Seagate: Fabrik in Nordirland wird geschlossen

Diskutiere Seagate: Fabrik in Nordirland wird geschlossen im IT-News Forum im Bereich IT-News; Hallo Wie Associated Press meldet, wird Seagate, der größte Festplattenhersteller der Welt, eine von zwei Fabriken in Nordirland schliessen...
#1
Pvt.Caparzo

Pvt.Caparzo

Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
44
Ort
Hell's Highway
Hallo



Wie Associated Press meldet, wird Seagate, der größte Festplattenhersteller der Welt, eine von zwei Fabriken in Nordirland schliessen. Von dieser Maßnahme sind 780 Mitarbeiter betroffen.

Die 10 Jahre alte Fabrik in Limavady stellt Substrate für die Festplattenproduktion her. Seagate hat jedoch letztes Jahr die Produktion dieser Substrate in Singapore und Malaysia ausgeweitet, ausserdem sind die Preise von externen Zulieferern gesunken. Daher sei laut Woody Monroy, einem Sprecher von Seagate, der weitere Betrieb der Produktion in Limavady nicht mehr wirtschaftlich.

Seagate hatte im letzten Quartal einen Gewinn von 355 Millionen Dollar gemeldet, dies war 18x mehr als im Vorjahresquartal. Im aktuellen Quartal wird ein leicht geringerer Gewinn erwartet.

Quelle: gamestar.de
 
#2
T

Teclis16

Dabei seit
06.03.2005
Beiträge
92
Alter
34
Da kann man mal wieder nur sagen: "Autos kaufen keine Autos!"
 
#3
E

einstein_3009

Dabei seit
25.11.2006
Beiträge
1.759
Ort
Goldberg, M-V
Man könnte den Hersteller ja boykottieren, in dem man keine Produkte mehr von ihm (Tochterunternehmen eingeschlossen) kauft. Aber das wird wahrscheinlich schwer umzusetzen sein.
 
#5
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.134
Ort
DE-RLP-COC
Vielleicht werden ja in der zweiten Fabrik neue Arbeitsplätze geschaffen. Warten wir doch mal ab, was Seagate vorhat. Wir können es eh nicht ändern.
 
#6
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Seagate hatte im letzten Quartal einen Gewinn von 355 Millionen Dollar gemeldet, dies war 18x mehr als im Vorjahresquartal.
Das kapier mal einer,die machen fette Gewinne und schmeißen kurze Zeit später die Leute raus,aber so ist das wohl heute überall so,bei Intel zb. genauso..Verdammte Bonzen. :thumbdown
 
Thema:

Seagate: Fabrik in Nordirland wird geschlossen

Seagate: Fabrik in Nordirland wird geschlossen - Ähnliche Themen

  • Externe Seagate-HDD wird seit Update nicht mehr im Explorer erkannt

    Externe Seagate-HDD wird seit Update nicht mehr im Explorer erkannt: Guten Tag, leider konnte mir der Seagate- und Windows-Telefonsupport nicht weiterhelfen. Auch habe ich schon einiges versucht und recherchiert...
  • neue extrerne Festplatte - Seagate Exp. .....

    neue extrerne Festplatte - Seagate Exp. .....: Seagate Expansion+ Drive ist angeschlossen, funktioniert einwandfrei, erscheint aber nicht auf dem Explorer - wie z.B. das DVD Laufwerk …. (...
  • Nach dem Fall Creators Update: externe Festplatte (Seagate Expansion SCSI Disk Device) wird nicht me

    Nach dem Fall Creators Update: externe Festplatte (Seagate Expansion SCSI Disk Device) wird nicht me: Hallo Liebe Community, Seit dem großen Fall Creators Update wird meine externe Festplatte (Seagate Expansion SCSI Disk Device) leider nicht...
  • Seagate Expansion Desktop Drive (2 TB) Status LED leuchtet nicht mehr nach Disk-Tausch

    Seagate Expansion Desktop Drive (2 TB) Status LED leuchtet nicht mehr nach Disk-Tausch: Hi zusammen Gemäss Titel die originale Seagate Barracuda 2 TB des externen Laufwerks durch eine andere Seagate Barracuda 3 TB getauscht. Fazit...
  • Seagate: Festplatten mit 14 und 16 Terabyte auf Roadmap angedeutet

    Seagate: Festplatten mit 14 und 16 Terabyte auf Roadmap angedeutet: Während Seagate schon erste 12-TB-HDDs zu Evaluationszwecken an Enterprise-Kunden verschickt hat, sollen in den kommenden 12 bis 18 Monaten...
  • Ähnliche Themen

    Oben