SD-HC Karte formatieren

Diskutiere SD-HC Karte formatieren im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo, ich habe mir die SanDisk SDHC Ultra II 32GB Datentransferrate Lesen [KB/s]: 15360 gekauft und mit meinem MP3 Player Archos 605 WiFi 4GB...

kunde

Threadstarter
Dabei seit
02.12.2005
Beiträge
135
Hallo,

ich habe mir die SanDisk SDHC Ultra II 32GB Datentransferrate Lesen [KB/s]: 15360 gekauft und mit meinem MP3 Player Archos 605 WiFi 4GB macht sie seit einiger Zeit Probleme. Ich glaube, ich hatte die Karte über das geräteeigene Menü des Archos formatiert und vermute das es daran liegt.

Fehlerbeschreibung: Karte wird teilweise nicht erkannt
Mp3 Player schaltet sich plötzlich aus und erkennt die Karte
erst wieder nach einem erneuten Neustart.

Könnt ihr mir sagen was ich einstellen muss wenn ich die Karte am Pc formatieren will? Vielleicht funktioniert sie dann wieder richtig...zum formatieren steht WinXP und Win7 zur verfügung.

Danke!
 

kunde

Threadstarter
Dabei seit
02.12.2005
Beiträge
135
und dann kann man noch die Datentransferrate angeben, soll ich da 16 nehmen? 15360KB/s hat die Karte, kann man aber nicht so genau einstellen beim formatieren
 

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
und dann kann man noch die Datentransferrate angeben, soll ich da 16 nehmen? 15360KB/s hat die Karte, kann man aber nicht so genau einstellen beim formatieren

na beim formatieren kannst die transferrate nicht einstellen, die ist überhaupt nicht einstellbar. wozu auch. die ist immer abhängig von der schnelligkeit des jeweiligen lese-/schreibgerät (cam usw.) und von der größe der jeweiligen datei(n). wichtig ist das format, alles andere ist nonsens. ;)
 

babylein

Dabei seit
05.11.2006
Beiträge
1.996
Ort
auf der erde oder auch nicht
Hallo,

ich habe mir die SanDisk SDHC Ultra II 32GB Datentransferrate Lesen [KB/s]: 15360 gekauft und mit meinem MP3 Player Archos 605 WiFi 4GB macht sie seit einiger Zeit Probleme. Ich glaube, ich hatte die Karte über das geräteeigene Menü des Archos formatiert und vermute das es daran liegt.

Fehlerbeschreibung: Karte wird teilweise nicht erkannt
Mp3 Player schaltet sich plötzlich aus und erkennt die Karte
erst wieder nach einem erneuten Neustart.

Könnt ihr mir sagen was ich einstellen muss wenn ich die Karte am Pc formatieren will? Vielleicht funktioniert sie dann wieder richtig...zum formatieren steht WinXP und Win7 zur verfügung.

Danke!

Hi

hier nimm das hier HP USB Disk Storage Format Tool mit dem müsste es gehen

http://www.chip.de/downloads/HP-USB-Disk-Storage-Format-Tool_23418669.html

mfg
 

AndreasBloechl

Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
6.486
Ort
FCNiederbayern
Hi

hier nimm das hier HP USB Disk Storage Format Tool mit dem müsste es gehen

http://www.chip.de/downloads/HP-USB-Disk-Storage-Format-Tool_23418669.html

mfg

Richtig, alles andere kannst du vergessen egal ob SDHC Karte oder Stick oder oder oder, das Zeugs läßt sich mit Windows nicht richtig formatieren. Da habe ich schon die krummsten Sachen erlebt.
Aber normalerweise sollte man sowieso das Gerät das man verwenden will mit der Karte zum formatieren nehmen, es muß ja das Gerät damit klar kommen und nicht Windows. Vorischtig sollte man da vor allem bei Digicams sein egal ob für Foto oder Video , da habe ich schon sehr oft von Datenverlust gehört und wahrscheinlich verursacht vom formatieren mit dem PC und nicht mit dem verwendeten Gerät. Das Gerät soll ja seine Struktur selber erstellen was es braucht.
Wenn die Karte aber mit der formatierung vom Gerät Fehler macht, so würde ich mal mit dem H2TESTW Tool die Karte komplett durchchecken. Mache ich sowieso bei jedem neuen Stick oder Karte die ich kaufe.
 

jhkil9

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
1.929
Alter
57
Ort
BW
Bist du dir auch sicher das das Gerät SD-HC Karten kann?
Den im Handbuch und auf der Homepage steht nur immer SD Karten und nicht SD-HC Karten.
 

