Seagate präsentiert neue Netzwerkspeicherfestplatte Cheetah NS

Diskutiere Seagate präsentiert neue Netzwerkspeicherfestplatte Cheetah NS im IT-News Forum im Bereich IT-News; Basierend auf der Cheetah-15K.5-Plattform bietet die Cheetah NS hohe Kapazität und Leistung Seagate positioniert die Cheetah NS-Festplatte für...
#1
T

trojaner

Threadstarter
Dabei seit
12.12.2006
Beiträge
352
Alter
28
Basierend auf der Cheetah-15K.5-Plattform bietet die Cheetah NS hohe Kapazität und Leistung

Seagate positioniert die Cheetah NS-Festplatte für unternehmenskritische Netzwerkapplikationen, die höchste Speicherkapazitäten bei im Rahmen bleibendem Stromkonsum verlangen.

Die Cheetah NS ist eine neue Festplatte mit 10.000 Umdrehungen pro Minute (U/min), die auf der Cheetah-15K.5-Plattform basiert. Im Vergleich zu anderen 3,5-Zoll-Enterprise-Festplatten mit 10.000 U/min hat sie höhere Kapazität und die beste Leistung in ihrer Klasse. Die Cheetah 15K.5 zeichnet sich durch die höchste IOPS (IO per Second) pro Gigabyte-Transaktions-Performance in ihrer Klasse aus und verfügt laut Seagate über das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bei unternehmenskritischen Enterprise-Speichern.

<-Quelle
 
#2
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Da ich absoluter Seagate Fan bin freut mich eine solche News..Thx :up
 
#3
Maximus1

Maximus1

Dabei seit
22.03.2005
Beiträge
939
im server würde die platte doch wesentlich mehr sinn machen asl im netzwerk wo bei GBLAN in der regel nicht mehr als 60MB/s transportiert werden. da reicht doch auf jeden fall 5400 umin platte völlig aus. die verbrauchen auch nicht ganz so viel strom und werden weniger heiss.
 
#4
H

HighDx

Dabei seit
24.04.2007
Beiträge
927
Alter
45
Ort
JWD
dann steht die frage aus was diese platten kosten werden.
 
Thema:

Seagate präsentiert neue Netzwerkspeicherfestplatte Cheetah NS

Seagate präsentiert neue Netzwerkspeicherfestplatte Cheetah NS - Ähnliche Themen

  • Externe Seagate-HDD wird seit Update nicht mehr im Explorer erkannt

    Externe Seagate-HDD wird seit Update nicht mehr im Explorer erkannt: Guten Tag, leider konnte mir der Seagate- und Windows-Telefonsupport nicht weiterhelfen. Auch habe ich schon einiges versucht und recherchiert...
  • neue extrerne Festplatte - Seagate Exp. .....

    neue extrerne Festplatte - Seagate Exp. .....: Seagate Expansion+ Drive ist angeschlossen, funktioniert einwandfrei, erscheint aber nicht auf dem Explorer - wie z.B. das DVD Laufwerk …. (...
  • Nach dem Fall Creators Update: externe Festplatte (Seagate Expansion SCSI Disk Device) wird nicht me

    Nach dem Fall Creators Update: externe Festplatte (Seagate Expansion SCSI Disk Device) wird nicht me: Hallo Liebe Community, Seit dem großen Fall Creators Update wird meine externe Festplatte (Seagate Expansion SCSI Disk Device) leider nicht...
  • Seagate Expansion Desktop Drive (2 TB) Status LED leuchtet nicht mehr nach Disk-Tausch

    Seagate Expansion Desktop Drive (2 TB) Status LED leuchtet nicht mehr nach Disk-Tausch: Hi zusammen Gemäss Titel die originale Seagate Barracuda 2 TB des externen Laufwerks durch eine andere Seagate Barracuda 3 TB getauscht. Fazit...
  • Seagate: Festplatten mit 14 und 16 Terabyte auf Roadmap angedeutet

    Seagate: Festplatten mit 14 und 16 Terabyte auf Roadmap angedeutet: Während Seagate schon erste 12-TB-HDDs zu Evaluationszwecken an Enterprise-Kunden verschickt hat, sollen in den kommenden 12 bis 18 Monaten...
  • Ähnliche Themen

    Oben