385&REV_03
IRQ: 20

Eigentlich ist es eine Netgear aber da gibt es noch keine Vista-Treiber.
 
B

bubuskywalker

Threadstarter
Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
355
Standort
Schweiz
wie lautet die geneaue Kartenbezeichnung/SERIENNUMMER (zur not unter xp im geräte manager gucken)?

den hier schon ausprobiert? ftp://ftp.netgear.de/download/WG311/WG311v3GR_2.1.3.zip (aktueller Netgear-Treiber), ansonsten Marvell stellt auch Onboard komponenten von Netgear zum verkauf in Irgendwelchen fertigrechnern.... da marvell schon für einige dieser Komponenten Vista-Treiber hat, kann es sein das wenigstens die einen funktionsfähigen treiber haben.
Genau diesen Treiber habe ich auch schon probiert, genau dasselbe Problem. Ist mir wirklich unerklärlich...:wut
 
H

hiltruppower

Mitglied seit
27.04.2006
Beiträge
78
Alter
31
so da wir firmenmunden sind von marvell/netgear habe ich versucht was über die technische hotline rauszufinden aber es sind keine Vista-Treiber für das Gerät von Netgear/Marvell selbst und würden auch erst parallel zur veröffentlichung von Vista kommen. Für Treiber von microsoft oder anderen Anbietern distanzieren sie sich und geben keinen Support...
 
B

bubuskywalker

Threadstarter
Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
355
Standort
Schweiz
Wow, ich danke Dir für Deine Bemühungen, war echt nett von Dir :up

Ich habe Vista auch nur zum testen drauf und ich werde mir sicher nicht gleich die erstbeste Version kaufen die auf den Markt kommt. Da warte ich lieber das Service Pack ab. :D

Also, nochmals :danke
 
H

hiltruppower

Mitglied seit
27.04.2006
Beiträge
78
Alter
31
müsstest auch lange für sparen:

Windows Vista Home Basic - 200€
Windows Vista Home Premium - 400€
Windows Vista Ultimate Edition - 500€ <--RC1 Version mit Key
Windows Vista Business - 650€
Windows Vista Enterprise - 800€
 
S

SuperTux

Gast
Wo hast den diese Preise her? Hab das Gefühl, die sind total abwegig, vor allem soll die Ulimate billiger sein als die Business, obwohl die Ultimate mehr funktionen hat als die Business?
 
B

bubuskywalker

Threadstarter
Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
355
Standort
Schweiz
Also mir sind folgende Preise bekannt, die Microsoft ausversehen in Canada auf einer Webseite veröffentlicht hatte.

Vista Ultimate
-Upgrade: $299 (210.99 €)
-Vollversion: $499 (352.16 €)

Vista Home Premium
-Upgrade: $199 (140.43 €)
-Vollversion: $299 (210.99 €)

Vista Home Basic
-Upgrade: $129 (91.03 €)
-Vollversion: $259 (182.75 €)

Vista Business
-Upgrade: $249 (175.69 €)
-Vollversion: $379 (267.42 €)
 
JumpingJohn

JumpingJohn

Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
2.027
Alter
35
Versuchts mal hiermit!

Aber zum Thema gehörts ja eigentlich nicht mehr! :D
 
H

hiltruppower

Mitglied seit
27.04.2006
Beiträge
78
Alter
31
meine preise beziehen sich auf die Vollversionen und sind +/- 1US$ richtig!! zumindest laut Microsoft haben die auf einer Pressekonferenz bekannt gegeben
 
B

bubuskywalker

Threadstarter
Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
355
Standort
Schweiz
Das kauft doch kein Mensch, wenn solche Preise gelten. Das kann sich Microsoft gar nicht erlauben. Für ein Betriebssystem soviel Geld ausgeben, da steige ich doch lieber auf Linux um oder MAC.
 
H

hiltruppower

Mitglied seit
27.04.2006
Beiträge
78
Alter
31
tja, problem ist nur das unter mac/linux keine spiele/win-anwendungen ohne komplizierte systemerweiterungen laufen... XP behalten kannst demnächst nichtmal als foto-bearbeiter, geschweige denn als zocker! Es steht jetzt schon fest das DirectX 10 nur für Vista auf den Markt kommt, neuere Spiele und Programme setzen dieses DX 10 voraus!!!

ich wette in spätestens 2 Jahren ist es soweit das es wie jetzt für 98 auch für xp weder updates noch support gibt!
 
