[CH] Schweizer Fernsehen: Warnung vor den "Simpsons"

Diskutiere Schweizer Fernsehen: Warnung vor den "Simpsons" im IT-News Forum im Bereich News; Quelle und ganzer Bericht bei Onlinekosten.de

copy02

News Master
Threadstarter
Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
6.493
Alter
44
Ort
Im Wilden Nordwesten an der Nordsee
Die US-Trickfilmserie "Die Simpsons" wird im Schweizer Fernsehen künftig mit einer Kinderwarnung ausgestrahlt. Das Programm sei für Kinder unter zwölf Jahren nicht geeignet, heißt es darin nach Angaben des Fernseh-Ombudsmannes, Achille Casanova. Die Serie läuft beim öffentlich-rechtlichen Programm SF zwei nachmittags um 17:50 Uhr.

Quelle und ganzer Bericht bei Onlinekosten.de
 

Darth Sandmann

Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
1.279
Ort
Duisburg, NRW
Blödsinn! Ich gucke die Simpsons schon seitdem ich 8 bin und geschadet hat es mir nie ... Ich verstehe einfach nicht, was an den Simpsons für Kinder unter 8 nicht geeignet sein soll :confused
 
Zuletzt bearbeitet:

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Dabei seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Ort
MYK
Blödsinn! Ich gucke die Simpsons schon seitdem ich 8 bin geguckt und geschadet hat es mir nie ... Ich verstehe auch nicht, was an den Simpsons für Kinder unter 8 nicht geeignet sein soll :confused

Weil die Simpsons in Grunde keine Kindersendung sind. Die Serie steckt voll politischer Satire, Sarkasmus und den Schwächen / Süchten der Gesellschaft. Ganz abgesehen von gewaltverherrlichender Cartoons ;)

Meine Kinder würden das auch nicht anschauen, auch wenn ich die Simpsons selber klasse finde.
 

Darth Sandmann

Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
1.279
Ort
Duisburg, NRW
Aber das Geniale an den Simpsons ist (meiner Meinung nach) auch, dass es mehrere Altersgruppen anspricht. Die meisten Sachen versteht ein kleineres Kind auch nicht und sie sind ihm auch nicht wichtig, wohingegen diese die Simpsons für Ältere erst interessant machen ;)
 

Pseiko

Dabei seit
23.12.2008
Beiträge
815
Mal etwas an das ich nichts auszusetzen habe :)

Finde ich zu 100% nachvollziehbar. Vieles an den Simpsons ist für Kinder in der Altersklasse nicht geeignet (auch wenns wohl meist nichtmal verstanden wird).
 

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Dabei seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Ort
MYK
Aber das Geniale an den Simpsons ist (meiner Meinung nach) auch, dass es mehrere Altersgruppen anspricht. Die meisten Sachen versteht ein kleineres Kind auch nicht und sie sind ihm auch nicht wichtig, wohingegen diese die Simpsons für Ältere erst interessant machen ;)

Naja wenn ein kleines Kind ständig sieht dass der Alki von neben an doch ganz ok ist und nix schlimmes dabei ist zu lügen und zu betrügen prägt das mit Sicherheit.
 

Dirk

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Ort
Bonn / Germany
Naja wenn ein kleines Kind ständig sieht dass der Alki von neben an doch ganz ok ist und nix schlimmes dabei ist zu lügen und zu betrügen prägt das mit Sicherheit.

Von den Gewaltszenen mal ganz abgesehen.

Der Vater würgt den Sohn regelmässig ... andere Leute werden mal eben so mit unterschiedlichen Methoden abgemurkst ... die Maus sticht der Katze die Augen aus oder zerlegt sie "fachgerecht" in Stückchen bzw. verarbeitet sie zu Hackfleisch oder anderem.

Und das Ganze läuft dann unter "normaler" Alltag.
 

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Dabei seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Ort
MYK
....
Und das Ganze läuft dann unter "normaler" Alltag.

Das ist ja leider in manchen Familien tatsächlich der normale Alltag ;)

Nein Spaß beiseite; solche Szenen sind definitiv nichts für Kinder. FSK 16 wäre mir da noch zu niedrig,
 

ModellbahnerTT

Dabei seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
40
Normaler Weise sollte diese Serie als FSK 18 gekennzeichnet werden.
 

Pseiko

Dabei seit
23.12.2008
Beiträge
815
Wird nicht passieren. Das wäre das TV-aus. Wobei ich FSK18 auch deutlich übertrieben fände.
 

Sixbag

Auferstanden
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
724
Alter
58
Ort
Nordhessen
"Ironie an " Ich musste mir damals immer mit ansehen wie der Coyote Karl auf der Jagd nach dem Roadrunner sich entweder selbst in die Luft gesprengt hat, oder in eine Schlucht unermesslicher tiefe fiel und aufschlug oder sonstige Grausamkeiten der er selbst verschuldet hat. " Ironie aus".
Will sagen Verherrlichung von Gewalt gab es schon immer im Zeichentrick.

Ich sehe die Simpsons ganz gerne, aber..........
ich finde das die Simpsons in den letzten Jahren zunehmend Politischer, Brutaler, Feinseeliger anders denkender geworden sind. Gab immer wieder Szenen und Äußerungen wo ich dachte "mein Gott". In meinen Augen ist diese Art Simpsons nichts für Kinder unter 16 Jahren. Aber nicht zuletzt ist und bleibt es eine Zeichentrickserie.
 

