selbstgemachter Repeater

Diskutiere selbstgemachter Repeater im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo liebe WinBoard-Gemeinde, ich habe diesesmal eine "Bastel-Frage"! Ein Freund von mir meinte, es wäre möglich einen Repeater selbstzubasteln...
S

sugi1996

Threadstarter
Mitglied seit
21.03.2009
Beiträge
466
Standort
Münster, NRW
Hallo liebe WinBoard-Gemeinde,
ich habe diesesmal eine "Bastel-Frage"! Ein Freund von mir meinte, es wäre möglich einen Repeater selbstzubasteln. Er hätte eine Anleitung dafür nur leider ist dieser gerade im Urlaub und ich brauche so einen Repaeter oder eine andere WLAN-Erweiterung unbedingt.
Über Antworten würde ich mich sehr freuen!
 
Serge

Serge

Mitglied seit
20.08.2002
Beiträge
5.264
Alter
51
Standort
Zürich
Wie wäre es mit kaufen?
 
S

sugi1996

Threadstarter
Mitglied seit
21.03.2009
Beiträge
466
Standort
Münster, NRW
ja, ich weiß ja nicht was man dafür braucht, deswegen habe ich ja nach einer Anleitung gefragt!
 
Serge

Serge

Mitglied seit
20.08.2002
Beiträge
5.264
Alter
51
Standort
Zürich
Wie sieht es aus mit Erfahrung in Elektronik (Löten, Platinen, Bauteile)?
 
Luke

Luke

Mitglied seit
02.03.2007
Beiträge
2.543
Standort
Lower Saxony / Germany
Ein Router reicht ^^
W-LAN Brücke.
Betreibe ich hier mit einem Gefritzten Speedport und meinem alten DSL6000 Router.
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.150
Standort
DE-RLP-COC
Du scheinst Langeweile zu haben, wenn du dir nen Repeater selbst bauen willst.
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.150
Standort
DE-RLP-COC
Wenn man die Einzelteile ZUFÄLLIG alle zuhause hat mag das ja stimmen.
 
Serge

Serge

Mitglied seit
20.08.2002
Beiträge
5.264
Alter
51
Standort
Zürich
Was ich bei einem 13jährigen irgendwie bezweifle...
 
S

sugi1996

Threadstarter
Mitglied seit
21.03.2009
Beiträge
466
Standort
Münster, NRW
ganz ruhig... ich hab mehr zu hause rumfliegen als du denkst... ;-)
also, hat jetzt jemand ne konkrete anleitung, wie man ich so ein ding baut oder eine andere idee wie ich meine reichweite ohne VIEL geld vergrößern kann??
 
Kellerk1nd

Kellerk1nd

Mitglied seit
23.09.2007
Beiträge
3.359
Wie wärs mit der größeren Antenne für deinen Router??
 
S

sugi1996

Threadstarter
Mitglied seit
21.03.2009
Beiträge
466
Standort
Münster, NRW
ja, aber die idee von meinem freund fans ich schon ganz gut...
hat denn da jemand ne anleitung oda ne idee?
 
B

Boemelchen

Mitglied seit
13.05.2007
Beiträge
64
Wie währe es denn mit Windows 7 und den Programm connectify


Vorrausgesetzt du hast den richtigen WLan Adapter. Welche die gebrauchte
Funktion unterstützten steht auch auf der Homepage.

Unter Virtual Wifi versteht man eine Technik, mit der ein vorhander Internetzugang über WLAN auch anderen PCs zur Verfügung gestellt wird. Der mit dem Internet verbundene PC wird quasi zum Access Point für andere Rechner. Diese Technik ist in Windows 7 erstmals implementiert, erfordert aber neben kompatiblen WLAN-Adaptern auch Modifikationen am System über die Kommandozeile und ist damit nicht besonders zugänglich.

