scriptfehler

Diskutiere scriptfehler im Windows 2000 Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Moin, bei mir kommt so ein komischer "Internet Explorer-Scriptfehler", dieser verursacht dann, das mein active desktop nicht angezeicht wird...
B

[-borg-]

Threadstarter
Dabei seit
08.09.2002
Beiträge
56
Alter
36
Moin,

bei mir kommt so ein komischer "Internet Explorer-Scriptfehler", dieser verursacht dann, das mein active desktop nicht angezeicht wird, sondern alles weiß ist. Selbst wenn der active desktop deaktiviert ist, meldet sich diese fehlermeldung bei jedem hochfahren.

Die Meldung würd ich gerne als screenshot hier reinbringen, aber keine ahnung wie das geht :) na ja muss ich halt abschreiben.

In dem script auf dieser seite ist ein fehler aufgetreten.


Zeile: 3
Zeichen: 1
Fehler: 'suih' ist undefiniert
Code: 0
URL: file://C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Anwendungsdaten\Microsoft\Internet Explorer\Desktop.htt

Soll diese seite weiterhin ausgeführt werden?

Ja oder Nein?


Hab schon den IE6 installiert, aber das Problem blieb immer noch.

hatte jemand schon mal das problem oder weiß wie das weg geht?


thx
borg
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.648
Alter
45
Ort
Wilder Süden
Hast du die Seite schon mal als ActiveDesktop anzeigen können ?
Vielleicht hat sie wirklich einen Fehler.

Schau dir doch mal die Datei Desktop.htt an und dort die Zeile 3
 
G

Guest

Gast
ja den active desktop also mein hintergrund kann ich ansehen. aber die desktop.htt hab ich net gefunden, ich wüsste auch nicht das ich die gelöscht hab?!
 
M

McDoc

Dabei seit
07.09.2007
Beiträge
3
Scriptfehler Internet Explorer

Bekomme, insbesondere beim Arbeiten mit Norton, ständig die Fehlermeldung Scriptfehler. Das Problem ist nur, daß nichts angegeben wird: Zeile, Zeichen, Fehler,Code,URL alles leer... Unten steht nur die Frage: "Möchten Sie, dass Scripts auf dieser Seite weiter ausgeführt werden?" Ja/Nein. Dabei ist das Arbeiten mit Norton komplett nicht möglich, ebenso geht meine Hilfe und Support Seite nicht mehr auf. Des weiteren habe ich keinen Zugang mehr auf meinen Geräte-Manager!!!Es wird mir angezeigt, dass es nicht geöffnet werden kann!
Die Sache mit Internetverbindungen und Erweitert usw. habe ich durch. Habe auch meine Add-Ons Einstellungen durchgesehen, aktiviert oder deaktiviert. Alles verpuffte im Nichts. Habe sogar, nach langen und vielen Versuchen, meine ganzen Internet-Explorer Einstellungen zurückgesetzt! Auch nichts...
Bin echt gefrustet.
Kann mir BITTE jemand einen vernünftigen Tip geben?!
 
E

Evil.2000

Dabei seit
07.09.2007
Beiträge
6
Bekomme, insbesondere beim Arbeiten mit Norton, ständig die Fehlermeldung Scriptfehler.
Ohne hier jetzt volaut wirken zu wollen:
Symantec Norton Produkte verursachen ständig Fehler, klinken sich in Dinge im System ein, wo sie nicht verloren haben und funktionieren nur unzuverlässig. Ich war bei schon so vielen Leuten welche die verschiedensten Probleme mit Internet-Verbindungen, nicht anzeigbaren Internetseiten oder ähnlichem hatten und zu 80% war ein falsch oder nicht funktionierender Norton Internet Security daran schuld.

Meine Vermutung bei Dir ist, daß Norton hier etwas aus der Seite filtert, was er für "schadhaft" hält. Und daruch funktioniert diese Ganze seite dann nichtmehr.
Versuch mal Norton zu deaktivieren. Gehts dann? Meine Erfahung hat gezeigt, daß dann meist nichtmal mehr Internet geht, ist das bei Dir anders?
Welche Seite versuchst Du genau aufzurufen? Vielleicht hat sie wirklich einen Scriptfehler?

Die Sache mit deinem Gerätemanager klingt sehr kurios. Du klickst Sicher das Symbol "System" in der Systemsteuerung an. Diese Symbole sind nur "Verweise" auf *.cpl Dateien in deinem C:\Windows\System32 Verzeichnis. Suche dort mal nach der Datei sysdm.cpl und klicke Sie doppelt. Geht die Systemverwaltung dann auf?

Gruß

Evil.2000
 
M

McDoc

Dabei seit
07.09.2007
Beiträge
3
Es Geht Wieder!

Also es lag nicht an Norton. Der Gerätemanager war "schuld"! Problembeschreibung:
Wenn man versucht, Geräte-Manager oder das Fenster Computerverwaltung zu öffnen, wird eine Fehlermeldung, die folgender ähnelt angezeigt:
Kann die Datei C:\WINDOWS\system32\devmgmt.msc nicht öffnen.

Das liegt möglicherweise daran, dass die Datei nicht existiert, nicht der MMC-Konsole entspricht oder von einer höheren Version von MMC erstellt wurde. Außerdem kann es sein, dass Sie nicht über ausreichende Zugriffsrechte für die Datei verfügen.