Dirk

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Ort
Bonn / Germany
"Ironie an " Ich musste mir damals immer mit ansehen wie der Coyote Karl auf der Jagd nach dem Roadrunner sich entweder selbst in die Luft gesprengt hat, oder in eine Schlucht unermesslicher tiefe fiel und aufschlug oder sonstige Grausamkeiten der er selbst verschuldet hat. " Ironie aus".
Will sagen Verherrlichung von Gewalt gab es schon immer im Zeichentrick.

Ich sehe die Simpsons ganz gerne, aber..........
ich finde das die Simpsons in den letzten Jahren zunehmend Politischer, Brutaler, Feinseeliger anders denkender geworden sind. Gab immer wieder Szenen und Äußerungen wo ich dachte "mein Gott". In meinen Augen ist diese Art Simpsons nichts für Kinder unter 16 Jahren. Aber nicht zuletzt ist und bleibt es eine Zeichentrickserie.

"Miiiep Miiiiep" sagt mir auch noch was. :D

Aber bei dieser Serie fallen die Darsteller halt tief und landen unerkennbar mit einem dumpfen Aufschlag und/oder in einer Staubwolke. Da hat man nichts davon gesehen ( oder sieht heute auch nicht ) wie diese Person oder das vermenschlichte Tier sich beim Aufprall zerlegt bzw. zermatscht wird.

Auch wenn es Zeichentrick ist, ein Kleinkind ( altersmässig lege ich mich da mal bewusst nicht fest ! ) unterscheidet da nicht wirklich, so lange die dargestellten "Personen" einigermassen "menschlich" dargestellt sind.
 

Gisy

Dabei seit
25.06.2007
Beiträge
59
das macht wirklich Sinn
altersgerecht ist die Serie wirklich erst ab 15-16 Jahre, erst dann haben Kinder das Abstraktionsvermögen um den zum Teil recht heftigen Gags zu folgen.

Meine Kids kennen das Hobby ihres Dad´s (simpsons gugga)
einmal haben se 5 Minuten zuschauen dürfen (kannte die Folge)

und was soll ich sagen: Ich bekam zu hören: "hast du einen komischen Geschmack"
 

Sixbag

Auferstanden
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
724
Alter
58
Ort
Nordhessen
"Miiiep Miiiiep" sagt mir auch noch was. :D

Aber bei dieser Serie fallen die Darsteller halt tief und landen unerkennbar mit einem dumpfen Aufschlag und/oder in einer Staubwolke. Da hat man nichts davon gesehen ( oder sieht heute auch nicht ) wie diese Person oder das vermenschlichte Tier sich beim Aufprall zerlegt bzw. zermatscht wird.

Auch wenn es Zeichentrick ist, ein Kleinkind ( altersmässig lege ich mich da mal bewusst nicht fest ! ) unterscheidet da nicht wirklich, so lange die dargestellten "Personen" einigermassen "menschlich" dargestellt sind.

Da hast du schon recht, aber gerade weil sie das noch nicht so unterscheiden können (um mal beim Coyote zu bleiben), sehen sie das der immer wieder aufsteht...........und nichts passiert ist. Da kann sich doch auch ein keines Menschenkind, fragen - was passiert wenn ich Mamas fifi mal vom Balkon fallen lasse. Ist vllt ein wenig weit her geholt, aber im sinne.
 
P

Prometheus

Gast
Also FSK12 ist ok, aber um konsequent zu bleiben, müssten dann die anderen Serien Bugs Bunny, Tom & Jerry, etc. genauso behandelt werden. Die haben auch FSK12 verdient ...
 

Ghost

Dabei seit
01.04.2009
Beiträge
1.118
Alter
35
Ort
Ganz oben im Norden
Die sollten Lieber bei SpongeBob sowas machen...denn es ist mir aufgefallen das all die Kinder die ich kenne und ich kenne viele die Spongebob sehen ziemliche Sprachschwierig keiten bzw. ausdrucksproblem haben.....Oda was meint ihr dazu? SpongeBob lass ich meine Tochter nich sehen...zumal diese kleine Missgestallt von Schwamm ziemlich Pervers sein kann und dazu mit seiner Nase noch Pervers aussieht.
 
Thema:

Schweizer Fernsehen: Warnung vor den "Simpsons"

Schweizer Fernsehen: Warnung vor den "Simpsons" - Ähnliche Themen

Fußball-WM: alle Spiele in Ultra HD und HDR - ist 4K auch in Deutschland zu sehen? - UPDATE: 24.10.2017, 12:00 Uhr: Am 14. Juni 2018 wird die Fußball Weltmeisterschaft in Russland beginnen. Dabei werden alle Spiele auch im neuen...
DVB-T2: mehr Sender übers Internet - neuer Service freenet TV connect - UPDATE III: 01.03.2017, 15:03 Uhr: Ab dem 29. März geht das neue digitale Antennenfernsehen in den Regelbetrieb, ausgestrahlt werden insgesamt 40 Sender...
Handball-WM 2017 nur im Internet zu sehen - keine Übertragung im TV - UPDATE II: 06.01.2017, 14:43 Uhr: In Deutschland und vielen anderen Ländern wird der Sport von König Fußball regiert. Doch auch Handball hat eine große...
Die Zukunft der Digitalisierung – eine andere Gesellschaft?: Seit Jahren ist die Digitalisierung unserer Gesellschaft praktisch in vollem Gang. Doch sind die normalen User heute überhaupt schon im Stande...
Im Anfang war der Sputnik-Schock – Eine kurze Geschichte des Internets vom APRANET bis Web 4.0: Wir leben in einem digitalen Zeitalter. Große Teile unser Arbeits- und Privatwelt finden dort statt und werden teilweise sogar hineingetragen. In...
Oben