GELÖST Schriftrenderung schlecht Win10

Diskutiere Schriftrenderung schlecht Win10 im Win 10 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Forum; Hallo, seit einem der letzten Windows-Updates (Juli) wird meine Schrift unter Win10 schlecht gerendert. Dies ist unabhängig von der...
tom13086

tom13086

Threadstarter
Mitglied seit
09.05.2007
Beiträge
114
Standort
Berlin
Hallo, seit einem der letzten Windows-Updates (Juli) wird meine Schrift unter Win10 schlecht gerendert. Dies ist unabhängig von der Auflösungshöhe, einer Skalierung oder einem Nachmodus. Ich betreibe win10 unter Desktop mit einer NVIDIA Geforce GT630, ohne da irgendwas umgestellt zu haben. Effekt siehe Anlagen, die Buchstaben und Zahlen haben eine gewisse Schlagseite. Spielgrafiken etc. sind, denke ich, unbeeinflußt, solange keine Schrift betroffen ist.
 

Anhänge

Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
19.252
Standort
D-NRW
Ich sehe keine "Schlagseite", für mich sieht das alles normal aus :nixweis
 
jhkil9

jhkil9

Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
1.887
Alter
56
Standort
BW
Für mich sieht es auch ganz normal aus.
 
G

G-SezZ

Gast
Das sieht für euch normal aus? Beim ersten Screenshot hatte ich auch noch Zweifel obs am Screenshot oder an meinem eigenen Monitor liegt, der schmiert auch etwas. Aber der Screenshot vom Startmenü ist wirklich übel, das ist ja der reinste Buchstabenmatsch.

Hast du mal versucht ob es sich mit ClearType verbessern lässt? - Im Startmenü "ClearType" eintippen, dann müsstest du die Einrichtung finden.
 
Keruskerfürst

Keruskerfürst

Mitglied seit
28.07.2005
Beiträge
3.061
Alter
49
Standort
Horgau
Welche Auflösung hat der Monitor?
Vielleicht den Grafiktreiber aktualisieren?
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
19.252
Standort
D-NRW
Wie gesagt, das Schriftbild sieht für mich normal aus.
Beim zweiten Bild ist die Farbe allerdings etwas unsauber.
Eigentlich sollte das Menü ja reines schwarz haben.
 
G

G-SezZ

Gast
Ne, das Menu ist nur rein schwarz wenn du es so einstellst. Er hat offensichtlich die Transparenz an, eine grünliche Akzentfarbe, und die Farbverläufe kommen vom Hintergrundbild das durch schimmert.

Ich muss sagen dass der extreme Matsch doch an meinem eignen Monitor lag, hier am anderen Rechner ist es längst nicht so schlimm. Der Screenshot vom Winboard sieht hier gut aus. Nur der Text im Startmenü ist ganz leicht verschmiert. Manche kleine "i" sind 1 Pixel breit, manche 2 Pixel. Das dürfte durch die aktuelle ClearType Einstellung kommen, und muss halt passend zum jeweiligen Monitor angepasst werden.
 
G

Gast003

Gast
ggf. für die Leute ein Bild mit einer Digitalkamera machen. Der PC sendet die Ansicht richtig, zeigt sie aber bei Dir auf dem Monitor vermutlich falsch an. ;)

Edit:
Und (wenn möglich) die Updatepakete seit Juli (wo das auftrat) raussuchen und benennen. Das hilft den Leuten, einzugrenzen, was am System verändert wurde/ welches Update wo eingriff. Ich kann da leider nicht weiter helfen, da ich Win10 nicht nutze, sondern Win7. Bei Win7 findet man die Updates in Programme und Funktionen/ installierte Updates anzeigen. So was müßts ja in Win10 auch irgentwo geben. Dort steht hinter den KB-Nummern das Datum. Alle diese KB-Nummern seit Juli 2018 raussuchen und benennen. Es wird sicher mühselig sein, die alle über die Webseite von Microsoft aufzurufen, was die im einzelnen machen aber so würde ich vorgehen, die Ursache rauszukriegen. Manch einer kennt aber möglicherweise schon bestimmte KB-Nummern, die Probleme machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
tom13086

tom13086

Threadstarter
Mitglied seit
09.05.2007
Beiträge
114
Standort
Berlin
Danke für die Tipps. Der PC hatte mehrere Vrstellungen.
1. war die Bildschirm-eigene Einstellung Super-Resolution auf high gesetzt (der Höchstwert zur Konturenschärfung), nahm ich zurück auf low, warum das alles weiß ich nicht
2. Der Nachtmodus hatte sich aktiviert, zurückgenommen wie beschrieben
3. ClearType zweimal durchlaufen mit einigermaßen zufriedenstellendem Erfolg, siehe screenshot2018-08-13 19_42_50-Einstellungen.jpg
und 2018-08-13 19_47_55-News - WinBoard - Die Windows Community.jpg

Problem: Es kursieren diverse Anleitungen im Netz, wie man an Clear Type herankommt, da es im naturalen Menü unter Win10 nicht erscheint. Bestenfalls ist ein LKink zu finden unter der erweiterten Tafel [ein Standardprogramm als Erweiterung...] unter der Farbverwaltung [Farbverwaltung richtet Schriftkantenglättung ein - tolle Logik] Ein Armutszeugnis für die Profi-Link-Verstecker des Anbieters.
 