AndreasBloechl

Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
6.486
Ort
FCNiederbayern
Bist du dir auch sicher das das Gerät SD-HC Karten kann?
Den im Handbuch und auf der Homepage steht nur immer SD Karten und nicht SD-HC Karten.

Dann würde sie ja permanent nicht laufen und auch erst gar nicht formatiert werden vom Gerät. Das Gerät würde sofort eine Meldung anzeigen das sie inkompatibel ist.
 

kunde

Threadstarter
Dabei seit
02.12.2005
Beiträge
135
Ich seh schon, der Archos kann wohl doch nur SD und nicht SD-HC, zumindest scheint das eine Glückssache zu sein.
 

kunde

Threadstarter
Dabei seit
02.12.2005
Beiträge
135
ich hatte jetzt bestimmt ein jahr eine SDHC mit 16GB drin und nie aussetzer, da dacht ich mir ich brauch 32GB, aber da spielte der Archos verrückt:wut
 

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
ich hatte jetzt bestimmt ein jahr eine SDHC mit 16GB drin und nie aussetzer, da dacht ich mir ich brauch 32GB, aber da spielte der Archos verrückt:wut

dann wird im handbuch stehen, dass er nur maximal 16 GB lesen/beschreiben kann (obwohl das komisch ist).

es ist definitiv ne SD-HC oder eine SD-XC (gibts auch)?

wie ist die denn formatiert gewesen? hoffe im FAT32-format, denn sonst kann es sein, dass lesefehler auftreten..

Welcher Archos ist es denn genau?
 

kunde

Threadstarter
Dabei seit
02.12.2005
Beiträge
135
es ist sd-hc und formatiert mit fat32. die 32gb karte führt dazu das sich der archos von allein ausschaltet und dann die karte nicht mehr erkennt,erst nach dem erneuten reinstecken geht sie wieder eine weile. meine alte 16 gb karte funktioniert zwar länger, aber auch hier startet er archos plötzlich neu und erkennt sie dann nicht mehr.

archos wird eingeschickt
 

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
es ist sd-hc und formatiert mit fat32. die 32gb karte führt dazu das sich der archos von allein ausschaltet und dann die karte nicht mehr erkennt,erst nach dem erneuten reinstecken geht sie wieder eine weile. meine alte 16 gb karte funktioniert zwar länger, aber auch hier startet er archos plötzlich neu und erkennt sie dann nicht mehr.

archos wird eingeschickt

na dann wird dein gerät tatsächlich nen fehler haben..
 

kunde

Threadstarter
Dabei seit
02.12.2005
Beiträge
135
jo, archos eben. danke, tschüß!
 

AndreasBloechl

Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
6.486
Ort
FCNiederbayern
Ich würde an deiner Stelle mal die Karte mit dem Gerät selber formatieren, und dann das von mir genannte Tool "H2TESTW" drüber laufen lassen. Das kostet dich ja nicht und ist auch kein Beinbruch , das Programm glaube ich muß nicht mal installiert werden. Erst dann bist du sicher das die Karte keinen Fehler hat. Was genau ist es denn überhaupt für eine Karte? Transcend etwa?
 
Thema:

SD-HC Karte formatieren

SD-HC Karte formatieren - Ähnliche Themen

Speedtest SD-Card ausgebremst: Mit dem Speedtest habe ich einige Mico-SD-Card an meinem PC getestet. Es sind Speicherkarten unterschiedlichen Alter usw. Da ich bei den Karten...
SD-Karte aus Lumia scheinbar mit Bitlocker verschlüsselt: Hallo Community, ich habe ein Lumia 640 XL Dual Sim LTE mit Win 10 Mobile 1703 In letzter Zeit hatte ich öfters Probleme mit der SD Karte...
Sandisk Extreme PRO microSDXC UHS-II - schnellste micro-SD-Karte der Welt auf dem MWC 2016 vorgestellt: Der Speicherspezialist Sandisk hat im Rahmen des Mobile World Congress die wohl aktuell schnellste micro-SD-Karte vorgestellt. Durch den...
SanDisk SD Karte wird nicht angezeigt: Guten Abend, ich habe Windows 8.1 das problem das mir meine SanDisk Extreme (16 GB, 45Mb's) SDHC Karte nicht mehr angezeigt wird. Das problem ist...
GELÖST SD Karte hat kein Fat System mehr nur RAW: Hallo Ich habe ne 32GB Micro SD Karte in meinen Sansa Clip pm3 Player eingelegt und Daten überspielt dabei hat sich die Überspielung aufgehängt...

Sucheingaben

sandisk ultra formatieren win xp

Oben