B

bubuskywalker

Threadstarter
Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
355
Standort
Schweiz
Na unter MAC und Linux laufen viele Sachen. Es ist ja nicht so, dass es gar nix für diese Betriebssysteme gibt. Ganz im Gegenteil, eher sehr viel Software und dazu noch frei (zumindest für Linux) Um Windows-Programme unter Linux laufen zu lassen gibt es immer noch Wine, dass auch weiterentwickelt wird. Also da mache ich mir absolut keine Sorgen. Es wird immer Altnativen geben. Und wenn ich zocken will, bin ich mit einer Playstation immer noch billiger dran als mit einer unverschämt teuren Windowsversion. Sicher wird der Support eingestellt werden, aber Microsoft provoziert mit diesen Preisen auch, dass es noch mehr Raubkopien geben wird. Und das ist, glaube ich nicht gerade Gewinn bringend. Aber das ist nur meine Meinung. Wir werden es sehen, wenn es soweit ist.
 
JumpingJohn

JumpingJohn

Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
2.027
Alter
35
Also man kann auf XP noch ne weile zählen, nur weil XP kein Dx10 bekommt gehörts noch lange nicht zum alten Eisen, schließlich gibt es viele Spiele die auch noch auf DX8-Karten laufen, genauso wird es auch mit den kommenden Titeln sein. Diese werden Dx10 evt mit der entsprechenden Hardware unterstützen, aber werden noch lange auch auf Dx9 laufen und damit die Spiele überhaupt laufen werden zukünftige Spiele prüfen ob sie auf XP oder Vista installiert werden, dann wird entsprechen auf Dx9 bzw. Dx10 optimiert. früher oder später wird man um Vista oder dessen nachfolger nicht herum kommen, aber das musste man bei MSDOS, Win 3.11, 95, 98 und Me als nächstes sind nun mal 2000 und XP dran, also nix neues
 
H

hiltruppower

Mitglied seit
27.04.2006
Beiträge
78
Alter
31
richtig aber ich habe die information das einige Spiele nur mit DX10 laufen, was automatisch bedeutet das XP diese nicht unterstützt. Natürlich befinden sich diese Spiele noch in Entwlicklungsphase aber ist schon bitter. Ich kenne einige Zocker die dann gezwungen werden auf Vista umzusteigen oder halt alternativ andere Spiele auswählen müssen. Soweit ich weiß sind es nun 3 Spiele von 2 Verschiedenen Hersteller die DX10 als mindestvoraussetzung geltend machen. Desweiteren werden neue sogenannte "CAD-Programme" für DX10 entwickelt, was aber normalerweise keine Standartanwender betrifft. Finde es nur einfach eine schweinerei.. egal ´jetzt wir auf einem ganz anderen Thema als der Thread dieses Forum :blush
 
Thema:

Seltsames Verhalten Windows Vista

Seltsames Verhalten Windows Vista - Ähnliche Themen

  • Surface Pro 4 seltsames Verhalten

    Surface Pro 4 seltsames Verhalten: Aloha liebe Community, Ich habe das Surface Pro 4 (I5, 4GB, 128gb) und es wird beim TypeCover Connector sehr warm im Vergleich zum Rest des...
  • Seltsames Verhalten der WLAN verbindungen

    Seltsames Verhalten der WLAN verbindungen: Evtl. hat ja hier jemand eine Idee zu der folgenden Geschichte. Mir persönlich ist sowas noch nicht untergekommen und ich habe keine Idee wie es...
  • Monitor-/ Farbeinstellungen seltsames Verhalten

    Monitor-/ Farbeinstellungen seltsames Verhalten: Hallo zusammen. Ich versuch mal das Problem hier zu schildern, langsam fängt es ziemlich an zu nerven. Ich hoffe das jemand einen Tipp hat aber...
  • Seltsames Verhalten von OneDrive in Explorer

    Seltsames Verhalten von OneDrive in Explorer: Guten Tag Ich verwende Office 365 Business Premium und nutze OneDrive. Im Explorer unter Windows 10 wird mir OneDrive auch links in der Leiste...
  • Seltsames Verhalten von GPT-Platten seit dem Update auf Windows 10 Built 1709

    Seltsames Verhalten von GPT-Platten seit dem Update auf Windows 10 Built 1709: Hallo, Seit mein System auf die Version 1709 geupdatet wurde erlebe ich mit meinen zwei großen GPT Festplatten seltsame Dinge. Mal verschwinden...
  • Ähnliche Themen

    Oben