G

G-SezZ

Gast
Cleartype passt die Schrift an deinen Monitor an. Schön dass du uns das Resultat zeigen willst, aber bei mir sehen die Neuen noch viel schlimmer aus als die Alten. ;)

Eigentlich sollte Windows die Cleartype Einstellung finden wenn man es im Startmenü einfach eintippt. Irgendwelche Einstellungen über Links zu suchen habe ich längst aufgegeben, die Systemsteuerung sieht nach dem nächsten Update sowieso wieder anders aus...
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.070
Alter
53
Standort
Thüringen
Hat denn der Nachtmodus wirklich Auswirkungen auf die Lesbarkeit?Der verändert doch nur die Farbtemperatur und filtert das blau raus....
 
G

G-SezZ

Gast
Naja, zum einen Können die Augen eventuell unterschiedliche Farben unterschiedlich scharf erkennen. Dann kann sich die Farbtemperatur schon auswirken. Ich habe z.b. Probleme mit blauen LED Digitalanzeigen, die sind für mich völlig verschwommen, obwohl ich ansonsten 120% Sehe.
Zum anderen nutzt ClearType ja Subpixel, also die einzelnen Farben der Pixel, um die Schrift zu verschärfen. Eine andere Farbtemperatur kann dann schon Einfluss auf das Ergebnis haben. Zumal die Rotfärbung vom Nachtmodus nach Werkseinstellungen wirklich sehr extrem ist.
 
tom13086

tom13086

Threadstarter
Mitglied seit
09.05.2007
Beiträge
114
Standort
Berlin
Ja, der Nachtmodus ist schon krass. Aber er war bei mir nur Symptom einer Verstellung. Die Lesbarkeitsprobleme erschienen auf einen Schlag nach einem Update.
 
Thema:

Schriftrenderung schlecht Win10

Schriftrenderung schlecht Win10 - Ähnliche Themen

  • GELÖST Schriftrenderung schlecht Win10

    GELÖST Schriftrenderung schlecht Win10: Thema ist unter Allgemein neu gestartet worden.
  • Neue Patrone-schlechte Qualität

    Neue Patrone-schlechte Qualität: Hallo, ich ärgere mich seit einiger Zeit, dass eine original & nagelneue HP-XL-Patrone von Anfang an geschmiert hat (s.Bild, gescannt). Es sind...
  • Win 10-64, USB-speed im abgesicherten Modus top, im normalen Modus schlecht

    Win 10-64, USB-speed im abgesicherten Modus top, im normalen Modus schlecht: Hallo zusammen, es geht um die Verbindung zu einem NAS. Angebunden per USB 3 gibt es im abgesicherten Modus 80-150MB/Sec je nach Richtung...
  • Ist die erste und schlechteste Antwort immer die Frage nach einem "Cleaner" und einer "Antivirensoftware"?

    Ist die erste und schlechteste Antwort immer die Frage nach einem "Cleaner" und einer "Antivirensoftware"?: Die erste und schlechteste Antwort ist immer die Frage nach einem "Cleaner" und einer "Antivirensoftware". Teile die Auffassung, dass es nicht...
  • Ähnliche Themen
  • GELÖST Schriftrenderung schlecht Win10

    GELÖST Schriftrenderung schlecht Win10: Thema ist unter Allgemein neu gestartet worden.
  • Neue Patrone-schlechte Qualität

    Neue Patrone-schlechte Qualität: Hallo, ich ärgere mich seit einiger Zeit, dass eine original & nagelneue HP-XL-Patrone von Anfang an geschmiert hat (s.Bild, gescannt). Es sind...
  • Win 10-64, USB-speed im abgesicherten Modus top, im normalen Modus schlecht

    Win 10-64, USB-speed im abgesicherten Modus top, im normalen Modus schlecht: Hallo zusammen, es geht um die Verbindung zu einem NAS. Angebunden per USB 3 gibt es im abgesicherten Modus 80-150MB/Sec je nach Richtung...
  • Ist die erste und schlechteste Antwort immer die Frage nach einem "Cleaner" und einer "Antivirensoftware"?

    Ist die erste und schlechteste Antwort immer die Frage nach einem "Cleaner" und einer "Antivirensoftware"?: Die erste und schlechteste Antwort ist immer die Frage nach einem "Cleaner" und einer "Antivirensoftware". Teile die Auffassung, dass es nicht...
  • Oben