Connectify stellt hier die ideale Lösung da. Über die kleine Applikation gibt man den Namen des Virtual Wifi sowie ein Kennwort an, welches den WPA2-Schlüssel für andere Rechner darstellt. Diese können den neuen, virtuellen Access-Point dann wie einen normalen Hotspot nutzen und sich über den WPA2-Schlüssel mit diesem verbinden, um dessen Internet-Verbindung mitzunutzen.

Verbundene Clients werden im Programm angezeigt.

Connectify kennt neben dem Access Point-Modus noch den Ad Hoc-Modus. Der Unterschied liegt darin, dass im Access Point-Modus sowohl der Quellzugang wie auch die Bereitstellung über das Virtual Wifi der gleiche Netzwerkadapter (WLAN) genutzt werden kann, während im Ad Hoc-Modus dies nicht möglich ist. Hier muss der Internet-Zugang von einer anderen Quelle als dem WLAN-Adapter kommen (z.B. Mobiltelefon, Netzwerkkabel etc.). Dieser Unterschied ist wichtig, da nicht alle WLAN-Adapter unter Windows 7 den Access Point-Modus unterstützen. Der Hersteller von Connectify stellt eine Liste mit kompatiblen Adaptern zur Verfügung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Serge

Serge

Mitglied seit
20.08.2002
Beiträge
5.264
Alter
51
Standort
Zürich
Wie sieht es mit Antworten zum Post #6 aus?
 
Serge

Serge

Mitglied seit
20.08.2002
Beiträge
5.264
Alter
51
Standort
Zürich
Hast Du Hardware übrig, die eine Wlanfunktion enthält?
 
B

blaubaer1971

Mitglied seit
25.07.2005
Beiträge
521
Alter
48
Standort
Castrop-Rauxel
Selbst wenn er die einzelnen Bauteile und einen Schaltplan zu hause hätte... ich behaupte, dass das "Ding" nach der Löterei nicht funktionieren wird.
Er will ja nicht nur 'ne Laufschrift oder 'nen Zähler basteln... HF-Technik erfordert etwas mehr Knowhow und prof. Equipment.
 
S

sugi1996

Threadstarter
Mitglied seit
21.03.2009
Beiträge
466
Standort
Münster, NRW
ja, das geht schon so in die richtung. nur habe ich wenig erfahrung im löten oda so, aba da könnte ich meinen vadda fragen. mein freund sprach aber von einem "Ding" an dem eine Antenne des Routers abgeschraubt wird und an den repeater angesbracht wird.
 
Thema:

selbstgemachter Repeater

selbstgemachter Repeater - Ähnliche Themen

  • GELÖST Problem mit Software Update - Wlan Repeater

    GELÖST Problem mit Software Update - Wlan Repeater: Hallo Für meinen Wlan Repeater (TP Link - TL-WA850RE ) gibt es ein neues Software Update. Man muss die Datei zuerst entpacken und dann...
  • Spiele selbstgemacht: Microsoft Popfly Game Creator gestartet

    Spiele selbstgemacht: Microsoft Popfly Game Creator gestartet: (Für Originalgrösse auf Bild klicken) An kreative Anwender, die selbst ein Spiel erstellen möchten, ohne dafür programmieren zu müssen, richtet...
  • GELÖST Selbstgemachte Heimkino-Schilder - Wie findet ihr die?

    GELÖST Selbstgemachte Heimkino-Schilder - Wie findet ihr die?: Hallo, Ich habe für mein Heimkino 4 Bilder+Rahmen erstellt, die die Technischen Raffinessen meines Heimkinos auszeichnen sollen Matieralien: Mein...
  • Security Updates selbstgemacht - à la Update Pack

    Security Updates selbstgemacht - à la Update Pack: Hallo Leute, ich bin sicherlich nicht der Einzige, der es schade findet, dass MS - Winboard einen Riegel vorgeschoben hat, die Update Packs...
  • Kaufberatung: Komplettsystem selbstgemacht

    Kaufberatung: Komplettsystem selbstgemacht: Hallo liebe Winboard-Community, Seit geraumer Zeit spiele ich mit dem Gedanken mir ein neues System zusammenzustellen, da mein jetziges nun...
  • Ähnliche Themen

    Oben