UrsacheDieses Problem kann bei DLL Datein auftreten, die fehlen oder beschädigt sind, die von der Microsoft Management Console verwendet werden:
• Msxml.dll
• Msxml2.dll
• Msxml3.dll

Lösung
Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu beheben1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie Cmd ein, und klicken Sie dann auf OK.
2. Geben Sie an der Eingabeaufforderung cd %windir%\system32 ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

Hinweis: der Leistung-Windir-%-Ordner ist der Ordner, in dem Sie Microsoft Windows installierten.
3. Geben Sie die folgenden Befehle ein, und drücken Sie nach jedem Befehl die EINGABETASTE:
Regsvr32 Msxml.dll
Regsvr32 Msxml2.dll
Regsvr32 Msxml3.dll

4. Geben Sie Exit ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE, um das Befehlszeile-Fenster zu schließen.
5. Starten Sie den Computer erneut

Weitere Informationen
Eine MSC-Datei für das Microsoft Management Console wird eng wie Microsoft Internet Explorer verwandt. Die MSC-Datei verwendet dieselben DLL-Dateien wie Internet Explorer. Darüber hinaus enthält die MSC-Datei eine Liste aller DLL-Dateien, die von Internet Explorer und dem MMC geöffnet werden.Deshalb ging es nicht!

Evil2000 : Danke Dir,hast mich auf die Idee gebracht.
Alles wieder einwandfrei!!
 
M

McDoc

Dabei seit
07.09.2007
Beiträge
3
Es geht wieder!

Also es lag nicht an Norton. Der Gerätemanager war "schuld"! Problembeschreibung:
Wenn man versucht, Geräte-Manager oder das Fenster Computerverwaltung zu öffnen, wird eine Fehlermeldung, die folgender ähnelt angezeigt:
Kann die Datei C:\WINDOWS\system32\devmgmt.msc nicht öffnen.

Das liegt möglicherweise daran, dass die Datei nicht existiert, nicht der MMC-Konsole entspricht oder von einer höheren Version von MMC erstellt wurde. Außerdem kann es sein, dass Sie nicht über ausreichende Zugriffsrechte für die Datei verfügen.

UrsacheDieses Problem kann bei DLL Datein auftreten, die fehlen oder beschädigt sind, die von der Microsoft Management Console verwendet werden:
• Msxml.dll
• Msxml2.dll
• Msxml3.dll

Lösung
Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu beheben1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie Cmd ein, und klicken Sie dann auf OK.
2. Geben Sie an der Eingabeaufforderung cd %windir%\system32 ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

Hinweis: der Leistung-Windir-%-Ordner ist der Ordner, in dem Sie Microsoft Windows installierten.
3. Geben Sie die folgenden Befehle ein, und drücken Sie nach jedem Befehl die EINGABETASTE:
Regsvr32 Msxml.dll
Regsvr32 Msxml2.dll
Regsvr32 Msxml3.dll

4. Geben Sie Exit ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE, um das Befehlszeile-Fenster zu schließen.
5. Starten Sie den Computer erneut

Weitere Informationen
Eine MSC-Datei für das Microsoft Management Console wird eng wie Microsoft Internet Explorer verwandt. Die MSC-Datei verwendet dieselben DLL-Dateien wie Internet Explorer. Darüber hinaus enthält die MSC-Datei eine Liste aller DLL-Dateien, die von Internet Explorer und dem MMC geöffnet werden.Deshalb ging es nicht!

Evil2000 : Danke Dir,hast mich auf die Idee gebracht.
Alles wieder einwandfrei!!
 
Thema:

scriptfehler

scriptfehler - Ähnliche Themen

  • Scriptfehler in IE 11 (Win 7, 64 Bit)

    Scriptfehler in IE 11 (Win 7, 64 Bit): Guten Tag! Bei jedem Aufruf einer Seite in meinem Browser IE11, Win 7, 64 bit erhalte ich eine Skriptfehler-Meldung siehe Anlage), die ich 3x...
  • scriptfehler. in fotoprogramm

    scriptfehler. in fotoprogramm: Ich habe vor kurzem ein Fotogramm gekauft. das Programm startet sofort mit dem Scriptfehler. Ich weiß nicht wie ich den Fehler entfernen kann...
  • Scriptfehler bei Anmeldung

    Scriptfehler bei Anmeldung: Ich werde häufig aufgefordert mich bei meinem Onedrive for Business-Konto anzumelden, wenn ich Dateien in dieser Cloud bearbeiten möchte. Das war...
  • Scriptfehler - Meldung beim Start von Windows

    Scriptfehler - Meldung beim Start von Windows: Ich bekomme nach einem Zurücksetzen von Windows 10 beim Start die folgende Meldung angezeigt: Scriptfehler Zeile:1 Zeichen:60 Fehler...
  • Ähnliche Themen
  • Scriptfehler in IE 11 (Win 7, 64 Bit)

    Scriptfehler in IE 11 (Win 7, 64 Bit): Guten Tag! Bei jedem Aufruf einer Seite in meinem Browser IE11, Win 7, 64 bit erhalte ich eine Skriptfehler-Meldung siehe Anlage), die ich 3x...
  • scriptfehler. in fotoprogramm

    scriptfehler. in fotoprogramm: Ich habe vor kurzem ein Fotogramm gekauft. das Programm startet sofort mit dem Scriptfehler. Ich weiß nicht wie ich den Fehler entfernen kann...
  • Scriptfehler bei Anmeldung

    Scriptfehler bei Anmeldung: Ich werde häufig aufgefordert mich bei meinem Onedrive for Business-Konto anzumelden, wenn ich Dateien in dieser Cloud bearbeiten möchte. Das war...
  • Scriptfehler - Meldung beim Start von Windows

    Scriptfehler - Meldung beim Start von Windows: Ich bekomme nach einem Zurücksetzen von Windows 10 beim Start die folgende Meldung angezeigt: Scriptfehler Zeile:1 Zeichen:60 Fehler...
  • Oben