Seamonkey 1.1: Ersta Alpha darf getestet werden

Diskutiere Seamonkey 1.1: Ersta Alpha darf getestet werden im IT-News Forum im Bereich IT-News; Die Entwickler der Browser-Suite Seamonkey haben die erste Alpha der Version 1.1 zum Testen freigegeben. Wer die Mozilla Suite vermisst, der...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10
original.jpg

Die Entwickler der Browser-Suite Seamonkey haben die erste Alpha der Version 1.1 zum Testen freigegeben.

Wer die Mozilla Suite vermisst, der dürfte mit Argusaugen die Entwicklung des Nachfolgers Seamonkey verfolgen. Die finale Version 1.0 erschien im Januar (wir berichteten http://www.pcwelt.de/news/software/130921/index.html ). Es folgten diverse Zwischenversionen. Mit der Version 1.1 planen die Entwickler zahlreiche Neuerungen einzuführen. Die erste Alpha von Seamonkey 1.1 darf ab sofort getestet werden.

Die Entwickler betonen ausdrücklich, dass sich Seamonkey 1.1 an Entwickler und Tester richtet und nicht an Endanwender. Chatzille liegt in einer neuen Version vor und unter Linux wird nun beim Start von Seamonkey erkannt, ob bereits eine Instanz der Applikation läuft. Wie von Firefox, IE & Co. bereits gewohnt, verfärbt sich die Adresszeile nun auch in Seamonkey, sobald man eine gesicherte Site aufruft. Wird der Mauszeiger über einen Tab bewegt, dann wird eine Vorschau eingeblendet, die die im Tab geöffnete Site anzeigt. URLs und Favoriten-Einträge können nun per Drag & Drop in einen anderen Tab "geworfen" werden, was zum Öffnen eines neuen Tabs mit der betreffenden Adresse führt.

Zu den weiteren Änderungen gehören eine Rechtsschreibkontrolle in Textfeldern und ein neues Tagging-System für Mails.

Seamonkey 1.1 Alpha ist für Windows, Linux und MacOS X verfügbar. Die Downloadgröße der Windows-Version beträgt 12 MB.

Nachdem Mozilla die Entwicklung von Mozilla Suite zugunsten von Firefox und Thunderbird aufgegeben hatte, wird das Projekt unter dem Namen Seamonkey weitergeführt. Seamonkey vereint einen Browser, Mail-Client, HTML-Editor, ein Adressbuch und ein IRC-Chat unter einer Oberfläche.

Download: Seamonkey 1.1 Alpha

Quelle:IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online
 
Thema:

Seamonkey 1.1: Ersta Alpha darf getestet werden

Seamonkey 1.1: Ersta Alpha darf getestet werden - Ähnliche Themen

  • Webseiten in PDF konvertieren

    Webseiten in PDF konvertieren: Hallo Ich benutze Seamonkey Browser und suche nach einem kostenlosen tool, um die Webseiten in PDF zu konvertieren.
  • News: Updates für Firefox, Thunderbird und SeaMonkey schließen kritische Lücken

    News: Updates für Firefox, Thunderbird und SeaMonkey schließen kritische Lücken: Mozilla hat für seine Anwendungen Firefox, Thunderbird und SeaMonkey aktualisierte Versionen veröffentlicht, mit denen wieder etliche...
  • Seamonkey und Java

    Seamonkey und Java: Hallo Habe gerade festgestellt das unter Plugins im Browser einige Java Versionen angezeigt werden, unter Software ist aber nur die neuste zu...
  • Seamonkey 2.0 erschienen

    Seamonkey 2.0 erschienen: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
  • Seamonkey 2.0: Erster Release Candidate als Download

    Seamonkey 2.0: Erster Release Candidate als Download: Der Release Candidate 1 der Browsersuite Seamonkey 2.0 steht ab sofort als Download bereit. Die Entwicklung der neuen Version des...
  • Ähnliche Themen

    Oben