Seit Anniversary Update fehlerhafte Netzwerkfreigabe

Diskutiere Seit Anniversary Update fehlerhafte Netzwerkfreigabe im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community; Hallo Community, ich habe folgendes Szenario: In einem Netzwerk habe ich 4 Rechner (ich nenne sie mal A, B, C und D). Auf den Rechnern A, B...
M

MS-User

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
94.183
Hallo Community,

ich habe folgendes Szenario:

In einem Netzwerk habe ich 4 Rechner (ich nenne sie mal A, B, C und D).
Auf den Rechnern A, B und C ist Windows 10 Pro installiert, Rechner D läuft noch mit Windows 7 Pro.
Auf dem Rechner A wird ein lokaler Ordner freigegeben, damit Rechner B, C und D über das Netzwerk (mittels "Netzlaufwerk verbinden") darauf zugreifen können.

Vor dem großen Anniversary Update lief die Freigabe tadellos, seither habe ich folgendes Problem:

Rechner B und C (beide Win 10) können nicht mehr auf den freigegebenen Ordner zurückgreifen, der Freigabenahme sei angeblich nicht mehr verfügbar. Trennen/Wiederherstellung der Verbindung führte zu nichts, auch lässt sich der freigegebene Ordner nicht mehr über die Netzwerkumgebung ansteuern. Da beim Rechner D (Win 7) dieses Problem nicht auftrat und am Rechner A keinerlei Veränderung vorgenommen wurden, vermutete ich eine fehlerhafte Update-Installation. Also wurde auf Rechner B und C eine Systemwiederherstellung durchgeführt, anschließend zusätzlich noch der Windows Update Dienst beendet und deaktiviert, und siehe da das Aufrufen des Ordners funktioniert wieder einwandfrei. So weit so schlecht.

Nun habe ich aber das Problem, dass der Zugriff spätestens nach 10 Tagen wieder im Eimer ist und ich erneut eine Systemwiederherstellung an den Rechnern B und C durchführen muss. Zu Testzwecken wurden alle vier Rechner einen Monat lang jeden Tag zur selben Uhrzeit ein- und ausgeschaltet und ansonsten wurden die Rechner nicht angerührt. Weder liefen im Hintergrund irgendwelche Skripte noch wurden irgendwelche Einstellung verändert (bis auf besagte Systemwiederherstellung). Auch wurde überprüft, dass beim Anmelden an den jeweiligen Rechnern gewartet werden soll bis das gesamte Netzwerk verfügbar ist (entsprechender Schlüssel in der Registry ist korrekt auf 1 gesetzt). Das Ergebnis ist jedoch immer das selbe: nach ca. 10 Tagen (+- 2 Tage) funktioniert auf den Rechnern B und C der Zugriff auf den freigegebenen Ordner nicht mehr und lässt sich nur mittels Systemwiederherstellung wiederherstellen.

Hat irgendjemand da draußen Lösungsansätze?

Falls noch weitere Infos benötigt werden einfach Bescheid sagen :)

Vielen Dank!
 
Thema:

Seit Anniversary Update fehlerhafte Netzwerkfreigabe

Seit Anniversary Update fehlerhafte Netzwerkfreigabe - Ähnliche Themen

Zugriff im Netzwerk: bestimmte Rechner bzw. User ausschließen: Hallo, ich nutze zuhause Rechner A und Rechner B beruflich und möchte im Netzwerk auf die Daten des jeweils anderen zugreifen. An beiden...
PCs eines Netzwerks durch Klonen einrichten?: Hallo, ich muß 10 Rechner einrichten. Die bekommen wir mit vorinstalliertem Windows 10 von einem OEM geliefert. Die Rechner haben ähnliche...
Netzwerkfreigabe funktioniert einfach nicht.: Hallo, ich bin jetzt seit knapp 5h daran, eine einfache Netzwerkfreigabe mit Lese- und Schreibrechten einzurichten, einmal auf dem einen PC und...
GELÖST Riesen iNet-Probleme nach ESET-Update! 😔: Guten Abend zusammen,👋 "Von einer Minute auf die Andere ist nichts mehr wie es einst war..." Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen...🙏 Bis...
Fehlerhaftes Update „Fehlerstatus 0xc000012f“ im Taskmgr.exe.: Hallo an die Community, Ich habe folgendes Problem: Mein PC (Lenovo IdeaPad C340-14IML) hat gestern Abend ein fehlerhaftes oder falsches Update...
Oben